Rossija SegodnjaPutin zum Gastransit in EU durch Ukraine: Russland bringt andere Länder nicht in schwierige Lage

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Putin zum Gastransit in EU durch Ukraine: Russland bringt andere Länder nicht in schwierige Lage

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Mittwoch 6. Oktober 2021, 22:11


Bild
Während eines Treffens zu Energiefragen hat sich der russische Präsident Wladimir Putin an den russischen Energieminister Schulginow gewandt und sich zu Spekulationen über Gasfragen geäußert. Dem Präsidenten zufolge sei Gazprom der Ansicht, dass es für das Unternehmen wirtschaftlich rentabler wäre, eine Geldstrafe an die Ukraine zu zahlen, dafür aber die Fördermenge durch die neuen Systeme (Nord Stream 2) zu erhöhen. Dies würde weniger Kohlendioxidemissionen und höhere Gewinne (etwa 2,6 Milliarden Euro) bedeuten. Putin sagte jedoch: "Ich bitte Sie, das nicht zu tun. Erstens sollten wir sie nicht in eine schwierige Lage bringen, auch nicht die Ukraine, trotz aller Punkte, die die russisch-ukrainischen Beziehungen derzeit betreffen. Und zweitens sollten wir die Glaubwürdigkeit von Gazprom als absolut zuverlässigem Partner in jeder Hinsicht nicht untergraben." Das russische Staatsoberhaupt teilte auch mit, dass Gazprom in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 die durch die...
Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ... In der Ukraine ist die Seite verboten.


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ostukraine: Schwierige Lage im Raum Mariupol
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    35 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • 14. November 2012, Berlin: „Unsere“ Erinnerung und die Erinnerung der „Anderen“ - Der schwierige Umgang mit der Vergangenheit in der heutigen Ukraine
    von Handrij » » in Termine
    0 Antworten
    1433 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • OSZE-Sondergesandter Ischinger befürchtet „schwierige Präsidentenwahl“ in Ostukraine - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Schwierige Arbeit in der Ukraine: Die OSZE am Pranger
    von Handrij » » in Politik
    2 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bohne_68
  • Schwierige Rückkehr nach Donezk
    von Handrij » » in Vermischtes
    2 Antworten
    491 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
  • Ärzte ohne Grenzen: Schwierige Arbeit in der Ukraine
    von Handrij » » in Vermischtes
    0 Antworten
    115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Schwierige Beziehung zwischen EU und Ukraine
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    152 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Schwierige Menschenrechtslage, Probleme in der Zusammenarbeit mit der EU sowie weitere Themen: ...
    von RSS-Bot-UCMC » » in Ukraine Crisis Media Center
    0 Antworten
    56 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UCMC
  • Schwierige Menschenrechtslage, Probleme in der Zusammenarbeit mit der EU sowie weitere Themen: ...
    von RSS-Bot-UCMC » » in Ukraine Crisis Media Center
    0 Antworten
    39 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UCMC