Nationale Hörfunkgesellschaft der UkraineRussen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

Automatisch integrierte Meldungen vom Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-NRKU
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7875
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:50
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 3 Mal
Ukraine

Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#1 Beitrag von RSS-Bot-NRKU » Montag 29. Juli 2013, 16:15

Verbraucherschutzbehörden Russlands verhängten provisorisches Verbot für Lieferungen der Süßwaren des größten ukrainischen Konditoreikonzerns „Roshen“.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Rebekka
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#2 Beitrag von Rebekka » Montag 29. Juli 2013, 19:23

Schade, ich kenne viele Schokoladenprodukte und Pralinen von Roshen, welche mir immer sehr gut schmecken. Bei jeder Gelegenheit schicken mir meine ukrainischen Freunde Roshen-Süssigkeiten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#3 Beitrag von Sonnenblume » Montag 29. Juli 2013, 20:48

RSS-Bot-NRKU hat geschrieben:
Verbraucherschutzbehörden Russlands verhängten provisorisches Verbot für Lieferungen der Süßwaren des größten ukrainischen Konditoreikonzerns „Roshen“.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Wer weiß, was da dahinter steckt. Dass es die Qualität der Süßwaren ist, kann ich mir schwer vorstellen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#4 Beitrag von eurojoseph » Montag 29. Juli 2013, 23:10

Sonnenblume hat geschrieben:
RSS-Bot-NRKU hat geschrieben:
Verbraucherschutzbehörden Russlands verhängten provisorisches Verbot für Lieferungen der Süßwaren des größten ukrainischen Konditoreikonzerns „Roshen“.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Wer weiß, was da dahinter steckt. Dass es die Qualität der Süßwaren ist, kann ich mir schwer vorstellen.
aber geh - die Russen würden sowas nie tun, z.B. politische Gründe - doch nicht die Russen - nein aber die schon gar nicht .... [smilie=dash2.gif]
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#5 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Dienstag 30. Juli 2013, 07:10

Das ist der Krieg um die Zollunion.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

UkraineInteressierter
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#6 Beitrag von UkraineInteressierter » Dienstag 30. Juli 2013, 10:59

Das ist aus russischer Sicht genau der falsche Weg.... damit fördert man doch nur, dass sich die Ukraine wirtschaftlich umorientiert... und genau das möchte Russland doch vermeiden.
eurojoseph hat geschrieben: aber geh - die Russen würden sowas nie tun, z.B. politische Gründe - doch nicht die Russen - nein aber die schon gar nicht .... [smilie=dash2.gif]
Erpressung aus politischen Gründen betreibt aber nicht nur Russland. :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#7 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 30. Juli 2013, 11:41

UkraineInteressierter hat geschrieben:Das ist aus russischer Sicht genau der falsche Weg.... damit fördert man doch nur, dass sich die Ukraine wirtschaftlich umorientiert... und genau das möchte Russland doch vermeiden.
eurojoseph hat geschrieben: aber geh - die Russen würden sowas nie tun, z.B. politische Gründe - doch nicht die Russen - nein aber die schon gar nicht .... [smilie=dash2.gif]
Erpressung aus politischen Gründen betreibt aber nicht nur Russland. :-D
Aber dort heißt es Embargo und ist natürlich nur gut gemeint. [smilie=tomato2.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2250
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1597 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#8 Beitrag von mbert » Dienstag 30. Juli 2013, 12:30

Sonnenblume hat geschrieben:Aber dort heißt es Embargo und ist natürlich nur gut gemeint. [smilie=tomato2.gif]
Sicher nicht "gut" gemeint. Nur ist doch hier die "Wahl der Mittel" interessant. Wann wird denn normalerweise ein Embargo verhängt? Gibt es für das Schokoladen-Embargo hier einen irgendwie vergleichbaren Grund?
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#9 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Dienstag 30. Juli 2013, 14:21

mbert hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:Aber dort heißt es Embargo und ist natürlich nur gut gemeint. [smilie=tomato2.gif]
Sicher nicht "gut" gemeint. Nur ist doch hier die "Wahl der Mittel" interessant. Wann wird denn normalerweise ein Embargo verhängt? Gibt es für das Schokoladen-Embargo hier einen irgendwie vergleichbaren Grund?
Na klar, der Herr der Schokolade ist doch kein Zwerg im Reich des VJ.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#10 Beitrag von Optimist » Montag 5. August 2013, 22:52

Das was verboten ist schmeckt doch am besten, wird noch einen Ansturm in Russland auf ukrainische Schokolade geben, besonders bei der oppositionellen Bevölkerung!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#11 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 6. August 2013, 08:11

Optimist hat geschrieben:Das was verboten ist schmeckt doch am besten, wird noch einen Ansturm in Russland auf ukrainische Schokolade geben, besonders bei der oppositionellen Bevölkerung!
Ansturm auf was, wenn es keine Schokolade aus der Ukraine mehr gibt? Oder meinst du Restbestände? Die Russen haben besseres zu tun, glaub mir! Es gibt genug Ukrainer, die in Russland arbeiten. Nachschub ist also garantiert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#12 Beitrag von Optimist » Dienstag 6. August 2013, 09:12

SB... ich sag nur Schmuggelware! Wird nicht für immer sein das Einfuhrverbot, bis dahin sollten wir aus Solidarität mehr Produkte von Roshen selbst konsumieren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Jensinski
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 799
Registriert: Sonntag 14. August 2011, 11:05
9
Wohnort: Sahunivka
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#13 Beitrag von Jensinski » Dienstag 6. August 2013, 09:19

Putin als Verbraucherschützer? ROFL ROFL ROFL

Aber keine Angst um die Russen. Die kommen schon an ihre Schokolade, das erzeugt doch wieder nur neue Jobs für Pascher. ;)

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Jensinski
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 799
Registriert: Sonntag 14. August 2011, 11:05
9
Wohnort: Sahunivka
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#14 Beitrag von Jensinski » Dienstag 6. August 2013, 09:21

Optimist hat geschrieben:...bis dahin sollten wir aus Solidarität mehr Produkte von Roshen selbst konsumieren.
Oh nee, muss das sein? Bin doch froh, wieder so schön abgenommen zu haben. ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#15 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 6. August 2013, 09:54

Optimist hat geschrieben:SB... ich sag nur Schmuggelware! Wird nicht für immer sein das Einfuhrverbot, bis dahin sollten wir aus Solidarität mehr Produkte von Roshen selbst konsumieren.
Solidarität mit Poroschenko? Nee danke. Ich esse das, was mir schmeckt und wann ich es für nötig halte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#16 Beitrag von Optimist » Dienstag 6. August 2013, 21:34

Na gut Spass beiseite, man kann doch dem Herrn Putin nur dankbar sein, mit seiner Unterstützung sucht sich die Ukraine neue und seriöse Handelspartner, richtet sich so mehr nach Europa aus. Das muss man doch hoch anrechnen, Hauptsache die ukrainischen Handelsvertreter verstehen diesen Wink mit dem Zaunpfahl.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#17 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 7. August 2013, 07:16

Optimist hat geschrieben:Na gut Spass beiseite, man kann doch dem Herrn Putin nur dankbar sein, mit seiner Unterstützung sucht sich die Ukraine neue und seriöse Handelspartner, richtet sich so mehr nach Europa aus. Das muss man doch hoch anrechnen, Hauptsache die ukrainischen Handelsvertreter verstehen diesen Wink mit dem Zaunpfahl.
Dafür braucht die Ukraine erstmal Waren, die Westeuropa haben will. Ich denke, sie haben jetzt schon alles probiert, nur viel ist nicht draus geworden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#18 Beitrag von Optimist » Mittwoch 7. August 2013, 21:33

Gute Ware, fairer Preis, gutes Image ( daran scheitert es wohl am meisten ) und man findet immer Abnehmer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#19 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 7. August 2013, 21:58

Für ordentliche WTO-Mitglieder vielleicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russen verzichten auf ukrainische Schokolade - NRKU

#20 Beitrag von Optimist » Donnerstag 8. August 2013, 22:39

galizier hat geschrieben:Für ordentliche WTO-Mitglieder vielleicht.
Für unfähige Geschäftsleute schon gar nicht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Konditoren aus Zhytomyr fertigten ein 100-kg-Osterei aus Schokolade - UI
    von RSS-Bot » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    172 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
  • Ukrainer ziehen Kaffee, Zigarette und Schokolade als Doping bei der Arbeit vor - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    239 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Sprachenstreit und Schokolade
    von mbert » » in Allgemeines Diskussionsforum
    17 Antworten
    2430 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kolobok
  • Belarus sieht keinen Grund für Verbot von Schokolade von Roshen - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    142 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Käufer für Imperium gesucht: Niemand will Poroschenkos Schokolade
    von Handrij » » in Wirtschaft
    9 Antworten
    658 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stefano
  • Zu viel Schokolade bei zu viel Macht
    von Handrij » » in Politik
    10 Antworten
    463 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toto66
  • Vereinigung von Handschuhen und Schokolade: Wie Klitschko zum Hochzeitsgeneral wurde - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    291 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
  • Poroschenko nennt Europäer „Eurofeiglinge“ und bewirbt seine Schokolade - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    38 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Große Freude über Geschenke: Mit 3 .000 Kilogramm Schokolade in die Ukraine
    von Handrij » » in Vermischtes
    0 Antworten
    158 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij