Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Rapsernte kann im Jahr 2012 um 18 Prozent zurückgehen - Prognose - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Rapsernte kann im Jahr 2012 um 18 Prozent zurückgehen - Prognose - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 13. Februar 2012, 10:15

UkrInform

Kiew, den 13. Februar /UKRINFORM/. Aufgrund der extrem schlechten Wetterbedingungen prognostizieren die Analytiker der IA "APK-Inform" einen Rückgang der Produktion von Raps in der Ukraine im Jahr 2012.



Laut der Prognose betrage zum Frühjahr unter Berücksichtigung des Verlustes des Teils der Saat die Fläche des Winterrapses für die Ernte 2012 nicht mehr als 650 Tausend ha (die minimale für 6 Jahre) von 960 ausgesäten. So beträgt der Anteil der Verluste von der Saat mehr als 30 Prozent.



Die Bruttoernte betrage 1,1 Millionen Tonnen, was um 18 Prozent unter dem Niveau des Jahres 2011 liegt.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste