Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Regierung wird ab dem 1. Mai die Referenzpreise für Medikamente von Hypertonie und Diabetes einführen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Regierung wird ab dem 1. Mai die Referenzpreise für Medikamente von Hypertonie und Diabetes einführen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 21. März 2012, 14:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 21. März /UKRINFORM/. Der ukrainische Ministerpräsident Mykola Asarow beauftragte das Ministerium für Gesundheitswesen, ab dem 1. Mai die Referenzpreise für die Arzneimittel zur Behandlung von Bluthochdruck und Diabetes einzuführen.


Davon hat der Regierungschef am Mittwoch bei der Eröffnung einer Sitzung der Regierung erklärt, - berichtet UKRINFORM.


"Gestern hat das Ministerium für Gesundheitswesen ein Pilotprojekt für die Einführung der Referenzpreise für die Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck und Diabetes vorgestellt. Das sind die Medikamente, deren Verbrauchsvolumen sehr groß ist. Ich habe die Aufgabe gestellt, die Referenzpreise für diese Gruppe der Medikamente ab dem 1. Mai dieses Jahres einzuführen", - sagte Herr Asarow.


Er betonte, dass im Verlauf der Realisierung dieses Projekts eine Reihe von Aufgaben ausführen muss, insbesondere die Preise von Arzneimitteln zu reduzieren, begründete Rentabilität für die Hersteller, Lieferanten und Apotheken zu errichten usw.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste