Ukrainische Nationale NachrichtenagenturRussische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Russische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 26. August 2015, 19:45

Die russische Wirtschaftszeitung „Delowaja schisn“ hat versehentlich Angaben über Entschädigungszahlungen...
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Russische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

#2 Beitrag von telzer » Mittwoch 26. August 2015, 19:55

ist der Tiefflieger im Urlaub bei seiner "Familie" ?

Kommt gar kein Schwachsinn mehr rüber.

Aber sicherlich wird er wieder irgendeinen ominösen "Wissenschaftler" oder "Aluhuttragenden Pseudolehrer" aus dem Zylinder ziehen, der mitteilt, dass wäre ja ein Agriff der Amis auf das Internet gewesen DANCE

Lustig find ich ja auch -Wirtschafstzeitung- !

Und hier der Link zu forbes

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Und mal wieder, hattne wir länger nicht

[smilie=ukr_prapor] DANCE
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Russische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

#3 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 27. August 2015, 00:35

telzer hat geschrieben:ist der Tiefflieger im Urlaub bei seiner "Familie" ?

Kommt gar kein Schwachsinn mehr rüber.

Aber sicherlich wird er wieder irgendeinen ominösen "Wissenschaftler" oder "Aluhuttragenden Pseudolehrer" aus dem Zylinder ziehen, der mitteilt, dass wäre ja ein Agriff der Amis auf das Internet gewesen DANCE

Lustig find ich ja auch -Wirtschafstzeitung- !

Und hier der Link zu forbes

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Und mal wieder, hattne wir länger nicht

[smilie=ukr_prapor] DANCE
2000 Tote, 3200 Invalide anerkannt bis einschließlich 1. Februar 2015. Nicht schlecht. Ich hätte nicht erwartet, daß Russland so hohe Verluste hat. Und das sind nur die Zahlen der regulären Urlauber...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

#4 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 27. August 2015, 11:54

Malcolmix hat geschrieben:
telzer hat geschrieben:ist der Tiefflieger im Urlaub bei seiner "Familie" ?

Kommt gar kein Schwachsinn mehr rüber.

Aber sicherlich wird er wieder irgendeinen ominösen "Wissenschaftler" oder "Aluhuttragenden Pseudolehrer" aus dem Zylinder ziehen, der mitteilt, dass wäre ja ein Agriff der Amis auf das Internet gewesen DANCE

Lustig find ich ja auch -Wirtschafstzeitung- !

Und hier der Link zu forbes

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Und mal wieder, hattne wir länger nicht

[smilie=ukr_prapor] DANCE
2000 Tote, 3200 Invalide anerkannt bis einschließlich 1. Februar 2015. Nicht schlecht. Ich hätte nicht erwartet, daß Russland so hohe Verluste hat. Und das sind nur die Zahlen der regulären Urlauber...
Und da ist Debalzewe sicher noch nicht dabei, denn so schnell sind die mit igrer Statistik auch nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Gast
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

#5 Beitrag von Gast » Sonntag 30. August 2015, 15:10

damit unbedarfte Leser (sollte eigentlich nach den letzten paar Jahren keine mehr geben, aber wer weiß) diesen Quatsch nicht glauben, Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Die Patrioten haben ihre vielsagenden Posts ja schon gemacht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Russische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

#6 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 30. August 2015, 19:29

Gast hat geschrieben:damit unbedarfte Leser (sollte eigentlich nach den letzten paar Jahren keine mehr geben, aber wer weiß) diesen Quatsch nicht glauben, Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Die Patrioten haben ihre vielsagenden Posts ja schon gemacht.

Jaja. Es gibt Patrioten. Und es gibt Idioten.

Wenn das eine Falschmeldung ist, was ich mir vorstellen kann, sollten Sie lieber nicht den Schluss ziehen, es gäbe keine russischen Soldaten im Donbas. Oder möchten Sie russische Nachrichten auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen? Das wird dann ein spannendes Unternehmen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 581
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x768
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Deutschland

Re: Russische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

#7 Beitrag von paracelsus » Montag 31. August 2015, 13:04

Malcolmix hat geschrieben: Jaja. Es gibt Patrioten. Und es gibt Idioten.

....... und sehr oft sogar in Personalunion ;)
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

jac
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russische Zeitung veröffentlicht versehentlich Angaben über Verluste der russischen Armee in Ukraine - UI

#8 Beitrag von jac » Montag 31. August 2015, 13:23

Na da kennst du dich sicher bestens aus.Sonst scheint mit Dir nicht mehr viel los zu sein.Ausser ein paar einzeiligen Beleidigungen kommt da nichts mehr.Sei optimistisch du kriegst dein Leben schon wieder auf die Reihe.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema