Nützliche und interessante SachenRehabilitationsprojekt für ukrainische Kriegskinder

Publikationen, Aufrufe, Informationen, Websites oder andere tolle Sachen zur Ukraine entdeckt, die sonst nirgends reinpassen?
Dieses Forum passt ....
Forumsregeln
Publikationen, Aufrufe, Informationen, Websites, Videos oder andere tolle Sachen zur Ukraine entdeckt, die sonst nirgends reinpassen?
Dieses Forum passt ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11648
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Rehabilitationsprojekt für ukrainische Kriegskinder

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 10. Mai 2016, 10:30

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich wende mich an Sie in der Hoffnung auf Informationsunterstützung. Diese brauchen wir dringend, um unser Rehabilitationsprojekt für ukrainische Kriegskinder im Juni durchführen zu können.

(Info zu unserem Projekt: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...)

Nach Anfrage schicke Ihnen gerne weitere Infos zu. Im Juni sind Sie natürlich auch herzlich eingeladen, unser Projekt “in Action” zu besuchen :)

Mein Name ist Marina Bondas, ich bin Geigerin an einem renommierten Orchester in Berlin und leite in meiner Freizeit das Hilfsprojekt Heart for Ukraine.

Vor kurzem kam ich aus Awdijiwka zurück, wo ich ein Musik-Rehabilitationsprojekt für kriegstraumatisierte Menschen durchführte.

Awdijiwka ist eine kleine Stadt im Osten der Ukraine. Seit zwei Jahren ist es ein Kriegsgebiet. Während der schweren Kämpfe wurden über 50 Zivilisten getötet und über 400 verletzt. Etwa jede dritte Wohnung wurde durch Minen und Raketen beschädigt, über 500 Einfamilienhäuser im alten Stadtteil zerstört. Die Vorstadt von Awdijiwka wird zurzeit täglich beschossen.

Am meisten leiden die Kinder dieser Stadt. Ihr Alltag wird von Explosions- und Schussgeräuschen begleitet. Ihre Freizeit müssen sie zu Hause verbringen, denn ein Parkausflug oder Waldspaziergang kann tödlich enden. Sie müssen sich ständig vorsehen, um nicht an Sprengfallen oder Blindgänger zu geraten. Sie können sich noch gut an die Momente erinnern, als Grad-Raketen auf ihre Häuser fielen und leben in ständiger Angst, es könnte wieder passieren.

Wir können leider nicht allen diesen Kindern helfen, aber wir möchten wenigstens einigen von ihnen ein bisschen Frieden, Ruhe und Hoffnung schenken.

Wir möchten sie für zwei Wochen nach Deutschland bringen, wo sie an unseren Kunst- und Musikworkshops teilnehmen, wo sie die Ruhe und Natur genießen können und wo sie neue internationale Freundschaften schließen können.

Wir möchten den Kindern die große bunte Welt der Kunst und die spannende Welt des Auslands und einer fremden Kultur zeigen, damit die schrecklichen Erinnerungen verblassen, damit die Kinder neue Hoffnung durch unsere Unterstützung schöpfen.

Wir möchten den Kindern ein Instrument zur Selbstheilung in die Hand geben und sie für das Leben trotz des Krieges stärker machen.

Unser Rehabilitationsprojekt soll vom 5. bis 19. Juni 2016 stattfinden.

Leider bekamen wir keine Förderung, daher entschieden wir uns, auf eigene Faust zu sammeln. Wir haben verschiedene Wohltätigkeitsveranstaltungen organisiert und schafften es innerhalb kürzester Zeit ca. 5000 Euro für die Finanzierung unseres Projekts zu sammeln. Um das Projekt durchzuführen fehlt uns jedoch eine größere Summe.

Bitte helfen Sie uns und unterstützen Sie unser Projekt!

WIE KANN MAN HELFEN?

· Sie können spenden

Kontoverbindung für Spenden:

Ukraine Hilfe Berlin
IBAN: DE68 8306 5408 0104 872215
BIC: GENO DE F1 SLR
Betreff. MUSIK RETTET

Sie können sämtliche Kosten direkt übernehmen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter +49 179 6630651 (Heart for Ukraine) oder +49 176 48280853 (Frau Motus, Ukraine-Hilfe Berlin e. V.)

Sie können an unseren wohltätigen Veranstaltungen teilnehmen. Bei diesen Veranstaltungen haben Sie auch die Möglichkeit, einige der Organisatoren und Mitwirkenden kennenzulernen

10.05.16
Workshop Acrylmalerei - malen für einen wohltätigen Zweck

14.05.16
Charity photoshoot in Berlin

17.05.16
Workshop Acrylmalerei - malen für einen wohltätigen Zweck

Sie können Kunstwerke erwerben, die uns einige Berliner Künstler zur Verfügung gestellt haben.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und hoffe sehr auf Ihre Unterstützung!

Hochachtungsvoll,

Marina Bondas

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag