Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Der Präsident dankte den Verteidigern des Vaterlandes für die Selbstaufopferung - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Der Präsident dankte den Verteidigern des Vaterlandes für die Selbstaufopferung - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 23. Februar 2012, 18:15

UkrInform

Kiew, den 23. Februar /UKRINFORM/. Der ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch gratulierte den Armeeangehörigen, den Mitarbeitern der Streitkräfte, Veteranen des Krieges und Militärdienstes zum Tag des Vaterland-Verteidigers.



Davon meldet der Pressedienst des Staatoberhaupts.



"Ich gratuliere herzlich allen, wer auf der Wache über der Souveränität des Staates steht, seine Verteidigungsfähigkeit und die nationale Sicherheit stärkt. Ich bin überzeugt, dass in Zukunft, trotz der harten Alltage, Sie würdig ihre heilige Pflicht ausführen und die professionelle Meisterschaft vervollkommnen werden", - wird in der Gratulation des Präsidenten besagt.



Das Staatsoberhaupt dankte auch den Veteranen des Krieges und des militärischen Dienstes für den Mut und die Arbeit im Namen des Friedens und der Zukunft.



Wiktor Janukowytsch wünschte den Soldaten, Veteranen und ihren Familien und Verwandten gute Gesundheit, Gutherzigkeit, glückliche und lange Jahre.



Zur gleichen Zeit betonte Herr Janukowytsch, dass die Finanzierung für die ukrainische Armee erhöht wird. Davon har er während des Besuchs des Kiewer nach Bogun benannten Militärlyzeums erklärt.



"Eine der ersten Prioritäten der Finanzierung ist die Modernisierung der Armee und vor allem die Erneuerung der Ausrüstung“, - sagte Wiktor Janukowytsch.



Er erinnerte daran, dass in diesem Jahr dreifach die Kosten für den Ankauf und die Reparatur von Ausrüstung und militärische Technik erhöht wurden. „Im Verlauf der Jahre 2014-2015 werden die Ausgaben für technische Modernisierung der Truppen proportional steigen", - bemerkte der Präsident.



Das Staatsoberhaupt hat versichert, dass im Zuge der Militärreform alles für die Optimierung der Quantität der Verwaltungsstrukturen gemacht wird. "Die Nutzungsdauer der Ausrüstung läuft in einzelnen Fällen ab und ihre Reparatur oder Modernisierung hat bereits keinen Sinn mehr", - hob Herr Janukowytsch hervor.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste