SportPräsentation des WM-Logos: Fifa zeigt Krim als Teil Russlands

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zum ukrainischen Sport und zur Fußball-EM 2012
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11653
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Präsentation des WM-Logos: Fifa zeigt Krim als Teil Russlands

#1 Beitrag von Handrij » Samstag 1. November 2014, 14:30

Bei der Präsentation des offiziellen Logos für die WM 2018 zeigte die Fifa eine Landkarte Russlands - inklusive der Krim. Nun entschuldigt sich der Fußball-Weltverband und spricht von einer Videopanne.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Präsentation des WM-Logos: Fifa zeigt Krim als Teil Russlands

#2 Beitrag von cronos » Samstag 1. November 2014, 14:41

Handrij hat geschrieben:
Bei der Präsentation des offiziellen Logos für die WM 2018 zeigte die Fifa eine Landkarte Russlands - inklusive der Krim. Nun entschuldigt sich der Fußball-Weltverband und spricht von einer Videopanne.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Wieso,, gehört die Krim nicht zu Russland, oder habe ich da etwas verpasst ?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Freund
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Präsentation des WM-Logos: Fifa zeigt Krim als Teil Russlands

#3 Beitrag von Freund » Samstag 1. November 2014, 14:52

Cronos, übrigens ich warte immer noch auf deine Namensvorschläge.
Aber du hier? Am Samstag?
Verstehe, der Rubel verfällt zunehmends. Die kosten laufen davon.
Bleibt nichts anderes übrig, als Samstagsarbeit, nicht wahr?

Aber zum Thema.
Hast du nicht gestern Brücken gebaut, von Hamburgs Hafen geschwärmt?
Kannst du dich einmal, ein einziges Mal der Rechtssprechung des Landes in dem
du lebst, anschliessend. Die Krim gehört zur Ukraine. Die Annexion war völkerrechtlich
nicht zulässig. Wann kapierst du das endlich.

Es gibt nur eine Möglichkeit, deine Sichtweise zu akzeptieren.
Werde russisch, zieh nach Moskau. Dann ist die Krim russisch, aber nur dann.
Und Völkerrechtlich falsch.

Solange du in Hamburg wohnst, akzeptiere gefälligst auch die entsprechende Wertevorstellungen.
Die Krim ist war und bleibt ukrainisches Hohheitsgebiet

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Präsentation des WM-Logos: Fifa zeigt Krim als Teil Russlands

#4 Beitrag von cronos » Samstag 1. November 2014, 14:58

Freund hat geschrieben:Cronos, übrigens ich warte immer noch auf deine Namensvorschläge.
Aber du hier? Am Samstag?
Verstehe, der Rubel verfällt zunehmends. Die kosten laufen davon.
Bleibt nichts anderes übrig, als Samstagsarbeit, nicht wahr?

Aber zum Thema.
Hast du nicht gestern Brücken gebaut, von Hamburgs Hafen geschwärmt?
Kannst du dich einmal, ein einziges Mal der Rechtssprechung des Landes in dem
du lebst, anschliessend. Die Krim gehört zur Ukraine. Die Annexion war völkerrechtlich
nicht zulässig. Wann kapierst du das endlich.

Es gibt nur eine Möglichkeit, deine Sichtweise zu akzeptieren.
Werde russisch, zieh nach Moskau. Dann ist die Krim russisch, aber nur dann.
Und Völkerrechtlich falsch.

Solange du in Hamburg wohnst, akzeptiere gefälligst auch die entsprechende Wertevorstellungen.
Die Krim ist war und bleibt ukrainisches Hohheitsgebiet

So haben bei uns auch immer die Revanchisten argumentiert: Pommern bleibt deutsch, "Südwest" bleibt deutsch.

Schall und Rauch., Bitter für Euch Jubelukrainer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Präsentation des WM-Logos: Fifa zeigt Krim als Teil Russlands

#5 Beitrag von Malcolmix » Samstag 1. November 2014, 15:19

Mist. Ich hoffte schon, es würde hier mal zwei Tage lang ein ziviler Umgangston herrschen. Da hatte ich nicht bedacht, dass kreative Geschichtsdeutung auch am Wochenende angeordnet wurde.

Sie möchten also auch am Wochenende hier den Clown abgeben und alle anderen dazu zwingen, ihrem autistischen Diskussionsstil sich anzupassen. Und entsorgen Sie endlich Ihren veralteten Kalender aus dem Jahre 1964 und treten Sie endlich aus Ihrer selbstgedrechselten Phantasiewelt heraus. Oder belasten Sie Ihre Mitmenschen endlich nicht mehr mit dem Unsinn, auf dem Ihnen schon häufig genug geantwortet wurde.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Präsentation des WM-Logos: Fifa zeigt Krim als Teil Russlands

#6 Beitrag von telzer » Samstag 1. November 2014, 16:04

Der macht wie immer mal wieder seinen angeblichen Monatsabschluß , aber vielleicht arbeitet er auch an einer Insolvenz Mitteilung an die Mitarbeiter , wo doch der Rubel immer neue Tiefen erreicht .
Gestern letzte Abrechnung gesehen , soviel Rubel für sowenig Eus , geil .

Sie wollten uns nach der Wahl doch eigentlich mit weiteren sinnlosen Ergüssen verschonen , wenn der "Rechte Sektor" und "Svoboda" nicht -ihre- prognostizierte Zielmarke erreichen , lassen sie Taten folgen :-D
Svoboda und Rechter Sektor 8 Plätze durch Direktmandate , geiler Schnitt sie Hohl
Wer lesen kann (bei ihnen hab ich meine Zweifel)
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Ist natürlich ein Propagandablatt , aber egal , ihre Meinung interessiert mich einen Dreck .
(Erwarten sie nicht , ich würde sie trotzdem nicht weiter zerlegen)

Und natürlich schade dass sie uns nicht mal am Wochenende in Ruhe lassen , deshalb
[smilie=ukr_prapor] [smilie=cool_ukr] (~)3
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag