Ukraine-Nachrichten.deRusslands Rolle und Ziele in der „Ukraine-Krise“ - UN

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 54 Mal
Ukraine

Russlands Rolle und Ziele in der „Ukraine-Krise“ - UN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Samstag 23. August 2014, 13:15

Die Motive für die Einmischung des Kremls in innerukrainische Angelegenheiten sind eher innen- als geopolitischer Natur. Es geht um die Stabilität des Putin-Systems und nur zweitrangig um russische Außenpolitik. Putins Strategie ist die einer sozioökonomischen Untergrabung und weniger einer politisch-militärischen Unterwerfung der Ukraine. Moskaus Ziel ist nicht eine Zerstörung von außen, sondern die Zersetzung des ukrainischen Staates von innen sowie eine damit einhergehende Sabotage der EU-Assoziierungspolitik in der ehemaligen UdSSR.
Herkunft: Ukraine-Nachrichten: Politik: Russlands Rolle und Ziele in der „Ukraine-Krise“

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag