PolitikReaktor-Ruine: Grüne knüpfen Tschernobyl-Hilfen an Atomausstieg

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11578
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Ukraine

Reaktor-Ruine: Grüne knüpfen Tschernobyl-Hilfen an Atomausstieg

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 1. April 2016, 10:15

30 Jahre nach Tschernobyl dringt Regenwasser in die Reaktor-Ruine ein, die Schutzhülle muss erneuert werden. Dann laufen die Hilfsgelder aber aus. Die Grünen stellen Forderungen gegenüber der Ukraine.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Reaktor-Ruine: Grüne knüpfen Tschernobyl-Hilfen an Atomausstieg

#2 Beitrag von Malcolmix » Samstag 2. April 2016, 18:11

"Es ist Wahnsinn, dass die Ukraine weiter auf Atom setzt und die Laufzeiten für die Atomkraftwerke sogar noch verlängern will", kritisierte Kotting-Uhl. Die Grünen fordern die Gebergemeinschaft daher auf, künftige finanzielle Unterstützungen für Tschernobyl an die Bedingung zu knüpfen, konkrete Pläne für eine Energiewende vorzulegen."

Naja - Atomenergie ist mittlerweile auch die Energie für ärmere Staaten geworden. Gasimporte aus Russland sind auch keine Alternative. Die Antwort der Grünen ist eine typische Antwort von reichen Deutschen......

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11578
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Ukraine

Re: Reaktor-Ruine: Grüne knüpfen Tschernobyl-Hilfen an Atomausstieg

#3 Beitrag von Handrij » Samstag 2. April 2016, 18:19

Sie könnten ja, progressiv wie sie sind, Projekte zum Ersatz fördern. Kraftwerke auf Basis landwirtschaftlicher Abfälle usw. Anfänge gibt es da schon einige nach dem Grüne-Tarif-Gesetz von 2009, aber so eine kapitalkräftige Partei wie die Grünen, kann da sicherlich noch einiges mehr anschieben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tschernobyl: Waldbrand bedroht Reaktor-Ruine
    von Handrij » » in Vermischtes
    3 Antworten
    495 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jac
  • Schwerer Waldbrand an Tschernobyl-Ruine gelöscht - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    31 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Baustopp wohl abgewendet: Neues Geld für Tschernobyl-Reaktor
    von Handrij » » in Vermischtes
    0 Antworten
    488 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • 6. November 2016, arte: "Im Lauf der Zeit - Tschernobyl, ein Reaktor außer Kontrolle"
    von Handrij » » in Termine
    1 Antworten
    237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DHMO
  • Der Start der Bewegung des neuen Schutzdachs für den Tschernobyl-Reaktor
    von Handrij » » in Fotos, Videos und Musik ....
    0 Antworten
    162 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Größter Schutz-Panzer der Welt für Tschernobyl-Reaktor – Verhüllung ab 11.OO Uhr
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    47 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Größter Schutz-Panzer der Welt versiegelt Tschernobyl-Reaktor – VIDEO
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    44 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • 30 Jahre nach dem Super-GAU: Tschernobyl-Reaktor unter der Haube
    von Handrij » » in Vermischtes
    0 Antworten
    129 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • 18. Februar 2018, arte: "Tschernobyl, ein Reaktor außer Kontrolle"
    von Handrij » » in Termine
    1 Antworten
    342 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lutwin52