Ukrainische Nationale NachrichtenagenturRussland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Freitag 28. August 2015, 14:45

Kiew, den 28. August /Ukrinform/. Russland wird von der Ukraine die Rückzahlung des Kredits in Höhe von 3 Milliarden Dollar in vollem Umfang. 
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#2 Beitrag von telzer » Freitag 28. August 2015, 16:04

Sollen die sich vom Janik zurückholen, der sitzt nebenan ROFL

[smilie=ukr_prapor]
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#3 Beitrag von FEINDFLIEGER » Samstag 29. August 2015, 00:28

Frohe Weihnachten...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#4 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 29. August 2015, 08:52

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Frohe Weihnachten...
So lange willst du fernbleiben?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#5 Beitrag von FEINDFLIEGER » Samstag 29. August 2015, 10:13

Sonnenblume hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:Frohe Weihnachten...
So lange willst du fernbleiben?

Naja,über den gasarmen Winter mal sicher... :-P

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#6 Beitrag von toto66 » Samstag 29. August 2015, 18:38

ich mach mir mal um Weihnachten oder einen "gasarmen Winter" keine Sorgen, würde dem Russenbomber aber gern beim weiteren "fernbleiben" behilflich sein. Was kann ich tun dafür ?

Ich würde den Aggressoren natürlich auch keinen Cent zurückzahlen.. wofür auch ? Deren Verbindlichkeiten sind doch weitaus grösser ? Mord, Zerstörung, Landraub,vieles mehr und nicht nur in der Ukraine, eigentlich sollte man denen alles wegpfänden dessen man irgendwie habhaft werden kann.

Georgien wirft Russland schleichende Annexion vor
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Auch wenn es nicht zu diesem Thema passt: Ich habe in einem Artikel bei "Euromaidanpress" einen schönen Absatz gefunden.

Dmitry Mrachnik (Mitglied der ukrainischen Gewerkschaft Autonome Arbeiter-Union) wird hier extrem deutlich:
“Die Behauptung, dass Faschisten die Ukraine kontrollieren, ist Propaganda Putins. An diejenigen Anarchisten und Linken, die der Putin-Propaganda über ein faschistisches Regime in der Ukraine glauben und Russland unterstützen, sage ich:
‘Atmet mal tief durch, ihr unbedarften Halbwissenden. Seit vielen Jahren schon existiert in Russland genau so etwas wie die Art des Faschismus, wie er jetzt der Ukraine vorgeworfen wird. Jedermann, der Faschisten unterstützt, die ein Nachbarland vor Faschisten retten wollen, ist entweder ziemlich dumm oder vollständig frei von jeglichem Gewissen.’ ”

...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Das mit dem "völlig frei von jeglichem Gewissen" vermute ich ja schon lange da und dort, Unbedarftheit und Halbwissen allerdings auch.

Und abschliessend: hallo Lena und jac, wir sind wohlbehalten zurück. War schön bei euch am Meer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#7 Beitrag von Malcolmix » Samstag 29. August 2015, 22:06

toto66 hat geschrieben:ich mach mir mal um Weihnachten oder einen "gasarmen Winter" keine Sorgen, würde dem Russenbomber aber gern beim weiteren "fernbleiben" behilflich sein. Was kann ich tun dafür ?
Klang irgendwie schon so: Wenn ihr nicht die EU-feindliche Regierung habt, die ich mir wünsche, sollt ihr auch kein Gas haben. Ich stelle mir dabei immer das tanzende Rumpelstilzchen vor...

In puncto Faschismusvorwurf bin ich mittlerweile derartig genervt wie viele Ukrainer bei dem Thema. Es nervt nur noch. Wenns schön macht, sagt einfach, ich sei ein Faschist...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#8 Beitrag von FEINDFLIEGER » Samstag 29. August 2015, 23:02

ich mach mir mal um Weihnachten oder einen "gasarmen Winter" keine Sorgen
Dürfte ich den Allwissenden fragen,warum er sich keine Sorgen macht?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#9 Beitrag von Maniac » Sonntag 30. August 2015, 04:26

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
ich mach mir mal um Weihnachten oder einen "gasarmen Winter" keine Sorgen
Dürfte ich den Allwissenden fragen,warum er sich keine Sorgen macht?
Toto hat ein Gas und Öl vorkommen unter seinem Grundstück entdeckt.
Der Fördert demnächst selbst und kann sich beruhigt zurück lehnen.

Also uns hat er für die Mitfinanzierung 20% anteilig am Gewinn angeboten!

Dir etwa nicht? Kann icht jetzt garnicht verstehen?!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#10 Beitrag von toto66 » Sonntag 30. August 2015, 05:29

Der "Allwissende" erinnert sich an all die Katastrophenszenarien der letzten 18 Monate die hier von Ukrainehassern entworfen wurden und an den letzten Winter. Die Ukrainer haben bislang alles überstanden und irgendwie gemeistert, das gilt auch für diesen Teil von Putins Krieg und den kommenden Winter. Wetten,das.... ? [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#11 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 30. August 2015, 08:27

toto66 hat geschrieben:Der "Allwissende" erinnert sich an all die Katastrophenszenarien der letzten 18 Monate die hier von Ukrainehassern entworfen wurden und an den letzten Winter. Die Ukrainer haben bislang alles überstanden und irgendwie gemeistert, das gilt auch für diesen Teil von Putins Krieg und den kommenden Winter. Wetten,das.... ? [smilie=ukr_prapor]
Ich denke,daß das doch irgendwie in Zusammenhang mit der Überschrift steht...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Deutschland

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#12 Beitrag von paracelsus » Sonntag 30. August 2015, 09:29

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
ich mach mir mal um Weihnachten oder einen "gasarmen Winter" keine Sorgen
Dürfte ich den Allwissenden fragen,warum er sich keine Sorgen macht?
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern......................

Anscheinend hat unser Kapitän der Landstraße über seine "französichen Verbindungen" ein paar Ladungen BIC-Feuerzeuge gespendet bekommen, ....... sind halt geile Mehrzweckwaffen. Die Dinger eigenen sich zum Heizen, Kochen und selbst als Geschenk.
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
8
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#13 Beitrag von Dicker » Sonntag 30. August 2015, 11:56

Die 3 Milliarden sind doch schon zurück an Russland gezahlt worden in Form von Janu. Sollen Sie Ihn ausschlachten und fertig isses.

[smilie=ukr_prapor] [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#14 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 30. August 2015, 13:30

Ich träume gerade,wie es wäre,wenn Achmetow,Kolomoiskij und Poroschenko jeweils eine Milliarde abdrücken...
Oh,mein Wecker klingelt...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
8
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#15 Beitrag von Dicker » Sonntag 30. August 2015, 13:56

Aber aufgewacht bist Du als noch nicht [smilie=dash2.gif] [smilie=dash2.gif] [smilie=dash2.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#16 Beitrag von eurojoseph » Sonntag 30. August 2015, 14:03

paracelsus hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:
ich mach mir mal um Weihnachten oder einen "gasarmen Winter" keine Sorgen
Dürfte ich den Allwissenden fragen,warum er sich keine Sorgen macht?
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern......................

Anscheinend hat unser Kapitän der Landstraße über seine "französichen Verbindungen" ein paar Ladungen BIC-Feuerzeuge gespendet bekommen, ....... sind halt geile Mehrzweckwaffen. Die Dinger eigenen sich zum Heizen, Kochen und selbst als Geschenk.
will da einer auf Kosten der Ukrainer witzig sein, genügt nicht von Russonazis die Krim gestohlen zu bekommen und die Ostukraine voll von Gesindel....
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
8
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#17 Beitrag von Dicker » Sonntag 30. August 2015, 15:07

Habe so den Eindruck das hier manche ganz Rechts stehen und die ganze Situation als Verherrlichung sehen [smilie=fool.gif] [smilie=dntknw.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#18 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 30. August 2015, 15:30

Dicker hat geschrieben:Habe so den Eindruck das hier manche ganz Rechts stehen und die ganze Situation als Verherrlichung sehen [smilie=fool.gif] [smilie=dntknw.gif]
Eindrücke habe ich auch gewaltige...
Über Leute - und im Fall der Ukraine sogar über ein gesamtes Land.
So von "Zahlungsmoral", "Vertragsbrüchigkeit" uswusf.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#19 Beitrag von Maniac » Sonntag 30. August 2015, 17:53

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Dicker hat geschrieben:Habe so den Eindruck das hier manche ganz Rechts stehen und die ganze Situation als Verherrlichung sehen [smilie=fool.gif] [smilie=dntknw.gif]
Eindrücke habe ich auch gewaltige...
Über Leute - und im Fall der Ukraine sogar über ein gesamtes Land.
So von "Zahlungsmoral", "Vertragsbrüchigkeit" uswusf.
Da musst du von den 5 Leuten die du in der Ukraine getroffen hast,
Mächtig entäuscht worden sein!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#20 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 30. August 2015, 17:57

Maniac hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Dicker hat geschrieben:Habe so den Eindruck das hier manche ganz Rechts stehen und die ganze Situation als Verherrlichung sehen [smilie=fool.gif] [smilie=dntknw.gif]
Eindrücke habe ich auch gewaltige...
Über Leute - und im Fall der Ukraine sogar über ein gesamtes Land.
So von "Zahlungsmoral", "Vertragsbrüchigkeit" uswusf.
Da musst du von den 5 Leuten die du in der Ukraine getroffen hast,
Mächtig entäuscht worden sein!
Ist genau so ein Trugschluß,wie wenn man der Meinung ist,daß Verträge nicht bindend sind!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#21 Beitrag von Maniac » Sonntag 30. August 2015, 18:59

FEINDFLIEGER hat geschrieben: Ist genau so ein Trugschluß,wie wenn man der Meinung ist,daß Verträge nicht bindend sind!
Stimmt Russland hält sich an keinen Vertrag, aber das wurde hier zu genüge durch gekaut,
aber das sehen Leute wie du nicht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#22 Beitrag von Maniac » Sonntag 30. August 2015, 19:12

Ok für dich noch mal der erste Akt vom 5 Dezember 1994:

Aus dem Memorandum
Memorandum on Security Assurances in connection with Ukraine’s accession to the Treaty on
the Non-Proliferation of Nuclear Weapons

1. The United States of America, the Russian Federation,
and the United Kingdom of Great Britain and Northern
Ireland, reaffirm their commitment to Ukraine, in
accordance with the principles of the CSCE Final Act,
to respect the Independence and Sovereignty and the
existing borders of Ukraine.
2. The United States of America, the Russian Federation,
and the United Kingdom of Great Britain and Northern
Ireland, reaffirm their obligation to refrain from the
threat or use of force against the territorial integrity or
political independence of Ukraine, and that none of
their weapons will ever be used against Ukraine except
in self-defense or otherwise in accordance with the
Charter of the United Nations.
3. The United States of America, the Russian Federation,
and the United Kingdom of Great Britain and Northern
Ireland, reaffirm their commitment to Ukraine, in
accordance with the principles of the CSCE Final Act,
to refrain from economic coercion designed to
subordinate to their own interest the exercise by
Ukraine of the rights inherent in its sovereignty and
thus to secure advantages of any kind.
4. The United States of America, the Russian Federation,
and the United Kingdom of Great Britain and Northern
Ireland, reaffirm their commitment to seek immediate
United Nations Security Council action to provide
assistance to Ukraine, as a non-nuclear-weapon State
Party to the Treaty on the Non-Proliferation of Nuclear
Weapons, if Ukraine should become a victim of an act
of aggression or an object of a threat of aggression in
which nuclear weapons are used.
5. The United States of America, the Russian Federation,
and the United Kingdom of Great Britain and Northern
Ireland, reaffirm, in the case of the Ukraine, their
commitment not to use nuclear weapons against any
non-nuclear-weapon State Party to the Treaty on the
Non-Proliferation of Nuclear Weapons, except in the
case of an attack on themselves, their territories or
dependent territories, their armed forces, or their allies,
by such a state in association or alliance with a nuclear
weapon state.
6. The United States of America, the Russian Federation,
and the United Kingdom of Great Britain and Northern
Ireland will consult in the event a situation arises which
raises a question concerning these commitments.
Stimmt warum soll sich Russland an irgendwelche Verträge halten.
Was brauchen wir Gesetze, wenn doch jeder macht was er will.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#23 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 30. August 2015, 19:23

Maniac hat geschrieben:
Stimmt warum soll sich Russland an irgendwelche Verträge halten.
Was brauchen wir Gesetze, wenn doch jeder macht was er will.
Und genau weil die Ukraine seit dem Maidan glaubt machen zu können,was sie will...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#24 Beitrag von Maniac » Sonntag 30. August 2015, 19:28

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Maniac hat geschrieben:
Stimmt warum soll sich Russland an irgendwelche Verträge halten.
Was brauchen wir Gesetze, wenn doch jeder macht was er will.
Und genau weil die Ukraine seit dem Maidan glaubt machen zu können,was sie will...
Stimmt Revolutionen sind nicht erlaubt, hatten wir auch schon mal.
Sturm auf die Bastie, französische Revolution, etc., alles blöde Bauern und Mob,
die sich gegen die Herrschende Macht aufgelehnt haben.

Also lieber nieder knien und alles mit machen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#25 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 30. August 2015, 20:29

Maniac hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Maniac hat geschrieben:
Stimmt warum soll sich Russland an irgendwelche Verträge halten.
Was brauchen wir Gesetze, wenn doch jeder macht was er will.
Und genau weil die Ukraine seit dem Maidan glaubt machen zu können,was sie will...
Stimmt Revolutionen sind nicht erlaubt, hatten wir auch schon mal.
Sturm auf die Bastie, französische Revolution, etc., alles blöde Bauern und Mob,
die sich gegen die Herrschende Macht aufgelehnt haben.

Also lieber nieder knien und alles mit machen?
Gegen eure Revolution an sich hat gar keiner etwas,aber gegen die äußeren und inneren Umstände dieser Revolution sehr wohl!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#26 Beitrag von Maniac » Sonntag 30. August 2015, 20:40

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Gegen eure Revolution an sich hat gar keiner etwas,aber gegen die äußeren und inneren Umstände dieser Revolution sehr wohl!
Dann zähl doch mal die für dich Ausschlag gebenden inneren und äußeren Umstände auf!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Deutschland

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#27 Beitrag von paracelsus » Sonntag 30. August 2015, 21:10

Ich weiss, hier gehen die Ansichten weit auseinander. Ist wohl eine Frage des Faktenchecks und deren Auslegungen.

Nur Sezzesion ist keine Okkupation und zur Rechtmäßigkeit einer Annexion gilt auch im Völkerrecht der alte römische Rechtsgrundsatz: Volenti non fit iniuria!

Gedeckt wird das durch das Völkerrecht (Das Selbstbestimmungsrecht der Völker).
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#28 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 30. August 2015, 21:21

Maniac hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Gegen eure Revolution an sich hat gar keiner etwas,aber gegen die äußeren und inneren Umstände dieser Revolution sehr wohl!
Dann zähl doch mal die für dich Ausschlag gebenden inneren und äußeren Umstände auf!
Anders herum wird ein Schuh draus: Nenne mir Leute,für die diese Revolution Vorteile gebracht hat - und sage mir dann noch,daß diese Leute die Mehrheit repräsentieren!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#29 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 30. August 2015, 21:29

paracelsus hat geschrieben:Nur Sezzesion ist keine Okkupation und zur Rechtmäßigkeit einer Annexion gilt auch im Völkerrecht der alte römische Rechtsgrundsatz: Volenti non fit iniuria!

Gedeckt wird das durch das Völkerrecht (Das Selbstbestimmungsrecht der Völker).
Okay. Ich stehe mit einer Waffe vor Dir und sage Dir: Geld her. Du willigst ein. Gell? Denke bitte daran, daß die Parlamentarier unter Waffengewalt dazu aufgefordert wurden, ein Referendum auszurufen. Dem Einwilligenden geschieht kein Unrecht. Wenn er freiwillig zustimmt. Und das dies nicht freiwillig war, hat ja selbst Putin zugegeben...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#30 Beitrag von Maniac » Sonntag 30. August 2015, 21:32

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Maniac hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Gegen eure Revolution an sich hat gar keiner etwas,aber gegen die äußeren und inneren Umstände dieser Revolution sehr wohl!
Dann zähl doch mal die für dich Ausschlag gebenden inneren und äußeren Umstände auf!
Anders herum wird ein Schuh draus: Nenne mir Leute,für die diese Revolution Vorteile gebracht hat - und sage mir dann noch,daß diese Leute die Mehrheit repräsentieren!
Also keine Argumente!
Mit negieren und zurück reichen meiner Frage, brauchst du mir nicht kommen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Deutschland

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#31 Beitrag von paracelsus » Sonntag 30. August 2015, 21:37

Malcolmix hat geschrieben:
paracelsus hat geschrieben:Nur Sezzesion ist keine Okkupation und zur Rechtmäßigkeit einer Annexion gilt auch im Völkerrecht der alte römische Rechtsgrundsatz: Volenti non fit iniuria!

Gedeckt wird das durch das Völkerrecht (Das Selbstbestimmungsrecht der Völker).
Okay. Ich stehe mit einer Waffe vor Dir und sage Dir: Geld her. Du willigst ein. Gell? Denke bitte daran, daß die Parlamentarier unter Waffengewalt dazu aufgefordert wurden, ein Referendum auszurufen. Dem Einwilligenden geschieht kein Unrecht. Wenn er freiwillig zustimmt. Und das dies nicht freiwillig war, hat ja selbst Putin zugegeben...
......ich hatte dich einst doch für deutlich intelligenter gehalten.
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#32 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 30. August 2015, 21:37

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Anders herum wird ein Schuh draus: Nenne mir Leute,für die diese Revolution Vorteile gebracht hat - und sage mir dann noch,daß diese Leute die Mehrheit repräsentieren!
Es gab eine Wahl nach der Revolution, an der sogar die Kommunisten teilnehmen durften. Damit repräsentiert sowohl das Parlament, als auch der Präsident das Land. So ist das mit Wahlen. Diese Wahl wurde nicht mit Waffengewalt durchgesetzt und auch die Wahlen waren frei.

Das Problem ist meines Erachtens, daß die Ukrainer meinten, Jazeniuk und nicht wirklich Neue wie Samopomych wählen zu müssen. Sie haben quasi konservativ gewählt.

Aber die heutigen Politiker sind schon klar besser als Janukovich, dem es wirklich nur darum ging, seine eigenen Taschen und die seiner Familie zu füllen. Für bessere Politiker hätten die Ukrainer besser wählen müssen. Aber bestimmt nicht im Sinne Moskaus...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#33 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 30. August 2015, 21:38

paracelsus hat geschrieben:......ich hatte dich einst doch für deutlich intelligenter gehalten.
Das unterscheidet uns in der gegenseitigen Beurteilung. Kann ich so nicht von Dir sagen :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Deutschland

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#34 Beitrag von paracelsus » Sonntag 30. August 2015, 21:45

Malcolmix hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:Anders herum wird ein Schuh draus: Nenne mir Leute,für die diese Revolution Vorteile gebracht hat - und sage mir dann noch,daß diese Leute die Mehrheit repräsentieren!
Es gab eine Wahl nach der Revolution, an der sogar die Kommunisten teilnehmen durften. Damit repräsentiert sowohl das Parlament, als auch der Präsident das Land. So ist das mit Wahlen. Diese Wahl wurde nicht mit Waffengewalt durchgesetzt und auch die Wahlen waren frei.

Das Problem ist meines Erachtens, daß die Ukrainer meinten, Jazeniuk und nicht wirklich Neue wie Samopomych wählen zu müssen. Sie haben quasi konservativ gewählt.

Aber die heutigen Politiker sind schon klar besser als Janukovich, dem es wirklich nur darum ging, seine eigenen Taschen und die seiner Familie zu füllen. Für bessere Politiker hätten die Ukrainer besser wählen müssen. Aber bestimmt nicht im Sinne Moskaus...

Bestreitet hier jemand die Legitimation der Regierung der "Freien Ukraine" (das ist übrigens eine Wortschöpfung des "fahrenden Ex-Seemanns" toto) Zumindest ich kritisiere die Regierung ob ihrer Taten und messe die Maidaner und Nachmaidaner an ihren Versprechungen, Voraussagen und Handlungen.

Im übrigen bin ich der Meinung, jedes Volk bekommt die Regierung die es verdient.
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#35 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 30. August 2015, 21:58

paracelsus hat geschrieben:Bestreitet hier jemand die Legitimation der Regierung der "Freien Ukraine" (das ist übrigens eine Wortschöpfung des "fahrenden Ex-Seemanns" toto) Zumindest ich kritisiere die Regierung ob ihrer Taten und messe die Maidaner und Nachmaidaner an ihren Versprechungen, Voraussagen und Handlungen.

Im übrigen bin ich der Meinung, jedes Volk bekommt die Regierung die es verdient.
Du nicht. Der Feindflieger schon. Aber so katastrophal wie die Vorgängerregierung ist die Aktuelle nicht. Da unterscheiden sich nun einmal unsere Beurteilungen. Ich kenne einfach zu viele Bekannte in der Ukraine, die ihre Abgaben direkt an den Präsidenten entrichten durften. Und man kann an den Beschlüssen der jetzigen Regierung schon Fortschritte erkennen. Die neue Polizei zum Beispiel.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#36 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 30. August 2015, 22:21

Malcolmix hat geschrieben:
paracelsus hat geschrieben:Bestreitet hier jemand die Legitimation der Regierung der "Freien Ukraine" (das ist übrigens eine Wortschöpfung des "fahrenden Ex-Seemanns" toto) Zumindest ich kritisiere die Regierung ob ihrer Taten und messe die Maidaner und Nachmaidaner an ihren Versprechungen, Voraussagen und Handlungen.

Im übrigen bin ich der Meinung, jedes Volk bekommt die Regierung die es verdient.
Du nicht. Der Feindflieger schon. Aber so katastrophal wie die Vorgängerregierung ist die Aktuelle nicht. Da unterscheiden sich nun einmal unsere Beurteilungen. Ich kenne einfach zu viele Bekannte in der Ukraine, die ihre Abgaben direkt an den Präsidenten entrichten durften. Und man kann an den Beschlüssen der jetzigen Regierung schon Fortschritte erkennen. Die neue Polizei zum Beispiel.
Und wer bezahlt für deine so genannten Fortschritte???

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#37 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 30. August 2015, 22:59

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Malcolmix hat geschrieben:
paracelsus hat geschrieben:Bestreitet hier jemand die Legitimation der Regierung der "Freien Ukraine" (das ist übrigens eine Wortschöpfung des "fahrenden Ex-Seemanns" toto) Zumindest ich kritisiere die Regierung ob ihrer Taten und messe die Maidaner und Nachmaidaner an ihren Versprechungen, Voraussagen und Handlungen.

Im übrigen bin ich der Meinung, jedes Volk bekommt die Regierung die es verdient.
Du nicht. Der Feindflieger schon. Aber so katastrophal wie die Vorgängerregierung ist die Aktuelle nicht. Da unterscheiden sich nun einmal unsere Beurteilungen. Ich kenne einfach zu viele Bekannte in der Ukraine, die ihre Abgaben direkt an den Präsidenten entrichten durften. Und man kann an den Beschlüssen der jetzigen Regierung schon Fortschritte erkennen. Die neue Polizei zum Beispiel.
Und wer bezahlt für deine so genannten Fortschritte???
Man kann natürlich das alte Verfahren beibehalten. Die Willkür, daß die Polizisten das Geld der Bevölkerung abnehmen. Wer das will, kann sich melden...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Deutschland

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#38 Beitrag von paracelsus » Montag 31. August 2015, 13:18

Malcolmix hat geschrieben:
Und wer bezahlt für deine so genannten Fortschritte???
Man kann natürlich das alte Verfahren beibehalten. Die Willkür, daß die Polizisten das Geld der Bevölkerung abnehmen. Wer das will, kann sich melden...
nun, gegen eine Polizeireform ist ja grundsätzlich nichts zu sagen. Aber im Moment sind das alles nur Vorschusslorbeeren. Schaun wir mal in 2 Jahren wie es um die Polizei bestellt ist........

Wenn ich die Fakten zur Regierungsqualität werten will, dann schaue ich mir einfach mal Preise, Renten, Arbeitslosigkeit, Wirtschaftsdaten usw. an. Die Daten sprechen für sich. Katastrophal ist da doch noch eine ziemlich milde Beschreibung.
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

jac
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#39 Beitrag von jac » Montag 31. August 2015, 13:32

Tja ,da gibt es so das Gesetz Ursache Wirkung. 25 Jahren Misswirtschaft,Korruption und Diebstahl ,Ursache ergeben halt diese katastrophale Situation,Wirkung.Deshalb gab es halt die Revolution.Jetzt koennen halt nur die geistig sehr stark eingeschraenkten erwarten das sich die Situation innerhalb eines Jahres stark verbessert.Auch ohne Krieg wuerde es nicht viel besser aussehen.Der Krieg verschaerft die Situation allerdings noch.Das hat unter Umstaenden aber auch etwas gutes,so kann man nicht in altes fahrwasser zurueckfallen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#40 Beitrag von toto66 » Montag 31. August 2015, 15:04

paracelsus hat geschrieben:
Malcolmix hat geschrieben:
paracelsus hat geschrieben:Nur Sezzesion ist keine Okkupation und zur Rechtmäßigkeit einer Annexion gilt auch im Völkerrecht der alte römische Rechtsgrundsatz: Volenti non fit iniuria!

Gedeckt wird das durch das Völkerrecht (Das Selbstbestimmungsrecht der Völker).
Okay. Ich stehe mit einer Waffe vor Dir und sage Dir: Geld her. Du willigst ein. Gell? Denke bitte daran, daß die Parlamentarier unter Waffengewalt dazu aufgefordert wurden, ein Referendum auszurufen. Dem Einwilligenden geschieht kein Unrecht. Wenn er freiwillig zustimmt. Und das dies nicht freiwillig war, hat ja selbst Putin zugegeben...
......ich hatte dich einst doch für deutlich intelligenter gehalten.
ich dich noch vor Monaten auch: welches "Volk" übt da in der Ostukraine gerade ihr Selbstbestimmungsrecht aus ?

Im übrigen ist eine als Sezession getarnte Okkupation trotzdem eine Okkupation ( womit sich auch die "Wortschöpfung des fahrenden Ex-Seemannes toto" von der freien Ukraine selbst erklärt )..... wer die offen liegenden Fakten nach wie vor negiert und verdreht dem kann man nur böswillige Absicht unterstellen. Aber all das ist hier schon bis zur Unendlichkeit und zu meiner kompletten Ermüdung durchgekaut wurden. Müde allein deshalb weil ich wenig Lust verspüre mit Leuten die von der Ukraine immo gar nichts erleben die Befindlichkeiten der Leute dort zu debattieren. Da sind die Gespräche mit jac am Asowschen Meer unter den Weinreben oder anderen Menschen dort um ein vielfaches interessanter und informativer. Und nicht so ideologisch verseucht und deshalb sinnentleert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Deutschland

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#41 Beitrag von paracelsus » Montag 31. August 2015, 16:33

toto66 hat geschrieben: Da sind die Gespräche mit jac am Asowschen Meer unter den Weinreben oder anderen Menschen dort um ein vielfaches interessanter und informativer. Und nicht so ideologisch verseucht und deshalb sinnentleert.
..... als einst zwei Rottenführer am Asowschen Meer unter den Weinreben mit anderen Gleichgesinnten ihrer Ansichten gedachten, da war dies sicherlich für sie ebenfalls interessant und informativ, vermutlich nicht mal in ihren Augen ideologisch verseucht und sinnentleert. [smilie=crazy.gif]
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#42 Beitrag von toto66 » Montag 31. August 2015, 16:44

paracelsus hat geschrieben:
toto66 hat geschrieben: Da sind die Gespräche mit jac am Asowschen Meer unter den Weinreben oder anderen Menschen dort um ein vielfaches interessanter und informativer. Und nicht so ideologisch verseucht und deshalb sinnentleert.
..... als einst zwei Rottenführer am Asowschen Meer unter den Weinreben mit anderen Gleichgesinnten ihrer Ansichten gedachten, da war dies sicherlich für sie ebenfalls interessant und informativ, vermutlich nicht mal in ihren Augen ideologisch verseucht und sinnentleert. [smilie=crazy.gif]
dumm, dümmer und noch eine Steigerungsform..... muss ich das mit dem Vergleich zu "Rottenfühern" jetzt melden ? Nee, ist mir nach wie vor zu doof.
Das ich euch Verdreher und Leugner der Realitäten für zumindestens indirekt mitschuldig an den russischen Kriegsverbrechen und damit tausenden Toten halte habe ich ja in der Vergangenheit schon ausgedrückt.
ich werde mich nicht dafür rechtfertigen das ich es für sinnreicher halte in der Ukraine mit Ukrainern oder dort lebenden Deutschen, Russen und sonstwem zu sprechen als mit dir und anderen deutschen Propagandaschleudern des faschistoiden Kreml-Regimes auf euren Sofas und Bürostühlen. Und sich von euch die Ukraine erklären zu lassen, naja, ich und andere haben das auf Grund ihrer persönlichen Wohn-und Lebensumständen nicht nötig.Ich weiss was ich vor Ort sehe, erlebe und höre. Wie ist das so bei dir ?
Eure Anmaßung ist belustigend. Ich habe als Dresdner noch nie den Versuch unternommen einem Berliner die Vorgänge in seiner Stadt erklären zu wollen.... aber wenns schön macht .... da gibts dann das Sprichwort mit der Eiche und dem Schwein.

gesucht und gefunden.... Hallo jac, schönes Video von anderen deiner Gäste und nun gemeinsamen Bekannten:


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

jac
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#43 Beitrag von jac » Montag 31. August 2015, 17:48

Kaum ist er aus Heidenau zurueck muss er anderswo seine verdrehten Ansichten an den Mann bringen.Unser Brauner

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
8
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Russland fordert von Ukraine Rückzahlung des Kredits - UI

#44 Beitrag von Dicker » Montag 31. August 2015, 19:27

Bei dem hat der Wecker zwar geklingelt aber aufwachen tut er nicht DANCE

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag