Rossija SegodnjaRusslands Wirtschaftsminister: Künftig Meistbegünstigung statt Freihandel mit Ukraine - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Russlands Wirtschaftsminister: Künftig Meistbegünstigung statt Freihandel mit Ukraine - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Freitag 11. Juli 2014, 18:15

Aufgrund der Assoziierung der Ukraine mit der Europäischen Union will Russland laut Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew den Handel mit dem Nachbarland vom Freihandels- auf das Meistbegünstigungsprinzip umstellen, um seinen Markt vor einem unkontrollierten Zustrom zollfreier Waren zu schützen.
Herkunft: RIA-Nowosti: Russlands Wirtschaftsminister: Künftig Meistbegünstigung statt Freihandel mit Ukraine
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Russlands Wirtschaftsminister: US-Sanktionen gegen Moskau Problem für Jahrzehnte - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    23 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Russlands Wirtschaftsminister: Stabilisierung bahnt sich an - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    20 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Russlands Wirtschaftsminister will bei Nichtzahlung gerichtlich gegen Kiew vorgehen - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    1 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hartmut
  • Schmiergeldaffäre: Wirtschaftsminister Russlands Uljukajew festgenommen
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    1 Antworten
    56 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hartmut
  • EU-Freihandel mit Kiew? - Experte: „Oligarchenwirtschaft nicht reformfähig“ - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    17 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Putin stellt Freihandel mit Ukraine ein - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Freihandel Ukraine-EU: Russland streicht Präferenzen und verhängt Embargo - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    24 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Freihandel: EU drängt Kiew zu Verletzung seiner Verpflichtungen gegenüber Russland - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    41 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Bulgarien will sich künftig mit eigenem Schiefergas versorgen - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    62 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS