Rossija SegodnjaRussisches Wirtschaftsministerium senkt Wachstumsprognose - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Russisches Wirtschaftsministerium senkt Wachstumsprognose - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Dienstag 2. Dezember 2014, 14:16

Das Wirtschaftsministerium in Moskau hat seine Wachstumsprognose für das kommende Jahr in Russland deutlich verschlechtert. Die Behörde geht in der neuen Vorhersage davon aus, dass die westlichen Sanktionen bis Ende 2015 bestehen bleiben. Zuvor hatte sie eine Aufhebung der Strafmaßnahmen Mitte 2015 erwartet.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag