Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Regierung will den Import von Schrott vereinfachen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Regierung will den Import von Schrott vereinfachen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 3. November 2011, 16:15

UkrInform

Kiew, den 3. November /UKRINFORM/. In der Werchowna Rada wurde der Gesetzentwurf über die Änderung des Gesetzes über den "Schrott" (über das Verfahren zum Importieren) registriert. Der Text des einschlägigen Gesetzes ist auf der Webseite der Werchowna Rada veröffentlicht.



Laut des Gesetzentwurfes wird das Verfahren des Imports und des Transits von Schrott auf dem Territorium der Ukraine durch das Ministerkabinett bestimmt.



Es wird festgestellt, dass der Subjekt, der die Geschäfte mit dem Schrott abwickelt und der der Subjekt der Außenwirtschaftstätigkeit ist, und keine eigenen industriellen Kapazitäten für die umweltgerechte Verarbeitung und metallurgische Verarbeitung von Schrott hat, führt seinen Import auf das Territorium der Ukraine nach dem Abschluss des Vertrages mit den entsprechenden Firmen für die Verarbeitung durch.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste