Berichte und ReisetippsReise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tilko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 18:51
11
Wohnort: ML
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Deutschland

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#51 Beitrag von Tilko » Sonntag 4. Oktober 2020, 17:04

Hallo Lev,

mein Arbeitgeber wohl eher nicht. Der ist eigentlich als recht knauserig bekannt. Ich denke du weisst welchen ich meine man bezeichnet Ihn auch gerne als "Frauenknast".

Gruß Tilko [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#52 Beitrag von Bernd D-UA » Dienstag 6. Oktober 2020, 11:41

So Ihr Lieben, nun noch ein aktueller Erfahrungsbericht vom vergangenen Wochende. Man kann sagen was man will, wenn es im Zuverlässigkeit und die Auszahlung auch von höheren Geldbeträgen angeht, ist nach meiner Erfahrung die Privat Bank unschlagbar, wenn es ausschließlich darum geht, ist sie empfehlenswert. Was die Gebühren angeht ist sie allerdings auch Spitze, jetzt am WE 5000 Hrw Auszahlung bei einer Gebühr von 265 Hrw. , sportlich! Mir Wurde auch eine Auszahlung über 10.000 Hrw. angeboten. Auszahlung mit meiner VISA Karte.

War nur doof, weil meine Ferienwohnung nicht bar bezahlt werden konnte, sondern direkt auf eine Kreditkarte. Kenne ich so von Deutschland nicht, geht aber ganz easy am Automaten, leider nicht mit meiner Visa Karte direkt, entweder war ich zu doof oder es geht tatsächlich nicht, während dem Ablauf wurde aber die Bateinzahlung angeboten, also Vorgang angebrochen, Geld aus dem Geldautomaten gezogen und fünf Schritte zurück den anderen Automaten mit dem Bargeld gefüttert, das ging dann anstandslos. Hilfe eines "Einheimischen" ist da allerdings gut.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11589
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Ukraine

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#53 Beitrag von Handrij » Dienstag 6. Oktober 2020, 11:56

Du hast hoffentlich auch auf den Wechselkurs geschaut bzw. anhand der abgebuchten Euro denjenigen berechnet, den die Privatbank zugrunde legt. Damit kommst du auf noch höhere Gebühren als die 265 Hrywnja.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#54 Beitrag von Bernd D-UA » Sonntag 11. Oktober 2020, 11:07

Frag, nicht! Wechselkurs war bescheiden. Wie gesagt, in diesen Dingen ist natürlich Vorbereitung alles, sprich in der Wechselstube tauschen. Nur sollte man ausreichend Euro in der Tasche haben. Normalerweise komme ich mit der Kreditkarte ziemlich weit, so dass es passt. Wenn man überlegt, aus dem einen Geldautomaten raus, mit Gebühr und 3 Schritte weiter wieder am Privatbankautomaten einbezahlt... es gibt sinnvolleres!
Ein Geschäft war es nicht für mich, aber anderweitig, mangels Kenntnissen nicht möglich. Lehrgeld bezahlt.

Geht die Einzahlung auf eine Kreditkarte an einem Bankschalter?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11589
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Ukraine

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#55 Beitrag von Handrij » Sonntag 11. Oktober 2020, 13:48

Na kannst du mal sagen, was dich die Abhebung der 5000 Hrywnja am Ende gekostet hat? 150 Euro wären es ungefähr nach Straßenkurs gewesen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

carlton68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 20:33
3
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 3072x1728
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Deutschland

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#56 Beitrag von carlton68 » Sonntag 11. Oktober 2020, 14:13

Hi,

ich hatte hier den Tip bekommen mit meiner Visa von der DKB zu Credit Agricole zu gehen. Es dauerte bis Freitag Abend bis ich an einer vorbei kam. Der Automat bot mir leider maximal 500 UAH an so dass ich das abgebrochen habe. Vielleicht war der Kasten Freitag abend schon fast leer?
Für mich hat sich die Ukrsibbank als gute Option herausgestellt. Hat den festen Wechselkurs nicht angeboten und direkt den Interbankenkurs genommen. Ebenso wurde keine Gebühr berechnet.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11589
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Ukraine

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#57 Beitrag von Handrij » Sonntag 11. Oktober 2020, 14:14

Tut mir leid, hatte ich durcheinandergehauen. Die Ukrssib gibt 7000 UAH heraus und das zu einem normalen Wechselkurs.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

carlton68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 20:33
3
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 3072x1728
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Deutschland

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#58 Beitrag von carlton68 » Sonntag 11. Oktober 2020, 14:54

Handrij hat geschrieben:
Sonntag 11. Oktober 2020, 14:14
Tut mir leid, hatte ich durcheinandergehauen. Die Ukrssib gibt 7000 UAH heraus und das zu einem normalen Wechselkurs.
Siehst Du , hat geklappt. Da war ich. ;-) Haben beide grün im Logo.
War ein wenig Zufall, die Filiale war im Haus nebenan.
Ich habe eine Mastercard von der BNP (zu der die Ukrsibbank gehört) damit vor einem Jahr vielleicht bei der Ukrsibbank Geld gezogen. Damals habe ich gelernt dass der Automat maximal 7000 UAH auswirft auch wenn am Bildschirm der Maximalbetrag mit 8000 angegeben wird.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Dennis
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung:

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#59 Beitrag von Dennis » Donnerstag 26. November 2020, 19:35

Hallo zusammen,

ich hab mal eine Frage bezüglich der Auslandskrankenversicherung für Kyiv als deutscher Tourist: was für welche nutzt ihr? Ich habe jetzt schon mehrfach meine standard ADAC Auslandskrankenversicherung vorgezeigt und es gab keine Probleme. Aber letztens hat der Grenzkontrolleur 2 mal durch die Blätter durchgeblättert, als ob er was suchte.. gab kein Problem, aber ich hatte ein komisches Gefühl währenddessen und danach.

Sollte ich doch lieber eine dieser Abzocke Versicherungen nehmen, die auf Visit Ukraine Today angegeben sind?
Was nutzt ihr und hattet ihr bisher Probleme mit der Versicherung bei der Passkontrolle?

VG
Dennis

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11589
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Ukraine

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#60 Beitrag von Handrij » Donnerstag 26. November 2020, 19:46

Es gibt zwei Kriterien für die Versicherung: sie muss in der Ukraine gültig sein und es muss das Wort Covid-19 auftauchen.
Vermutlich konnte der Passkontrolleur a) schlecht lateinische Buchstaben lesen b) fand nicht gleich die richtigen Schlüsselworte c) wollte dich verunsichern.
Wenn in deiner Bestätigung für die ADAC-Auslandskrankenversicherung nirgendwo das Wort Covid-19 auftaucht, dann kann es natürlich Nachfragen geben. Berichten zufolge wird allerdings in Schuljany teils gar nicht mehr nach der Versicherung gefragt, weil eh inzwischen alles egal ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Avirex
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 24. September 2020, 09:37
    Macintosh Safari
Bildschirmauflösung: 3440x1440
Deutschland

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#61 Beitrag von Avirex » Sonntag 29. November 2020, 09:48

Hi Hendrij, was.genau meinst du mit "eh alles egal" ?
:(

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11589
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Ukraine

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#62 Beitrag von Handrij » Sonntag 29. November 2020, 15:01

Dem Grenzkontrolleur kann es völlig egal sein, ob du eine Versicherung hast oder nicht. In jedem Fall werden die Leute die Diskussionen leid sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Joachim38
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 02:20
1
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 1 Mal
Deutschland

Re: Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten

#63 Beitrag von Joachim38 » Sonntag 6. Juni 2021, 19:10

Auch ich war inzwischen mehrfach in der Ukraine und habe am Flughafen Geld eingetauscht. Es gibt dort so weit ich in Erinnerung habe 3 Wechselstuben. Eine der 3en war eigentlich ok.
Wenn der Kurs besonders güntig ist, überweise ich meiner Freundin etwas Geld, die es dann zum besten Kurs eintauscht. So haben wir ein bisschen Plus, wenn der Kurs schlechte Tage hat.
Das vielleicht als Anregung und zur Umsetzung für die, die diese Idee nie hatten ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • SIM Karte in der Ukraine
    von Hasan Huseyin » » in Hilfe und Rat
    3 Antworten
    1644 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hasan Huseyin
  • Prepaid-Sim-Karte für die Ukraine
    von Talismann » » in Hilfe und Rat
    29 Antworten
    12139 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank
  • Taxi von Donetsk nach Zaporizhia
    von GlasgowKid » » in Berichte und Reisetipps
    8 Antworten
    755 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rastwatwatri
  • Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi
    von Gunnar62 » » in Hilfe und Rat
    6 Antworten
    5354 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kayjoa
  • Eine Reise will geplant sein
    von Zwackelmann » » in Berichte und Reisetipps
    8 Antworten
    1233 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lev
  • Reise mit der Fähre
    von Piora » » in Berichte und Reisetipps
    7 Antworten
    1045 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Piora
  • Reise mit Auto über Lemberg
    von Thueringer » » in Berichte und Reisetipps
    12 Antworten
    2371 Zugriffe
    Letzter Beitrag von leeker
  • Tipps für evtl. Reise nach Rivne/Rovno
    von jo-achim » » in Berichte und Reisetipps
    1 Antworten
    956 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Siggi
  • Kurzfristige Reise und Hotel im Lemberg..
    von proshot » » in Hilfe und Rat
    8 Antworten
    975 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toto66