Ukrainische Nationale Nachrichten | Russische Behörden verhindern hindern ukrainischen Geschichtsforschern an Erforschungen des Stalin-Terrors - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Russische Behörden verhindern hindern ukrainischen Geschichtsforschern an Erforschungen des Stalin-Terrors - UNN

#1 Beitragvon RSS-Bot-UNN » Mittwoch 26. Dezember 2012, 15:15

UNN

KIEW. Der 26. Dezember. UNN. Brüder Kapranow informieren auf ihrer Facebook-Seite, dass die Russische Föderation ukrainischen Forschern den Zugang zum Bezirk Sandarmoch im Norden des Landes, wo vor 75 Jahren, also vom 1. bis zum 4. November 1937 mehrere Häftlinge des Strafgefangenenlagers erschossen wurden, nicht zulässt. Unter den Erschießungsopfern waren begabte ukrainische Schriftsteller, Dramatiker, Forscher und unzählige Bürger der Sowjetunion.


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste