Allgemeines DiskussionsforumDie Reihen lichten sich

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10083
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Die Reihen lichten sich

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 16. April 2015, 00:00

Die Fälle stehen nicht alle in einem Zusammenhang. Interessant ist die Liste wie ich finde trotzdem. Vermutlich fehlen da noch andere Kandidaten. Feindflieger weiß da bestimmt mehr.
  • 27. August 2014 - Walentina Semenjuk-Samsonenko, Ex-Chefin Fonds für Staatseigentum, Sozialisten, Kopfschuss Jagdflinte
  • 20. November 2014 - Wadim Wischnewski, Kumpel von Michail Dobkin, Mitbesitzer der Bank Soloti Worota, erschießt sich
  • 26. Januar 2015 - Nikolai Sergijenko, Ex-Stellvertreter des Eisenbahnchefs, erschießt sich mit Jagdflinte
  • 29. Januar 2015 - Alexej Kolesnik, Ex-Vorsitzender des Charkower Oblastrates, Ex-Kommunist, aufgehangen
  • 25. Februar 2015 - Sergej Walter, Ex-Bürgermeister von Melitopol, Partei der Regionen, aufgehangen
  • 28. Februar 2015 - Michail Tschetschetow, Ex-Chef des Fonds für Staatseigentum, Partei der Regionen, Fenstersprung
  • 09. März 2015 - Stanislaw Melnik, Ex-Abgeordneter Partei der Regionen, erschießt sich mit Jagdflinte
  • 12. März 2015 - Alexander Pekluschenko, Ex-Gouverneur Saporoschje, erschießt sich mit Jagdflinte
  • 14. März 2015 - Sergej Melnitschenko, Staatsanwalt in Odessa, springt aus dem Fenster
  • 15. April 2015 - Oleg Kalaschnikow, Organisator der Anti-Timoschenko-Demonstrationen und des Antimaidans, Partei der Regionen, vor seiner Wohnungstür erschossen
  • 16. April 2015 - Oles Busina, prorussischer Publizist und Schriftsteller, vor seinem Haus erschossen
Zuletzt geändert von Handrij am Donnerstag 16. April 2015, 14:57, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Busina hinzugefügt

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Die Reihen lichten sich

#2 Beitrag von FEINDFLIEGER » Donnerstag 16. April 2015, 05:06

Olga Moroz,Chefredakteurin der ukrainischen Zeitung Neteshinsky Vestnik

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

(Achtung! Kann russische Propaganda beinhalten)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Gast
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Die Reihen lichten sich

#3 Beitrag von Gast » Donnerstag 16. April 2015, 10:09

interessant ist, dass man diese "Selbstmorde" kaum in den Zeitungen findet, in den westlichen sowieso nicht. Aber ein Mord vom Nemzow wird wochenlang durchkaut

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Die Reihen lichten sich

#4 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 16. April 2015, 10:25

Gast hat geschrieben:interessant ist, dass man diese "Selbstmorde" kaum in den Zeitungen findet, in den westlichen sowieso nicht. Aber ein Mord vom Nemzow wird wochenlang durchkaut
Oh, wusste gar nicht, dass die oben genannten so bekannt waren wie Nemzow. Muss mir was entgangen sein.

Wenn ich mir anschaue, in welchen Positionen viele der o.g. unter Janukowitsch tätig waren, kann ich mir sowohl vorstellen, warum sie sich umbringen, als auch, dass da der eine oder andere Angst hat, dass sie heute singen (Selbstmord mit der Jagdflinte klingt ziemlich absurd).
Im Moment wird ja ziemlich intensiv an der Aufklärung von "Unregelmäßigkeiten" zu dieser Zeit gearbeitet.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10083
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Die Reihen lichten sich

#5 Beitrag von Handrij » Donnerstag 16. April 2015, 10:35

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Olga Moroz,Chefredakteurin der ukrainischen Zeitung Neteshinsky Vestnik

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

(Achtung! Kann russische Propaganda beinhalten)
Olha Moros war eine Maidananhängerin und kann kaum zu dieser Liste hinzugefügt werden.
Gast hat geschrieben:interessant ist, dass man diese "Selbstmorde" kaum in den Zeitungen findet, in den westlichen sowieso nicht. Aber ein Mord vom Nemzow wird wochenlang durchkaut
Mehr Bildzeitung lesen:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2226
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1591 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Die Reihen lichten sich

#6 Beitrag von mbert » Donnerstag 16. April 2015, 13:51

Letzlich bleibt alles aktuell Spekulation. Allerdings halte ich persönlich die Erklärung für wahrscheinlichsten, dass wer sich der Mafia anschließt oder mit ihr geschäftlich eng verbunden ist, mitunter ein eher riskantes Leben führt.

Sent from my Q10 using Tapatalk 2
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10083
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Die Reihen lichten sich

#7 Beitrag von Handrij » Donnerstag 16. April 2015, 14:37

mbert hat geschrieben:Letzlich bleibt alles aktuell Spekulation. Allerdings halte ich persönlich die Erklärung für wahrscheinlichsten, dass wer sich der Mafia anschließt oder mit ihr geschäftlich eng verbunden ist, mitunter ein eher riskantes Leben führt.

Sent from my Q10 using Tapatalk 2
Der Schriftsteller Oles Busina (Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...) ist erschossen worden. War bestimmt auch "die Mafia" oder die Russen, welche das Boot zum Kentern bringen wollen. Putin kann es nicht gewesen sein, der - oder doch einer seiner Doppelgänger - sitzt gerade im Fernsehen.

Man muss die Typen nicht mögen, aber das ist eindeutig zu viel.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10083
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Die Reihen lichten sich

#8 Beitrag von Handrij » Donnerstag 16. April 2015, 15:57

Der ultimative Beweis: Putin war es!
https://www.youtube.com/watch?v=52kAEttex30
Wie konnte er denn sonst so schnell auf einen politischen Mord schließen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2226
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1591 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Die Reihen lichten sich

#9 Beitrag von mbert » Donnerstag 16. April 2015, 17:08

@Handrij, ich habe jene Schriftsteller ganz gewiss mit meinem Kommentar gemeint, und Putin hast Du angesprochen, ich gehe davon aus, dass es auch ohne den in der Ukraine eine Mafia gibt...

Sent from my Q10 using Tapatalk 2
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10083
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Die Reihen lichten sich

#10 Beitrag von Handrij » Donnerstag 16. April 2015, 20:54

Die Spur führt ohne jeden Zweifel in den Kreml.

Oleg Kalaschnikows Adressdaten wurden am 13. April ins Netz gestellt, am 15. wurde er getötet. Vorher wurde er anscheinend gewarnt: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Oleg_Kalaschnikow.jpg
volle Adressdaten von Kalaschnikow gepostet am 13. April
Oleg_Kalaschnikow.jpg (378.39 KiB) 747 mal betrachtet
Oleg_Kalaschnikow.jpg
volle Adressdaten von Kalaschnikow gepostet am 13. April
Oleg_Kalaschnikow.jpg (378.39 KiB) 747 mal betrachtet
Womöglich freut sich hier die Seite der «Friedensstifter» über den Vollzug.
möglicher_Tweet_Kalaschnikow.jpg
möglicher Vollzugstweet zu Kalaschnikow
möglicher_Tweet_Kalaschnikow.jpg (31.44 KiB) 747 mal betrachtet
möglicher_Tweet_Kalaschnikow.jpg
möglicher Vollzugstweet zu Kalaschnikow
möglicher_Tweet_Kalaschnikow.jpg (31.44 KiB) 747 mal betrachtet
Oles Businas Daten folgten am 14. April und er wurde heute ermordet.
Oles_Busina.jpg
volle Adressdaten von Oles Busina geposted am 14. April
Oles_Busina.jpg (289.98 KiB) 747 mal betrachtet
Oles_Busina.jpg
volle Adressdaten von Oles Busina geposted am 14. April
Oles_Busina.jpg (289.98 KiB) 747 mal betrachtet
Womöglich freut sich hier die Seite der «Friedensstifter» über den Vollzug.
möglicher_Tweet_Busina.jpg
Möglicher Vollzugstweet zu Busina
möglicher_Tweet_Busina.jpg (30.64 KiB) 747 mal betrachtet
möglicher_Tweet_Busina.jpg
Möglicher Vollzugstweet zu Busina
möglicher_Tweet_Busina.jpg (30.64 KiB) 747 mal betrachtet
Das wohl letzte Interview mit Busina bei Radio Westi. Gehört besser geschlossen der Sender.
https://www.youtube.com/watch?v=erSD2W3OJn4

Das Programm «Ruhm der Ukraine - Tod den Feinden!» wird natürlich weiter fortgesetzt, bis kein Feind mehr übrig ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Die Reihen lichten sich

#11 Beitrag von FEINDFLIEGER » Freitag 17. April 2015, 05:09

Handrij hat geschrieben:
Olha Moros war eine Maidananhängerin und kann kaum zu dieser Liste hinzugefügt werden.
Gab es da nicht auch schon "Leute"?...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Die Reihen lichten sich

#12 Beitrag von FEINDFLIEGER » Freitag 17. April 2015, 05:14

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10083
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Die Reihen lichten sich

#13 Beitrag von Handrij » Freitag 17. April 2015, 09:21

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Bei Sergej Suchobukow könntest du höchstens ein Motiv unter den Neurussländern suchen, die genug Gründe hatten ihn zu hassen.
Den übereinstimmenden Versionen nach wurde er Ostern von besoffenen Nachbarn auf seiner Datsche erschlagen. Keine Politik ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema