PolitikRodionow von RT bei Friedmann

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Rodionow von RT bei Friedmann

#1 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 30. November 2014, 10:12


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#2 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 30. November 2014, 10:43

"In Rußland sitzen die Neonazisten im Gefängnis." Glaubt der Schwachkopf eigentlich wirklich, was er redet?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#3 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 30. November 2014, 10:47

Er meint die Ukrainer, die auf dem Roten Platz mir ihrer Fahne um die Schultern stehen und die für die russischen Massenmedien alle Faschisten sind. Ihre russischen Hakenkreuzträger werden bei ihren Umzügen durch Moskau von der Polizei beschützt. Goggle gibt dazu einiges her, wenn mir jemand nicht glaubt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#4 Beitrag von Anuleb » Sonntag 30. November 2014, 14:34

Malcolmix hat geschrieben:"In Rußland sitzen die Neonazisten im Gefängnis." Glaubt der Schwachkopf eigentlich wirklich, was er redet?
Ausserdem meinte er Neonarzisten. Putin duldet nun mal keine Nachahmer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#5 Beitrag von cronos » Sonntag 30. November 2014, 16:10

Malcolmix hat geschrieben:"In Rußland sitzen die Neonazisten im Gefängnis." Glaubt der Schwachkopf eigentlich wirklich, was er redet?
Genauswo wenig, wie in Russland Neonazis im Gefängnis sitzen, sitzen in Deuschland Neo-Nazi im Gefängnis , stattdessen morden sie hier.
Von der Ukraine ganz zu schweigen, da sitzen sie ebenfalls nicht im Gefängnis, stattdessen reihen sie sich ein in die ukr.. Armee und begehen Massaker.

Ich wette, das wird jetzt abgestritten, was die Ukraine angeht.
Nie vor der eigenen Haustür kehren, immer auf die Anderen hinweisen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#6 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 30. November 2014, 16:39

cronos hat geschrieben:morden sie hier.
Von der Ukraine ganz zu schweigen, da sitzen sie ebenfalls nicht im Gefängnis, stattdessen reihen sie sich ein in die ukr.. Armee und begehen Massaker.
Wo sind die Beweise für diese Unterstellung?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#7 Beitrag von telzer » Sonntag 30. November 2014, 17:41

Er wird das sicherlich noch 20 -30 mal wiederholen (natürlich zur Verwirrung in verschiedenen Posts) , so machen die das von RT auch [smilie=dash2.gif]
Dann kommt , hab ich gar nicht so geschrieben usw.

Und , Sonntag bei Kaffee und Kuchen , und [smilie=ukr_prapor] [smilie=cool_ukr]
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#8 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 30. November 2014, 18:33

telzer hat geschrieben:Er wird das sicherlich noch 20 -30 mal wiederholen (natürlich zur Verwirrung in verschiedenen Posts) , so machen die das von RT auch [smilie=dash2.gif]
Dann kommt , hab ich gar nicht so geschrieben usw.

Und , Sonntag bei Kaffee und Kuchen , und [smilie=ukr_prapor] [smilie=cool_ukr]
Schoenen ersten Advent!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#9 Beitrag von Anuleb » Sonntag 30. November 2014, 19:12

Sonnenblume hat geschrieben:
cronos hat geschrieben:morden sie hier.
Von der Ukraine ganz zu schweigen, da sitzen sie ebenfalls nicht im Gefängnis, stattdessen reihen sie sich ein in die ukr.. Armee und begehen Massaker.
Wo sind die Beweise für diese Unterstellung?
Er muss keine Beweise liefern. Wir wissen doch auch so, dass er nur Müll verbreitet

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Alex7734
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 152
Registriert: Freitag 1. August 2014, 17:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1391x783
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Deutschland

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#10 Beitrag von Alex7734 » Sonntag 30. November 2014, 23:59

Sonnenblume hat geschrieben:Er meint die Ukrainer, die auf dem Roten Platz mir ihrer Fahne um die Schultern stehen und die für die russischen Massenmedien alle Faschisten sind. Ihre russischen Hakenkreuzträger werden bei ihren Umzügen durch Moskau von der Polizei beschützt. Goggle gibt dazu einiges her, wenn mir jemand nicht glaubt.
Hauptsache du glaubst selbst was du schreibst und redest dir alles schön...

http://news.bigmir.net/ukraine/862129-V ... oj-milicii

Auch wenn es bei den Russen sicherlich Nazis gibt wie überall auch, diktieren diese nicht offen die Politik.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Rodionow von RT bei Friedmann

#11 Beitrag von Sonnenblume » Montag 1. Dezember 2014, 01:08

Alex7734 hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:Er meint die Ukrainer, die auf dem Roten Platz mir ihrer Fahne um die Schultern stehen und die für die russischen Massenmedien alle Faschisten sind. Ihre russischen Hakenkreuzträger werden bei ihren Umzügen durch Moskau von der Polizei beschützt. Goggle gibt dazu einiges her, wenn mir jemand nicht glaubt.
Hauptsache du glaubst selbst was du schreibst und redest dir alles schön...

http://news.bigmir.net/ukraine/862129-V ... oj-milicii

Auch wenn es bei den Russen sicherlich Nazis gibt wie überall auch, diktieren diese nicht offen die Politik.
Ich weiß nicht, welcher Nazi offiziell die ukrainische Politik diktieren soll. Aber du wirst mich sicher gleich aufklären.

Die Jungs mit den Bärten sehen mir eher nicht nach ukrainischen Bärten aus - würde auf Tschetschenien tippen.. Und überhaupt, seit wann kann man bei der ukrainischen Miliz mit Bart dienen? Würde mich nicht wundern, wenn die Dekoration aus den Mosfilmstudios stammt...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema