RIA Nowosti | Putin und Merkel für strikte Einhaltung der Minsker Abkommen durch Konfliktseiten

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown Mozilla
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Putin und Merkel für strikte Einhaltung der Minsker Abkommen durch Konfliktseiten

#1 Beitragvon RSS-Bot-RIA » Mittwoch 20. April 2016, 21:37

Russlands Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben bei der Erörterung der Lage in der Ukraine auf die Notwendigkeit einer strikten Einhaltung der Minsker Abkommen vom 12. Februar 2015 durch die Konfliktseiten hingewiesen. Das teilte der Kreml am Mittwoch nach einem Telefonat der beiden Politiker mit.


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Achtung russische Propaganda, mit Vorsicht zu genießen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „RIA Nowosti“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste