Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Russland hat der Schaffung eines trilateralen Konsortiums über die Verwaltung des Gastransportsystems mit der Beteiligung von EU zugesagt – Premierminister Mykola Asarow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Russland hat der Schaffung eines trilateralen Konsortiums über die Verwaltung des Gastransportsystems mit der Beteiligung von EU zugesagt – Premierminister Mykola Asarow - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 27. September 2011, 21:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 27. September /UKRINFORM/. Russland hat der Schaffung eines trilateralen Konsortiums mit der Ukraine über die Verwaltung des ukrainischen Gastransportsystems mit der Teilnahme der Europäischen Union zugesagt. Das hat am Montag der ukrainische Premierminister Mykola Asarow während des Treffens mit der spanischen Delegation von Senatoren erklärt. Das wurde von dem Pressedienst der Regierung mitgeteilt.


"Die russische Seite ist mit dem ukrainischen Angebot, das trilaterale Erdgas-Transport-Konsortium Ukraine – Russland – EU zu gründen, einverstanden. Es wird ermöglichen, die Zuverlässigkeit des Transports von Energieträgern nach Europa zu steigern", - hob Herr Asarow hervor.


Spanischer Parlamentarier Luis Fraga betonte seinerseits, dass die Errichtung eines solchen trilateralen Konsortiums den spanischen Unternehmen ermöglichen wird, an der Modernisierung des ukrainischen Gastransportsystems teilzunehmen.


Zuvor erklärte ukrainischer Premierminister, dass die Verhandlungen mit der Russischen Föderation über die Revidierung der in 2009 abgeschlossenen Gasverträge bis zum Ende Oktober abgeschlossen sein werden.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast