Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Raumfahrttätigkeit trage zu einem positiven Image der Ukraine bei – Mykola Asarow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Raumfahrttätigkeit trage zu einem positiven Image der Ukraine bei – Mykola Asarow - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 12. April 2012, 15:15

UkrInform

Kiew, den 12. April /UKRINFORM/. Die Raumfahrttätigkeit trage zur Entstehung eines positiven Image der Ukraine als eines hochtechnologischen Staates bei sowie ermögliche es, für die Wirtschaft des Landes wesentliche ausländischen Investitionen zu beschaffen.


Das hat der ukrainische Ministerpräsident Mykola Asarow in seiner Gratulation den Mitarbeitern des Raketen- und Raumfahrtzweiges aus Anlass des Berufsfesttages sowie des Welttages der Luft- und Raumfahrt hervorgehoben. Der Text der Gratulation ist auf dem Regierungsportal untergebracht.


„Die Raumfahrttätigkeit trage zur Entstehung eines positiven Images der Ukraine als eines entwickelten hochtechnologischen Staates mit einem mächtigen wissenschaftlichen und technischen Potential bei. Seit den Jahren der Unabhängigkeit seien neue Formen des Zusammenarbeit mit führenden Luft- und Raumfahrt-Körperschaften der Welt gefunden, was es ermöglichte für die Wirtschaft des Landes wesentliche ausländischen Investitionen zu beschaffen“, - betonte der Regierungschef der Ukraine.


Er hob hervor, die ukrainischen Luft- und Raumfahrt-Betriebe seien an der Verwirklichung von vielen internationalen Projekten beteiligt, insbesondere – „Sea Launch“, „Dnjepr“, „Land Launch“ und „Zyklon-4“. Gestartet seien 125 Trägerraketen einheimischer Produktion, ins Weltall seien 238 Satelliten auf Auftrag von 19 Staaten sowie im Rahmen des nationalen Weltraumforschungsprogramms gebracht worden.


„Die Autorität und eine aktive Stellungnahme von Wissenschaftlern und Fachleuten in diesem Bereich tragen zu Integrationsprozessen sowie zur Einleitung des Zusammenwirkens im Weltraumbereich mit der Russischen Föderation, den USA, den Staaten der Europäischen Union und anderen Ländern bei“, - kündigte der ukrainische Ministerpräsident an.


Er wünschte den Mitarbeitern des Raketen- und Raumfahrtzweiges den Ruhm der ukrainischer Raketenbauer zu vermehren und die neuen Weltraumprojekte zu verwirklichen. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast