Allgemeines DiskussionsforumRussisch orthodoxe Taliban bzw. orthodoxe Faschisten

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Russisch orthodoxe Taliban bzw. orthodoxe Faschisten

#1 Beitrag von Lara » Dienstag 22. April 2014, 18:24

Ein russischer Dokumentarfilm, leider nur auf russisch, aber Bilder sprechen für sich
Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Re: Russisch orthodoxe Taliban bzw. orthodoxe Faschisten

#2 Beitrag von Lara » Dienstag 22. April 2014, 18:39

Uni Bremen über Faschismus in Russland
http://www.memories.uni-bremen.de/files ... aitner.pdf
Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Re: Russisch orthodoxe Taliban bzw. orthodoxe Faschisten

#3 Beitrag von Lara » Dienstag 22. April 2014, 19:42

Unter russischen Neonazis herrscht eine extreme Gewaltbereitschaft. Hunderte Menschen wurden in den letzten Jahren verprügelt oder erstochen, weil sie Migranten, Schwule oder Hip-Hopper waren. Die russische Antifa hat den Rechten den Kampf angesagt - manche bezahlen dafür mit dem Leben.
Bild
Mehr dazu
http://www.deutschlandradiokultur.de/ne ... id=152939#
Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Russisch orthodoxe Taliban bzw. orthodoxe Faschisten

#4 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Dienstag 22. April 2014, 22:47

Ich möchte diese "Mut-Protze" mal demaskiert weinen sehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Re: Russisch orthodoxe Taliban bzw. orthodoxe Faschisten

#5 Beitrag von Lara » Sonntag 18. Mai 2014, 22:54

Ich bin von einem Lehrer in Hannover zu einer Disskusion über die Ukraine eingeladen. Politik-Leistungskurs, Abiturklasse, in der eine Russin, die harte Putin Anhängerin ist, auch dabei sein wird. Die meisten Argumente der Russen kenne ich leider zu Gute, unter anderem Faschisten in der Ukraine. Ich habe zwar keine Illusionen, dass es mir gelingt, die jünge Frau dazu zu bewegen, ihre Meinung andern zu können. Aber ich hoffe, dass ich ihre Mitschüler zum Nachdenken bringe. Daher sammle ich Artikel und Videos zu dem Thema. Am Freitag in der FAZ fand ich ein fantastisches Interview mit Timothy Snyder über die Ukraine Krise. Für mich war das beste, was ich bis jetzt gelesen habe.
Rechte schließen sich zusammen, Putin führt sie an.
http://www.faz.net/-gsf-7pf6e
Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Re: Russisch orthodoxe Taliban bzw. orthodoxe Faschisten

#6 Beitrag von Lara » Dienstag 20. Mai 2014, 07:26

Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

caMi
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 00:19
Wohnort: Niedersachsen
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Russisch orthodoxe Taliban bzw. orthodoxe Faschisten

#7 Beitrag von caMi » Dienstag 27. Mai 2014, 13:11

...ist die Abiturklassendiskussion in Hannover schon vollzogen worden?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag