Politik"Prorussische Propaganda: Raketen mit Rechtschreibschwäche"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

"Prorussische Propaganda: Raketen mit Rechtschreibschwäche"

#1 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 24. Juli 2015, 15:43

Auf manchen US-Stinger-Raketen steht "TRACKING TRAINER", auf der aus Luhansk lediglich "TRACKING RAINER".
Große Heiterkeit löste ein Computerspiele-Blogger aus, der dem Ursprung des Fehlers im Internet nachspürte. Anton Logvinov stieß bei seinen Recherchen auf die Abbildung einer Stinger-Rakete mit "TRACKING RAINER"-Aufschrift: Es ist ein Screenshot aus dem Shooter "Battlefield 3" des schwedischen Entwicklerstudios DICE. Das Waffenmodell aus dem Computerspiel taucht weit oben in den Ergebnissen der Google-Bildersuche auf, wenn man dort nach "Stinger" sucht.
Wer auch immer die Luhansk-Stinger gebastelt hat, orientierte sich offenbar an der Waffe aus dem Computerspiel und nicht am echten Luftabwehrsystem, glaubt der Blogger. Videospiel-Blogs in aller Welt höhnen nun: "Profi-Tipp: Kopiert keine 'Battlefield'-Stinger."
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: "Prorussische Propaganda: Raketen mit Rechtschreibschwäche"

#2 Beitrag von Malcolmix » Freitag 24. Juli 2015, 21:15

Falls jemand wissen will, wie die Stinger funktioniert, die die Sepis gefunden haben - Battlefield 3 kennt die Lösung:


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: "Prorussische Propaganda: Raketen mit Rechtschreibschwäche"

#3 Beitrag von toto66 » Sonntag 26. Juli 2015, 23:31

Russischer Armeeoffizier an ukrainischer Kontrollstelle bei Donezk mit einem Lastwagen voller Munition verhaftet

Gestern Abend um 22 Uhr hielt der staatlichen Grenzschutz der Ukraine einen „KAMAZ“-Lastwagen voller Munition an der Kontrollstelle „Beresowe“ an. Im Inneren des LKW befans sich ein russischer Armeeoffizier im Rang eines Majors und weitere Terroristen der sogenannten Volksrepublik Donezk.

Der mit Munition beladene LKW fuhr von Donezk nach Jasne, das von pro-russischen Terroristen kontrolliert wird, aber der Fahrer verpasste die Abzweigung und gelangte an die ukrainische Kontrollstelle in der Nähe Beresowe.
Ein LKW der Terroristen mit Munition und einem russischen Offizier verpasste die Abzweigung und kam an die ukrainische Kontrollstelle
Der ukrainische Grenzschutz veröffentlichte ein Video des LKW mit Munition und dem russischen Offizier, der den Lastwagen fuhr. Das Video steht auf dem YouTube-Kanal des Grenzschutzes zur Verfügung. In dem Video sagt der russische Offizier, dass er seit dem 5. März 2015 in Donezk stationiert sei und er die Munition in das Lager in Jasne bringen sollte. Bei der letzten Kontrollstelle der Terroristen habe er die Anweisung erhalten, weiter geradeaus zu fahren, er sei diese Strecke noch nie gefahren und sei sich nicht bewusst gewesen, dass er hätte abbiegen müssen.


Nachstehend die vollständige Niederschrift des Gesprächs zwischen dem ukrainischen Soldaten und dem gefangen genommenen russischen Offizier:

Ukrainischer Soldat: Wo wurden Sie hingebracht?
Russischer Offizier: Wir wurden in das Armeekorps gebracht.
Ukrainischer Soldat: Wo ist das Armeekorps?
Russischer Offizier: Ich weiß die Adresse nicht, …
Ukrainischer Soldat: Stadt?
Russischer Offizier: Donezk.
Ukrainischer Soldat: Donezk. Woher wissen Sie, dass das das Armeekorps war? Sagte das jemand?
Russischer Offizier: Ja.
Ukrainischer Soldat: Wer?
Russischer Offizier: Der Vorgesetzte. Als ich mich bei meiner Ankunft meldete. Wir wurden schnell ins Gebäude hineingebracht, sie brachten uns auf den 3. oder 4. Stock in einen Konferenzraum, mit allen unseren Sachen. Sie befahlen uns, das Gebäude nicht zu verlassen. Niemand hat uns Anweisungen oder so etwas gegeben. Später kamen Vertreter von militärischen Einheiten … fiktiven Namen …
Ukrainischer Soldat: Fiktive?
Russischer Offizier: Ja.
Ukrainischer Soldat: Also, als ihr vom Territorium Russlands ankamt, hatte jeder von euch schon einen eigenen fiktiven Namen?
.....
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: "Prorussische Propaganda: Raketen mit Rechtschreibschwäche"

#4 Beitrag von toto66 » Montag 27. Juli 2015, 21:42



was für ein widerliches Viehzeug, diese kartoffelkäfer

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag