Allgemeines DiskussionsforumPutin ist krank?

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x720
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Putin ist krank?

#1 Beitrag von Freund » Dienstag 28. Oktober 2014, 17:40

Seht mal, was ich gerade entdeckt habe auf der Nachrichten
seite der Stadt Mariupol. Die Meldung kam wohl gerade rein:

http://www.0629.com.ua/news/653305

Originalnachricht:
У президента России Владимира Путина диагностировали серьезное заболевание – рак поджелудочной железы.

Об этом сообщил американский журнал "New York Post", передает"Обозреватель".

Как отметило издание, российский лидер страдает от недуга уже более трех лет. Именно поэтому президент России спешит с вторжением в Украину. Он хочет оставить в наследство великую Россию, расширив границы страны, как и Сталин, — утверждает автор статьи Ричард Джонсон.

По данным американского издания, российский лидер лечится у немецкого врача, которого он встретил в Дрездене, когда еще работал агентом КГБ.

"Врач выполняет разнообразные процедуры. Он также использует стероиды. Результат этого лечения виден по отеку лица. Врач, которому сейчас 84 года, в последнее время перестал лечить российского президента, сказав, что он ненавидит летать в Россию и отмечает всегда жестокое обращение со стороны службы безопасности Путина", — пишет Джонсон.

Автор статьи также приводит слова Криспин Блэк, британского эксперта, который утверждает, что Путин пытается очистить свою совесть, приводя как пример освобождение из тюрьмы Михаила Ходорковского.

Опубликованную американским журналом информацию также распространила немецкая Bild, отметив при этом, что данное онкологическое заболевание является одним из самых опасных – выживают только 8% пациентов из тех, кому медики поставили смертельный диагноз.

Издание подчеркнуло, что впервые за 15 лет Путин отметил свой день рождения, уединившись от людей в сибирской тайге.

Наряду с этим немецкое СМИ сослалось на польскую газету "Fakt", которая провела параллель между не подтвержденным в Кремле заболеванием российского лидера и его агрессивной внешней политикой в течение последних месяцев.

"Путин, прежде чем он умрет, хочет оставить после себя память в истории как об основателе крупной российской империи", - говорится в тексте статьи, которая попыталась увидеть логику действий Путина в аннексии Крыма и боевых действиях на востоке Украины.

Für alle die, die kein russisch können, nachstehend die deutsche Übersetzung

Der russische Präsident Wladimir Putin diagnostiziert schwere Krankheit - Krebs der Bauchspeicheldrüse.

Dies wurde von der amerikanischen Zeitschrift "New York Post" berichtet angekündigt "Internetoptionen".

Wie erwähnt Publikation wird der russische Staatschef an der Krankheit leiden seit mehr als drei Jahren. Deshalb ist der russische Präsident eilt mit dem Einmarsch der Ukraine. Er will ein Erbe der großen Russland zu verlassen, die Erweiterung der Grenzen des Landes, wie Stalin - sagt der Autor Richard Johnson.

Laut der amerikanischen Ausgabe wird der russische Staatschef von einem deutschen Arzt, den er traf, in Dresden, als er als KGB-Agent behandelt.

"Der Arzt führt eine Vielzahl von Verfahren. Es nutzt auch Steroide. Das Ergebnis dieser Behandlung wird durch Anschwellen des Gesichts zu sehen. Der Arzt, der jetzt 84 Jahre alt ist, vor kurzem aufgehört, den russischen Präsidenten zu behandeln und sagte, dass er hasst, nach Russland zu fliegen und stellt immer Misshandlung nach Dienstleistung Putins Sicherheit, "- sagt Johnson.

Der Autor zitiert auch Crispin Schwarz, ein britischer Experte, der behauptet, dass Putin versucht, sein Gewissen zu löschen, zitiert als Beispiel die Entlassung aus dem Gefängnis von Michail Chodorkowski.

Herausgegeben von der American Journal Information wird auch verbreitet die deutsche Bild, weist aber darauf hin, dass die onkologischen Krankheit ist eine der gefährlichsten - überleben nur 8% der Patienten dieser Ärzte haben eine tödliche Diagnose gestellt.

Die Publikation betont, dass zum ersten Mal seit 15 Jahren, feierte Putin seinen Geburtstag, nachdem er von den Menschen in der sibirischen Taiga im Ruhestand.

Zusammen mit diesem, bezeichnet die deutschen Medien an die polnische Zeitung "Fakt", die eine Parallele zwischen der nicht-bestätigten Krankheit im Kreml russischen Führer und seine aggressive Außenpolitik in den letzten Monaten zeichnete.

"Putin, bevor er stirbt, will hinter einem Speicher in der Geschichte als der Gründer einer großen russischen Reich, verlassen" - sagte in dem Artikel, der versucht, die Logik von Putins Aktionen in der Annexion der Krim und der Kämpfe im Osten der Ukraine zu sehen.



Das würde manches erklären. Weiss da jemand mehr?
Wenn so ein Gerücht mal in die Welt gesetzt ist ............................


[smilie=ukr_prapor] [smilie=cool_ukr] [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Putin ist krank?

#2 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 28. Oktober 2014, 18:08

Wenn es denn so sein sollte, wünsche ich ihm eher baldige Genesung - vielleicht wird er dann wieder "normal".
Es kann nämlich auch noch schlimmer kommen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x720
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Re: Putin ist krank?

#3 Beitrag von Freund » Dienstag 28. Oktober 2014, 18:16

Es scheint aber wohl doch was dran zu sein.
Gerade eben auf Focus Online entdeckt:

http://www.focus.de/politik/ausland/ger ... 31880.html

Ist der Kreml-Chef todkrank?Putin und der Krebs: Russische Realität oder westliches Hirngespinst?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Putin ist krank?

#4 Beitrag von Malcolmix » Dienstag 28. Oktober 2014, 18:18

Mein Mitleid hält sich in sehr überschaubaren Grenzen...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Putin ist krank?

#5 Beitrag von Maniac » Dienstag 28. Oktober 2014, 19:34

Wie sagt man so: seinem schlimmsten feind wünscht man keine solche Krankheit!

Wenn es stimmt und Bauchspeicheldrüsen krebs sein sollte? Kenne ich bisher keinen der unter die 8% gefallen ist!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
marike
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 38
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:02
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Putin ist krank?

#6 Beitrag von marike » Mittwoch 29. Oktober 2014, 02:25

Gerücht hin Gerücht her. Ich kann nicht weinen. Möge es schnell gehen, die neuen Schuhe sind poliert. :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Putin ist krank?

#7 Beitrag von bohne_68 » Mittwoch 29. Oktober 2014, 09:13

Die Informationen wurden bisher aus keiner weiteren Quelle bestätigt!

Wenn man die Entwicklung der vergangenen Monate aus dieser Perspektive betrachtet, würde es vielleicht manches erklären, wie auch schon in dem Beitrag erwähnt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Deutsche Ärzte: Frau Tymoschenko ist ernsthaft krank - UN
    von RSS-Bot » Mittwoch 22. Februar 2012, 12:15 » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    258 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
    Mittwoch 22. Februar 2012, 12:15
  • Deutsche Ärzte behaupten, dass Frau Tymoschenko schwer krank sei - UI
    von RSS-Bot » Dienstag 21. Februar 2012, 13:15 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    323 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
    Dienstag 21. Februar 2012, 13:15
  • Julia Timoschenko möglicherweise unheilbar krank
    von Handrij » Mittwoch 6. Juni 2012, 16:45 » in Politik
    15 Antworten
    1110 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
    Donnerstag 7. Juni 2012, 22:45
  • Separatistenführer Sachartschenko will krank sein - UI
    von RSS-Bot-UI » Samstag 30. Mai 2015, 14:15 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Samstag 30. Mai 2015, 14:15
  • Wada-Leaks-Skandal - Experte: „Sind etwa die Olympiasieger alle krank?“
    von RSS-Bot-RIA » Donnerstag 15. September 2016, 20:36 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    46 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Donnerstag 15. September 2016, 20:36
  • Poroschenko schwer krank? Bauchung auf Mantel lässt Ukrainer rätseln
    von RSS-Bot-RIA » Samstag 2. Dezember 2017, 09:33 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    39 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Samstag 2. Dezember 2017, 09:33
  • Alkoholisiert oder krank auf Nato-Gipfel? Poroschenko&Co geben Juncker Stütze – VIDEO
    von RSS-Bot-RIA » Freitag 13. Juli 2018, 11:11 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    28 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Freitag 13. Juli 2018, 11:11
  • Dnipro: 500 Schüler melden sich krank
    von RSS-Bot-UI » Donnerstag 14. März 2019, 18:11 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    30 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Donnerstag 14. März 2019, 18:11
  • Putin ist zufrieden - BASF bei South Stream dabei
    von lev » Dienstag 22. März 2011, 11:54 » in Wirtschaft
    0 Antworten
    237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lev
    Dienstag 22. März 2011, 11:54