Allgemeines Diskussionsforumnur die Russen informieren falsch, aber doch nicht wir im freien Westen:

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

nur die Russen informieren falsch, aber doch nicht wir im freien Westen:

#1 Beitrag von cronos » Donnerstag 2. Oktober 2014, 13:49

Aus Tagesschau de.
diese damit zugibt, einseitig informiert zu haben:
Zitatanfang: Mit dem Wissen von heute hätten wir manchen Akzent anders gesetzt und manche Formulierung anders gewählt (hinterher ist man halt schlauer). Möglicherweise sind wir zu leicht dem Nachrichten-Mainstream gefolgt. Vielleicht hätten wir rechte Gruppierungen in der Ukraine früher thematisieren sollen. Der falsche Hubschrauber war sehr ärgerlich, aber wir sind damit wenigstens richtig (weil transparent) umgegangen. Wir hätten uns bei der Formulierung “OSZE-Beobachter” eher eine andere Formulierung wählen können. Vielleicht haben wir die russischen Interessen zu wenig für den deutschen Zuschauer “übersetzt”. Wir hätten evtl. die NATO-Position noch kritischer hinterfragen können.
ziatende.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: nur die Russen informieren falsch, aber doch nicht wir im freien Westen:

#2 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 2. Oktober 2014, 14:03

cronos hat geschrieben:Aus Tagesschau de.
diese damit zugibt, einseitig informiert zu haben:
Zitatanfang: Mit dem Wissen von heute hätten wir manchen Akzent anders gesetzt und manche Formulierung anders gewählt (hinterher ist man halt schlauer). Möglicherweise sind wir zu leicht dem Nachrichten-Mainstream gefolgt. Vielleicht hätten wir rechte Gruppierungen in der Ukraine früher thematisieren sollen. Der falsche Hubschrauber war sehr ärgerlich, aber wir sind damit wenigstens richtig (weil transparent) umgegangen. Wir hätten uns bei der Formulierung “OSZE-Beobachter” eher eine andere Formulierung wählen können. Vielleicht haben wir die russischen Interessen zu wenig für den deutschen Zuschauer “übersetzt”. Wir hätten evtl. die NATO-Position noch kritischer hinterfragen können.
ziatende.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Homer
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: nur die Russen informieren falsch, aber doch nicht wir im freien Westen:

#3 Beitrag von Homer » Donnerstag 2. Oktober 2014, 14:37

Hallo
Fehler einzugestehen ist nicht jedermanns Sache,Bravo ARD
Gruß Homer

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: nur die Russen informieren falsch, aber doch nicht wir im freien Westen:

#4 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 2. Oktober 2014, 14:39

Homer hat geschrieben:Hallo
Fehler einzugestehen ist nicht jedermanns Sache,Bravo ARD
Gruß Homer
Jetzt warte ich nur noch auf das Eingeständnis des ZDF, dass es bis heute tendenziös und ukrainerfeindlich berichtet.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lobo
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: nur die Russen informieren falsch, aber doch nicht wir im freien Westen:

#5 Beitrag von lobo » Donnerstag 2. Oktober 2014, 16:18

Tendenziös ist was anderes als Propaganda.
Wir müssen kritisch sein, aber wenns dann darin geht, dass absurde Quellen "Alternativer Medien" plötzlich die absolute Wahrheit berichten, wirds absurd.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag