Rossija SegodnjaPutin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Montag 28. September 2015, 03:15

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind laut Russlands Präsident Wladimir Putin in den Staatstreich im vergangenen Jahr in der Ukraine verwickelt gewesen.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hartmut
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#2 Beitrag von Hartmut » Montag 28. September 2015, 15:30

HSE
Russische Propaganda ist diese Aussage nicht. Es sind Tatsachen. Die USA waren nicht nur in diesen Staatsstreich verwickelt, Sie haben diesen Staatsstreich in der Ukraine mit " Fachpersonal " vorbereitet , gefördert und geleidet . Dieses wird sogar von Politikern der USA nicht abgestritten. Ukrainische Handlyner wie Jazenjuk und andere haben damit Gedächtnisprobleme. Am Alter kann es aber daran nicht liegen. Sicherlich aber ihre Einstellung.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#3 Beitrag von eurojoseph » Montag 28. September 2015, 17:46

Hartmut hat geschrieben:HSE
Russische Propaganda ist diese Aussage nicht. Es sind Tatsachen. Die USA waren nicht nur in diesen Staatsstreich verwickelt, Sie haben diesen Staatsstreich in der Ukraine mit " Fachpersonal " vorbereitet , gefördert und geleidet . Dieses wird sogar von Politikern der USA nicht abgestritten. Ukrainische Handlyner wie Jazenjuk und andere haben damit Gedächtnisprobleme. Am Alter kann es aber daran nicht liegen. Sicherlich aber ihre Einstellung.
Supi - hamma einen neuen Spezialisten ..die armen Ukies sind ja zu blöd zu merken, wie sie verarscht wurden oder ist unser "neuer" ein "alter" ????? [smilie=dash2.gif]
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#4 Beitrag von Sonnenblume » Montag 28. September 2015, 18:18

eurojoseph hat geschrieben:
Hartmut hat geschrieben:HSE
Russische Propaganda ist diese Aussage nicht. Es sind Tatsachen. Die USA waren nicht nur in diesen Staatsstreich verwickelt, Sie haben diesen Staatsstreich in der Ukraine mit " Fachpersonal " vorbereitet , gefördert und geleidet . Dieses wird sogar von Politikern der USA nicht abgestritten. Ukrainische Handlyner wie Jazenjuk und andere haben damit Gedächtnisprobleme. Am Alter kann es aber daran nicht liegen. Sicherlich aber ihre Einstellung.
Supi - hamma einen neuen Spezialisten ..die armen Ukies sind ja zu blöd zu merken, wie sie verarscht wurden oder ist unser "neuer" ein "alter" ????? [smilie=dash2.gif]
Er hat sich nur verlaufen, eigentlich wollte er über RT zum zum Spucknapf.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
7
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#5 Beitrag von bohne_68 » Dienstag 29. September 2015, 14:04

Selbst wenn es so wäre/ist und die USA die politischen Veränderungen auf die eine oder andere Weise unterstützt haben - was geht es Russland an?
Die Ukraine ist ein souveräner Staat und die Leute dort sind durchaus in der Lage ihr Schicksal selber in die Hand zu nehmen. Da muß nicht das selbsternannte Herrchen "wohlwollend" eingreifen ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#6 Beitrag von FEINDFLIEGER » Dienstag 29. September 2015, 17:30

Selbst wenn es so wäre: Für die Ukraine hat es sich doch allemal gelohnt!


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#7 Beitrag von Malcolmix » Dienstag 29. September 2015, 21:53

Hartmut hat geschrieben:HSE
Russische Propaganda ist diese Aussage nicht. Es sind Tatsachen. Die USA waren nicht nur in diesen Staatsstreich verwickelt, Sie haben diesen Staatsstreich in der Ukraine mit " Fachpersonal " vorbereitet , gefördert und geleidet . Dieses wird sogar von Politikern der USA nicht abgestritten. Ukrainische Handlyner wie Jazenjuk und andere haben damit Gedächtnisprobleme. Am Alter kann es aber daran nicht liegen. Sicherlich aber ihre Einstellung.
Ein kleines Blockflötenkonzert für alte Blockflöten.



Und die böse USA baut jetzt noch eine FIFA-Junta auf, nachdem der Putsch gerade durchgeführt wird...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

retlaw
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 304
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:50
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#8 Beitrag von retlaw » Mittwoch 30. September 2015, 11:46

Malcolmix hat geschrieben:
Hartmut hat geschrieben:HSE
Russische Propaganda ist diese Aussage nicht. Es sind Tatsachen. Die USA waren nicht nur in diesen Staatsstreich verwickelt, Sie haben diesen Staatsstreich in der Ukraine mit " Fachpersonal " vorbereitet , gefördert und geleidet . Dieses wird sogar von Politikern der USA nicht abgestritten. Ukrainische Handlyner wie Jazenjuk und andere haben damit Gedächtnisprobleme. Am Alter kann es aber daran nicht liegen. Sicherlich aber ihre Einstellung.
Ein kleines Blockflötenkonzert für alte Blockflöten.



Und die böse USA baut jetzt noch eine FIFA-Junta auf, nachdem der Putsch gerade durchgeführt wird...

Tja,wenn einem die Argumente ausgehen :-)

Aber was will man schon von Bürgerbewegten weiter verlangen....



Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#9 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 30. September 2015, 22:33

retlaw hat geschrieben:
Malcolmix hat geschrieben:
Ein kleines Blockflötenkonzert für alte Blockflöten.



Und die böse USA baut jetzt noch eine FIFA-Junta auf, nachdem der Putsch gerade durchgeführt wird...
.

Aber was will man schon von Bürgerbewegten weiter verlangen....


was will man von so einem ewiggestrigen verlangen, vielleicht muss er ja so einen Schxxxx posten , damit er wieder darf ???
Wer weiss, möglichweis strenge russische Herrin im Haus ???
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Putin: USA waren in Staatsstreich in Ukraine verwickelt - RIA

#10 Beitrag von Malcolmix » Freitag 2. Oktober 2015, 00:47

Bislang habe ich in dieser "Diskussion" noch nichts Substanzielles entdecken können, auf das es sich lohnt, überhaupt zu reagieren. Das Thema wurde hier 1000x bis zur Erschöpfung durchdekliniert. Wen es danach dürstet, die alten Diskussionen noch einmal mitzuerleben, der möge durch das Archiv hier blättern.

Ich geh mal schlafen...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wie die Ukraine in einen Streit in den USA verwickelt wird
    von Handrij » » in Politik
    1 Antworten
    304 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hartmut
  • Steinmeier nicht „in Nazi-Putsch verwickelt“ – Putin widerspricht seinem Berater
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    90 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Französischer Parlamentarier: Machtwechsel in Kiew war ein Staatsstreich - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    79 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Ein Jahr nach dem Staatsstreich: Ukraine zurück in den 90ern - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    82 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Lawrow zu Einreiseverbot: Die 89 EU-Politiker unterstützten Staatsstreich in Ukraine - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    53 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Kiews Generalstaatsanwalt: Polizei in Blutbad von Odessa verwickelt - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    67 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Skandal um Obamas Vize: Sohn von Joe Biden in ukrainische Korruption verwickelt? - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Janukowytsch erklärt über ein Staatsstreich - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    28 Antworten
    551 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jensinski
  • Poroschenko gesteht Staatsstreich ein
    von Der Zweifler » » in Politik
    10 Antworten
    688 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toto66