Ukrainische Nationale NachrichtenagenturPoroschenko: Für Nichterfüllung von „Minsk“ sollten Sanktionen gegen Russland verlängert werden

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Poroschenko: Für Nichterfüllung von „Minsk“ sollten Sanktionen gegen Russland verlängert werden

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Freitag 2. Dezember 2016, 16:12

Die Sanktionen gegen Russland sollte man wegen der Nichterfüllung der Abkommen von Minsk und der mangelnden Fortschritte in der Deeskalation der Situation im Osten der Ukraine verlängern, erklärte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko während der mit dem Präsidenten von Polen, Andrzej Duda, gemeinsamen Pressekonferenz, berichtet der Ukrinform-Korrespondent in Polen.
Herkunft: UkrInform: Poroschenko: Für Nichterfüllung von „Minsk“ sollten Sanktionen gegen Russland verlängert werden

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag