Ukraine-Nachrichten.deRussische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin - UN

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - https://www.facebook.com/ukraine.nachrichten
Twitter - https://twitter.com/ua_nachrichten
Telegram - https://t.me/Ukraine_Nachrichten
VK - https://vk.com/ukrainenachrichten
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 51 Mal
Ukraine

Russische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin - UN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Donnerstag 6. März 2014, 19:15

Die Lage in der Ukraine bleibt weiterhin sehr beunruhigend. Die Blicke der ganzen Welt sind auf die Halbinsel Krim gerichtet. Zur gleichen Zeit ist die Situation an der ukrainischen Ostgrenze ebenfalls angespannt. Nach jüngsten Angaben werden an der ukrainischen Ostgrenze die Einheiten der 4. Panzerdivision (Naro-Fominsk, Oblast Moskau), der 20. motorisierten Brigade (Wolgograd) sowie der 2. Brigade der Spezialeinheiten (Tscherecha, Oblast Pskow) zusammengezogen. Obwohl sich die davor alarmierten Einheiten der russischen Streitkräfte am 3. März in ihre Militärstützpunkte zurückziehen mussten. Worauf warten sie vor den Toren der Ukraine? Etwa auf das Gleiche wie dies im Jahr 2008 vor der georgischen Grenze der Fall war?
Herkunft: Ukraine-Nachrichten: Politik: Russische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin - UN

#2 Beitrag von klaupe » Freitag 7. März 2014, 04:43

Etwa auf das Gleiche wie dies im Jahr 2008 vor der georgischen Grenze der Fall war?
Ja was denn sonst?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin - UN

#3 Beitrag von klaupe » Freitag 7. März 2014, 06:20

Pressekonferenz: Putin äussert sich zur Lage in der Ukraine 06.03.2014
Durch seriösere Quellen ersetzt, siehe folgende Posts
Zuletzt geändert von klaupe am Freitag 7. März 2014, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin - UN

#4 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 7. März 2014, 10:34

klaupe hat geschrieben:Pressekonferenz: Putin äußert sich zur Lage in der Ukraine 06.03.2014
Aufschlussreich, wenn auch teilweise langweilig ist die Pressekonferenz von Putin.
Zwischen Minute 25 und 30 sollte man genauer hinhören!
http://k...

Über die Seriosität von K... und die Genauigkeit der Übersetzung kann ich bisher keine Aussage machen.
Mir scheint allgemein verdächtig, dass der Sender so auftritt, als hätte er die Wahrheit gepachtet.
Das Putininterview gibt es auch aus anderen Quellen. Deine Skepsis zur Seriosität der von dir genannten Seite teilen wir. Deshalb habe ich dein Posting entsprechend korrigiert.
Und damit mir niemand Zensur unterstellt, hier das Interview von Putin aus der Originalquelle: http://news.kremlin.ru/video/1723?page=1

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Russische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin - UN

#5 Beitrag von Wassermann3000 » Freitag 7. März 2014, 11:11

wirklich schade, dass es kein eu-today auf russisch gibt. wer nur die quelle verfolgen kann, ist doch klar, welche meinung dann besteht.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin - UN

#6 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 7. März 2014, 12:17

Sonnenblume hat geschrieben:
klaupe hat geschrieben:Pressekonferenz: Putin äußert sich zur Lage in der Ukraine 06.03.2014
Aufschlussreich, wenn auch teilweise langweilig ist die Pressekonferenz von Putin.
Zwischen Minute 25 und 30 sollte man genauer hinhören!
http://k...

Über die Seriosität von K... und die Genauigkeit der Übersetzung kann ich bisher keine Aussage machen.
Mir scheint allgemein verdächtig, dass der Sender so auftritt, als hätte er die Wahrheit gepachtet.
Das Putininterview gibt es auch aus anderen Quellen. Deine Skepsis zur Seriosität der von dir genannten Seite teilen wir. Deshalb habe ich dein Posting entsprechend korrigiert.
Und damit mir niemand Zensur unterstellt, hier das Interview von Putin aus der Originalquelle: http://news.kremlin.ru/video/1723?page=1
Na langweilig kann ich nicht bestätigen. Ich mußte sogar mal richtig aufhorchen:

Er sagt da, wenn Frauen und Kinder angegriffen werden, wird er (hören sie aufmerksam zu) hinter ihnen stehen -ja, hinter ihnen! Ich würde es besser finden, er würde sich vor sie stellen.
Aber ich frage mich die ganze Zeit, wer denn irgendjemanden, geschweige denn Frauen und Kinder, angreifen will? Hier besetzt einer völkerrechtswidrig ein Land, die Armee des besetzten Landes tut alles, dass es friedlich bleibt und jagt die nicht sofort aus ihrem Land und dann wird vor Angriffen auf Frauen und Kinder gewarnt? Wer zündelt denn hier?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russische Propaganda für das «Reich» von Wladimir Putin - UN

#7 Beitrag von klaupe » Freitag 7. März 2014, 12:23

Sonnenblume hat geschrieben:hinter ihnen stehen -ja, hinter ihnen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag