Recht, Visa und DokumenteReisepass verlängern / Einbürgerung

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
IgBa
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung:

Reisepass verlängern / Einbürgerung

#1 Beitrag von IgBa » Montag 12. November 2018, 15:18

Guten Tag sehr geehrte Mitglieder,

es gibt zwar eine Vielzahl an Beiträgen zu diesem Thema hier, allerdings brauche ich einen individuellen Rat. Zu meiner Situation:

Ich bin 2002 im Alter von acht Jahren nach Deutschland gekommen, da meine Mutter einen deutschen Mann geheiratet hat und lebe seitdem auch hier. Ich habe 2010 den blauen Reisepass in der Ukraine beantragt, da dieser für meinen Daueraufenhaltstitel gebraucht wurde. Das hat damals allerdings alles meine Mutter erledigt. Die Gültigkeit ist bis zum 31.12.2020. Das heißt mein Reisepass läuft in ca. zwei Jahren ab und ich möchte das gerne vermeiden.

Meine Mutter ist leider 2012 an Krebs gestorben und dementsprechend habe ich keine Ahnung wie ich vorgehen soll. Ich bin der russischen Sprache zwar mächtig, aber ukrainisch verstehe ich absolut nicht und in der Botschaft wimmeln die mich ab mit dem Verweis auf die Webseite.

Ich würde mich lieber einbürgern lassen, denn ich habe seit 2012 meine Zusicherung, die ich jedes Jahr verlängern muss. Dafür habe ich gelesen, muss man sich in der Ukraine als Auslandsukrainer anmelden. In meinem Reisepass ist kein solcher Verweis, weswegen ich vermute, dass meine Mutter das damals nicht gemacht hat.

In die Ukraine einreisen und das alles dort erledigen kann ich nicht, mir fehlt die Zeit und das Geld. Das heißt alles muss in der ukrainischen Botschaft hier erledigt werden. Ich brauche einen Rat wie ich vorgehen soll.

Die bisherigen Fakten:
- 24 Jahre alt
- Seit 2002 hier
- Daueraufenthaltstitel
- Einbürgerungsbescheinigung vorhanden
- Pass läuft Ende 2020 ab
- wahrscheinlich nicht als Auslandsukrainer gemeldet
- nicht in der ukrainischen Botschaft gemeldet

Ich wäre erfreut, wenn hier jemand einer verlorenen Seele wie mir helfen könnte. Ich möchte nämlich nicht meine Zukunft dadurch verbauen, dass ich am Ende kein gültiges Dokument mehr habe. Eine ausführliche Herangehensweise wäre sehr lieb.

Liebe Grüße,

Igor

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
    iPhone Safari
Bildschirmauflösung: 1366x768
Danksagung erhalten: 13 Mal
Deutschland

Re: Reisepass verlängern / Einbürgerung

#2 Beitrag von Hans0504 » Samstag 17. November 2018, 16:40

Hallo Igor,
So wie ich das sehe bist du ein noch immer in der Ukraine registrierter Bürger. Wenn du schon lange in Deutschland lebst und einen ukrainischen Internat. Pass hast, der noch mindestens 12 Monate gültig ist, dann kannst du im ukrainischen Konsulat in Deutschland einen Antrag auf Erlaubis für den dauerhaften Aufenthalt in Deutschland stellen. Achtung: Die Genehmigung dieses Antrages kann bis zu 12 Monate dauern. D. H. Das du dir nicht mehr viel Zeit lassen kannst. Nach positiver Prüfung deines Anzrages bekommst du einen Speziellen Stempel in deinen Pass. Zwei wichtige Punkte sind hierbei zu berücksichtigen.
1. Im Falle dessen, das du noch einen ukrainischen Inlandspass hast und noch in einer ukrainischen Wohnung gemeldet bist, dann musst du erst nach Ukraine reisen und dich dort abmelden. Das kostet Geld. Hierbei wird dein Inlandspass glaube ich eingezogen.
2. Musst du das mit deinem Wehrdienst in der Ukraine geklärt haben, das du nicht mehr der Wehrpflicht unterliegst. Im Fall dessen, das du noch in der Ukraine gemeldet bist und noch nicht beim Militär warst, dann kann dich die Ukraine noch bis zum 27. Lebensjahr verpflichten, es sei denn, du machst in Deutschland eine Ausbildung/Studium.
In jedem Fall ist es sinnvoll mit dem Konsult in Deutschland zu sprechen. Die können auch Deutsch.
Es sind zu viele Gragen offen, wie dein tatsächlicher Status in der Ukraine aussieht und was deine Mutter für dich gemacht hat. Es kann ja sein, dass Sie euch beide abgemeldet hat und ihr keinen Inlandspass habt. Dann musst du eventuell zunächst eine Befreiung von der Armee bekommen... usw.
Also auch im Hinblick auf die Verlängerung deines Internat. Reisepasses solltest du dringend das Gespräch mit dem Konsulat suchen. Lass dich nicht abwimmeln. Die sind verpflichtet Dir eine Termin zu geben an dem du diese Dinge vor Ort klären kannst und müssen Dir sagen, welche Dokumente du benötigst.
Eines ist sicher. Du wirst viel Zeit, Energie und Geld investieren müssen und hier im Forum kann Dir in deinem speziellen Fall nur bedingt geholfen werden.
Kompetent sind nur die Konsulatmitarbeiter und die Botschaft oder ein darauf spezialisierter Anwalt.
Tut mir leid für dich, das du in eine so misliche Situation gekommen bist. Warte nicht zu lange. Viel Glück.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

MaBo2
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 4. Juni 2013, 08:40
    Windows 7 Chrome
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Deutschland

Re: Reisepass verlängern / Einbürgerung

#3 Beitrag von MaBo2 » Dienstag 20. November 2018, 11:30

@IgBa
Das Konsulat in Düsseldorf hat eine gute Info-Seite. Leider nur auf Ukrainisch

hier zum Thema Registrierung:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

hier zum Thema Ausbürgerung:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Gruß
MaBo2

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema