Rossija SegodnjaSchießerei in Slawjansk – Vermutlich mehrere Tote - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Schießerei in Slawjansk – Vermutlich mehrere Tote - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Sonntag 20. April 2014, 09:16

Vier Menschen sind in der Nacht zum Sonntag nach einer Schießerei an einem Kontrollposten in der ostukrainischen Stadt Slawjansk ins Krankenhaus eingeliefert worden, erfuhr RIA Novosti bei einem Arzt des Zentralen Krankenhauses der Stadt.

„Anscheinend ist etwas Ernstes passiert“, sagte der Arzt. „In der Nacht wurden vier Menschen mit Schusswunden zu uns gebracht.“

Einer der Leiter der Volkswehr von Slawjansk teilte am Sonntagmorgen RIA Novosti mit, dass bei dem Schusswechsel an dem Kontrollposten drei Einwohner der Stadt getötet wurden. Der Fernsehsender Rossija-24 berichtete unter Berufung auf eigenen Korrespondenten, dass auch zwei Angreifer getötet seien.

Laut dem TV-Bericht wurde der Kontrollposten angegriffen, als sich dort unbewaffnete Stadteinwohner befanden. Insassen von mehreren Autos, die sich dem Kontrollposten näherten, eröffneten das Feuer. Kämpfer der Volkswehr eilten zum Kontrollposten und töteten mit dem Gegenfeuer zwei Angreifer, hieß es.

Außerdem konnten laut dem Rossija-24-Bericht zwei der Autos Angreifer gestoppt werden, in denen Symbolik der Organisation Rechter Sektor und Waffen aus Arsenalen der ukrainischen Armee sichergestellt wurden.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag