Ukrainische Nationale NachrichtenagenturPutins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Donnerstag 20. November 2014, 16:16

Russland hat auf keinerlei Weise die Ukraine über seinen nächsten angeblich humanitären Konvoi informiert,
Herkunft: UkrInform: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#2 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 20. November 2014, 18:08

RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Russland hat auf keinerlei Weise die Ukraine über seinen nächsten angeblich humanitären Konvoi informiert,
Herkunft: UkrInform: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat
Mal einen LKW in die Luft jagen, dann wollen wir doch mal sehen, ob Milch und Mehl brennen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#3 Beitrag von telzer » Donnerstag 20. November 2014, 18:13

Natürlich aus Versehen :-D , ein Feuerwerk im November find ich toll GOOD
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 585
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Deutschland

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#4 Beitrag von paracelsus » Donnerstag 20. November 2014, 19:58

bei manchem User oder auch zu einer Propagandemoderatorin fällt mir nix mehr ein ....... äh doch, vielleicht "geistige Hohlladung".
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#5 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 20. November 2014, 20:28

paracelsus hat geschrieben:bei manchem User oder auch zu einer Propagandemoderatorin fällt mir nix mehr ein ....... äh doch, vielleicht "geistige Hohlladung".
Könnte daran liegen, daß das normalste der Welt - die Versorgung der Zivilbevölkerung nach einer Besetzung durch die eigene Armee von Russland zur Zeit nicht ohne Propagandagetöse ablaufen kann. Wobei immer noch die Frage zu klären wären, was diese Laster da wirklich transportieren...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#6 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 20. November 2014, 22:15

paracelsus hat geschrieben:bei manchem User oder auch zu einer Propagandemoderatorin fällt mir nix mehr ein ....... äh doch, vielleicht "geistige Hohlladung".
Was faellt dir denn zu wiederholten Grenzverletzungen und Transport von Kriegsgeraet dabei ein? Normalno? Waere echt interessant was du tun wuerdest, wenns um dein Haus ginge.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Rudi
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#7 Beitrag von Rudi » Donnerstag 20. November 2014, 23:17

RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Russland hat auf keinerlei Weise die Ukraine über seinen nächsten angeblich humanitären Konvoi informiert,
Herkunft: UkrInform: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat
Vorsicht!!! Kiewer Juntapropaganda...

Poroschenko ist auf Weisung von Biden persönlich unter die LKW Plane gekrochen und hat leider nur Munition für Gulaschkanonen entdeckt??? Darauf hat Biden die kiewer Propagandaküche angewiesen, Poroschenkos Aufklärungsergebnisse als Mittelstreckenraketen und schwere Arie - Munition unter das verblödete Volk zu streuen :-) Hi.hi. hi
Wie dummdaddelig muß man wohl sein, um so einen Mist zu verbreiten... Als ob der Iwan es nötig hätte, so primitiv zu handeln, wie man es ihm zu unterstellen versucht. Offensichtlich ist die Ursache ein annähernd 0,00... m Geisteshorizont der Editoren...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#8 Beitrag von Malcolmix » Freitag 21. November 2014, 01:02

Rudi hat geschrieben:Vorsicht!!! Kiewer Juntapropaganda...
Man sollte sich von monatelang mühsam Erlerntem nicht so einfach verabschieden. Schön, daß Du das Wort richtig schreiben kannst. Und auch sonst scheinst Du jetzt betont witzig werden zu wollen. War sonst noch was?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#9 Beitrag von Maniac » Freitag 21. November 2014, 07:33

Sonnenblume hat geschrieben:
RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Russland hat auf keinerlei Weise die Ukraine über seinen nächsten angeblich humanitären Konvoi informiert,
Herkunft: UkrInform: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat
Mal einen LKW in die Luft jagen, dann wollen wir doch mal sehen, ob Milch und Mehl brennen.
So eine gute Mehlstaub explosion kann schon was bewirken!
Wird von vielen unterschätzt, was Mehl so anrichten kann!

Sollte auf die Liste der zu gehnemigenden Waffenexporte! ROFL

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#10 Beitrag von bohne_68 » Freitag 21. November 2014, 11:23

paracelsus hat geschrieben:bei manchem User oder auch zu einer Propagandemoderatorin fällt mir nix mehr ein ....... äh doch, vielleicht "geistige Hohlladung".
Gegen normale humanitäre Hilfe hat wohl niemand etwas. Das könnte man auch bedenkenlos beim Zoll anmelden und kontrollieren lassen oder?
Wie kommt es eigentlich, das die Konvois nicht vom russ. Katastrophenministerium geschickt werden? Wie kommt es, das in Donezk ältere Menschen Hunger leiden ... bei so vielen Hilfslieferungen??? Wir sprechen mittlerweile von ca. 1000 LKW a 40t !!! Bei ca. 4Mio Einwohnern in den besetzen Gebieten sind das 10kg pro Nase. Da müßte niemand hungern ... das wirklich Hilfslieferungen gewesen wären!
[smilie=dash2.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#11 Beitrag von toto66 » Freitag 21. November 2014, 13:56

ich weiss nicht wie die Lage in Donezk ist, aber wofür brauchen die überhaupt "humanitäre Konvois" ? Meinem Kenntnisstand nach gibt es in Luhansk ausser gelegentlich Strom und Wasser alles. Man kann in den Laden gehen und einkaufen. Renten sollen in Kürze ausgezahlt werden ( in Griwna, woher kommen die ?), die Registrierung der Pensionäre läuft. Arbeit gibts auch jede Menge, der Job mit der Kalshnikow und andere werden pünktlich bezahlt..... ich kenne eine wachsende Zahl von Leuten, die mit der LNR nichts am Hut haben aber sich trotzdem dort verdingen, denn schliesslich muss die Familie essen...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#12 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 21. November 2014, 17:47

Die pro-russischen Separatisten in der Ost-Ukraine werden nach eigenen Angaben im großen Stil von Russland finanziert.

"Uns hilf die russische Föderation", räumte der Verwaltungschef der Rebellenhochburg Donezk am Freitag in einem Interview ein. Die Bundesregierung wertete seine Äußerungen als Beleg für die zentrale Rolle Russlands in dem Konflikt. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko musste sich erstmals Unmut in der Bevölkerung stellen. Am Jahrestag der Maidan-Demonstrationen forderten die Angehörigen der etwa 100 getöteten Demonstranten Genugtuung.

Der Verwaltungschef des Gebietes um Donezk, Igor Martinow, sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ), bei der Unterstützung aus Russland es nicht nur um ein bisschen Geld, sondern um hohe Summen. So zahle Russland die Kosten der städtischen Dienste, des Nahverkehrs und der Schulen. Auch Renten- und Sozialleistungen kämen aus Russland. Die Verwaltung in Donezk könne nur 20 Prozent ihres Finanzbedarfs aus eigenen Einnahmen decken.
http://de.reuters.com/article/worldNews ... IB20141121

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klragl
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 93
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2014, 16:29
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#13 Beitrag von klragl » Sonntag 23. November 2014, 17:20

an die Herren Moderatoren: Kann man das Forum nicht zufällig so programmieren, dass Kommentare in denen das Wort "Junta" vorkommt ignoriert werden? lg

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#14 Beitrag von Dicker » Sonntag 23. November 2014, 23:15

Der liebe Cronos hatte es ja oft gebraucht. Warum schweigt er DANCE

Krank , Schlechte Geschäfte LULKA

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Putins nächster „humanitärer Konvoi“ wird entsprechende Reaktion haben – Sicherheitsrat - UI

#15 Beitrag von Sonnenblume » Montag 24. November 2014, 00:00

Dicker hat geschrieben:Der liebe Cronos hatte es ja oft gebraucht. Warum schweigt er DANCE

Krank , Schlechte Geschäfte LULKA
Zeitweise gesperrt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag