Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Sammlung von Bibel-Ausgaben in Fremdsprachen im Kulturzentrum „Das Evangelium von Peressopnyzja“ im Gebiet von Riwne geschaffen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Sammlung von Bibel-Ausgaben in Fremdsprachen im Kulturzentrum „Das Evangelium von Peressopnyzja“ im Gebiet von Riwne geschaffen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:15

UkrInform

Kiew, den 07. Dezember /UKRINFORM/. Eine Sammlung von Bibel-Ausgaben in Fremdsprachen sei im Kulturzentrum „Das Evangelium von Peressopnyzja“ im Gebiet von Riwne geschaffen. Sie sei bereits mit den Bibeln in koreanischer, tschechischer, weißrussischer, polnischer, russischer, ossetischer, georgischer, tatarischer, englischer, tschuwaschischen, lettischer, litauischer und estnischer Sprachen ergänzt worden, berichtet der UKRINFORM-Korrespondent.


„Diese Sammlung sei zum Untersuchungsgegenstand für Touristen während thematischer Exkursionen geworden, die den Bibelübersetzungen gewidmet seien“, - kündigte Direktor des Zentrums Mykola Fedoryschyn an. Seinen Worten nach seien hier die Raritätsausgaben aus den XVIII-XIX Jahrhunderten gesammelt, die von Mäzenaten zur Verfügung gestellt seien.


Im Zentrum könne man sich mit ukrainischen Bibelübersetzungen vertraut machen, die nach der Schaffung 1561  im örtlichen Kloster des Evangeliums von Peressopnyzja gemacht worden seien. Unter diesen Exponaten sei auch die Ostroger Bibel zu nennen, die von Rafail Torkonjan, Preisträger des T.Schewtschenko-Nationalpreises der Ukraine, übersetzt worden sei. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste