Fotos, Videos und Musik ....Schade

Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...
Forumsregeln
Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x770
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Schade

#1 Beitrag von Wassermann3000 » Dienstag 8. April 2014, 14:06

https://www.youtube.com/watch?v=o7NCjG0qU-s
Zuletzt geändert von Handrij am Dienstag 8. April 2014, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild entfernt, wegen unklarer Rechtslage ...
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Nataliyafrank
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 14:10
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium/Donezk/Kramatorsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Schade

#2 Beitrag von Nataliyafrank » Dienstag 8. April 2014, 20:27

Tja, das sind keine Vertreter des Volkes sondern benehmen sich wie einige der Fußballfans die ein Stadionverbot bzw. verbot das Parlament zu betreten noch ein verbot ein öffentliches Amt zu bekleiden bekommen müssten. ROT KARTE auf Lebenszeit!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Schade

#3 Beitrag von selfmade » Dienstag 8. April 2014, 21:48

Solange dieses Gefuchtel nicht aufhört, wird es keine größeren Fortschritte geben. Es zeigt, auf welchem Stand sich das Parlament (noch) bewegt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x770
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Schade

#4 Beitrag von Wassermann3000 » Mittwoch 9. April 2014, 01:18

Demokratie muß auch erst gelernt werden. Die Deutschen waren zu Beginn der Weimarer Republik auch nicht besser. Trotzdem ist die Wirkung solcher Bilder in Anbetracht der Lage fatal. Jeder Politiker, der sich so verhält, disqualifiziert sich hoffentlich bei dem ukrainischen Wähler. Jede Gruppierung oder Partei, die sich nicht konsequent davon distanziert, verliert jedes moralische Recht, an der Zukunftsentwicklung der Ukraine beteiligt zu werden. Das Land braucht praktizierende Demokraten, keine weitere Gewalt. Wie soll es im Volk anders laufen, wenn Abgeordnete des Parlaments solche Vorbilder abgeben.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Schade

#5 Beitrag von selfmade » Mittwoch 9. April 2014, 02:42

Gerade für ein Parlament sollten Benimmregeln, Kleidungsordnung und ähnliche Bestimmungen festgesetzt werden, auch wenn sie unwichtig erscheinen mögen. Dann können Verstöße ohne viel Aufwand und gezielt geahndet werden und es bleibt letztendlich mehr Zeit für die zukunftsentscheidenden Fragen, für die die Abgeordneten eigentlich gewählt wurden. Abgesehen davon würde ich ins Grüblen geraten, wenn der favorisierte Parlamentarier mit anderen herum schlägert. Vorbilder sind Abgeordente für mich keinesfalls, stattdessen eher Führungskräfte, an die man ein gewisses Maß an Eigenverantwortung abgegeben hat, im Vertrauen, dass diese nicht missbraucht wird. Aber selbst den/die Chef/in will man nicht sich mit seinen Angestellten oder Kollegen prüglen sehen.
In Zeiten von Problemen, die oft nur global betrachtet gelöst werden können, ist es wichtig, diese in entsprechender Weise anzugehen. Meines Erachtens ist Merkel deshalb so erfolgreich, weil sie Fäden zu ziehen und zu halten weiß.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x770
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Schade

#6 Beitrag von Wassermann3000 » Mittwoch 9. April 2014, 03:03

... und sich auch äußerst selten rumprügelt :-)
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Schade

#7 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 9. April 2014, 09:39

Ich möcht natürlich solche Zustände nicht, aber das die Kommunisten nicht des Hochverrates angeklagt werden und weiterhin ihre Lügen verbreiten können ist auch eine Schande, Gewalt in der Rada nein, Commies vor den Richter - Ja
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Schade

#8 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 9. April 2014, 10:01

selfmade hat geschrieben:Solange dieses Gefuchtel nicht aufhört, wird es keine größeren Fortschritte geben. Es zeigt, auf welchem Stand sich das Parlament (noch) bewegt.
Stimmt, wie in Italien, dem EU-Mitglied.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x770
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Schade

#9 Beitrag von Wassermann3000 » Mittwoch 9. April 2014, 11:25

Oh Gott, mir ist so schon genug schlecht. :-(
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x770
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Schade

#10 Beitrag von Wassermann3000 » Mittwoch 9. April 2014, 11:27

eurojoseph hat geschrieben:... Commies vor den Richter - Ja
Aber nicht, weil es Kommunisten sind, sondern wenn kommunistische Personen etwas tun, was nach den Strafgesetzen verboten ist. Und wenn das zutrifft, gehört jeder solcher vor den Richter, egal ob Kommunisten, Swoboda oder Christ.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Schade

#11 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 9. April 2014, 11:47

Wassermann3000 hat geschrieben:
eurojoseph hat geschrieben:... Commies vor den Richter - Ja
Aber nicht, weil es Kommunisten sind, sondern wenn kommunistische Personen etwas tun, was nach den Strafgesetzen verboten ist. Und wenn das zutrifft, gehört jeder solcher vor den Richter, egal ob Kommunisten, Swoboda oder Christ.
Ich behaupte einfach mal, dass es auch unter Swobodaleuten Christen gibt. Aber ansonsten gehe ich mit dir vollkommen konform. Verurteilungen nur nach rechtsstaatlichen Prinzipien, ohne Ansehen der Person.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x770
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Schade

#12 Beitrag von Wassermann3000 » Mittwoch 9. April 2014, 12:03

Oh weh. Nein, diese Ausgrenzung war nicht beabsichtigt, es kann auch Schnittmengen geben.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Schade

#13 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 9. April 2014, 23:43

nicht weil sie commies sind, sondern weil sie 5. kolonne sind ....
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x770
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Schade

#14 Beitrag von Wassermann3000 » Donnerstag 10. April 2014, 00:04

die 5. Kolonne zu sein ist noch keine Straftat, allenfalls deren Handlungen :-)
Es sei denn natürlich, sie wird als radikalnationalistische Vereinigung o.ä. verboten und es gibt ein paar passende §§

Wieso eigentlich "5." Kolonne? Soviel hat Moskau doch gar nicht mehr, sind doch alle davongelaufen.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Schade

#15 Beitrag von eurojoseph » Donnerstag 10. April 2014, 01:20

Wassermann3000 hat geschrieben:die 5. Kolonne zu sein ist noch keine Straftat, allenfalls deren Handlungen :-)
Es sei denn natürlich, sie wird als radikalnationalistische Vereinigung o.ä. verboten und es gibt ein paar passende §§

Wieso eigentlich "5." Kolonne? Soviel hat Moskau doch gar nicht mehr, sind doch alle davongelaufen.
Lieber Rüdiger, NATÜRLICH meinte ich Handlungen, startet mit BEWUSST Lügen verbreiten - kann das wer besser als die Commies.... ? Das unterscheidet sie auch von den Nazis, die ich immer als die ehrlicheren Dreckschweine bezeichne, die sagen, was wird, wenn sie am Ruder sind, die Commies lügen uns die Hucke voll, wie toll es wird, wenn sie was zu sagen haben ...
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema