Allgemeines DiskussionsforumSchiffe auf Dnipro in Kiew verschwunden

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dobry
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 01:40
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 3440x1440
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Schiffe auf Dnipro in Kiew verschwunden

#1 Beitrag von dobry » Mittwoch 6. Oktober 2010, 01:54

Kann man irgendwo auf dem Internet nachlesen, warum die Schiffe mit Restaurants und Discos auf dem Dnipro in Kiew entfernt wurden. River Palace vermisse ich nicht aber Radio Hall.
Meine Ukrainischen Kollegen haben gesagt, man habe dies getan wegen dem Abfall den die Schiffe in den Dnipro geleitet haben und weil es dem Ufer schadet, wenn ein Schiff permanent am gleichen Ort steht. Ausserdem wären die Bewilligungen vor Jahren sowieso nur wegen Korruption erteilt worden.
Naja, wenn es um die Verschmutzung geht, müsste man wahrscheinlich die Industrie am Dnipro auch gleich stilllegen.
Ich würde gerne noch etwas mehr zu diesem Thema erfahren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11015
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Schiffe auf Dnipro in Kiew verschwunden

#2 Beitrag von Handrij » Mittwoch 6. Oktober 2010, 02:30

Ist jetzt wieder die Frage in welcher Sprache du Informationen verstehst.
Vorausgesetzt du verstehst Russisch folgende Links:
http://www.kommersant.ua/doc.html?docId=1479278

http://www.from-ua.com/news/65fd5c8789019.html
http://censor.net.ua/go/offer/ResourceID/166284.html
http://delo.ua/vlast/politika/bjutovcy- ... ih-143809/
http://news.ukrhome.net/content/928445/ ... hnuyu.html

Kurze Inhaltsbeschreibung nach überfliegen der Artikel:
Die Schiffe verderben die Ansicht, verdrecken das Wasser, womit vor allem die Toiletten gemeint sind,
Zitiert wird immer ein Abgeordneter des Blockes Julia Timoschenko (vielleicht ist er ein Überläufer) und berufen wird sich auf eine Kabinettsentscheidung von 2007, damals gab es ein Kabinett Janukowitsch und eines unter Timoschenko. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eingeleitet, wegen der Verletzung sanitärer Normen.
Insgesamt wird in Kiew gerade "Ordnung" unter dem stellvertretenden Bürgermeister Popow geschaffen, der von Janukowitsch eingesetzt wurde. Er soll einige Dinge in Ordnung bringen und so das Rating der Partei der Regionen in der Hauptstadt erhöhen. Ziel ist es so 2012 bei den Wahlen zur Kiewrada zu gewinnen oder das Protestpotential bei einer administrativen Übernahme der Stadt - Bürgermeister Tschernowezkij wird komplett ausgetauscht - zu senken. So jedenfalls meine These :-).

In der Kyiv Post ist noch etwas auf Englisch:
http://www.kyivpost.com/news/guide/gene ... ail/76026/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • „Der Dnipro stöhnt und brüllt“: Das ‚Attentat‘ auf den Bürgermeister von Dnipro
    von RSS-Bot-UV » Samstag 4. Juli 2020, 09:11 » in Ukraine verstehen
    0 Antworten
    80 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UV
    Samstag 4. Juli 2020, 09:11
  • TAZ: Chefredakteur spurlos verschwunden
    von Handrij » Donnerstag 26. August 2010, 17:28 » in Politik
    0 Antworten
    130 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Donnerstag 26. August 2010, 17:28
  • Drei Feministinnen sind in Donezk verschwunden
    von Handrij » Samstag 16. Juni 2012, 12:47 » in Vermischtes
    0 Antworten
    499 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Samstag 16. Juni 2012, 12:47
  • Julija Timoschenko: Die Magie ist verschwunden
    von Handrij » Donnerstag 22. Mai 2014, 14:52 » in Politik
    5 Antworten
    342 Zugriffe
    Letzter Beitrag von eurojoseph
    Sonntag 25. Mai 2014, 22:34
  • Indische Militärflugzeuge nach Modernisierung in Ukraine spurlos verschwunden - RIA
    von RSS-Bot-RS » Montag 30. März 2015, 15:16 » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    32 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
    Montag 30. März 2015, 15:16
  • Generalstab: Drei Soldaten an Grenze zu Krim verschwunden - UI
    von RSS-Bot-UI » Montag 7. September 2015, 11:30 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    50 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Montag 7. September 2015, 11:30
  • Medien: Ukrainischer Zug in Kasachstan verschwunden - RIA
    von RSS-Bot-RS » Montag 1. Februar 2016, 13:00 » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    33 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
    Montag 1. Februar 2016, 13:00
  • Acht MGs verschwunden – ukrainischer Kommandeur muss 51.000 US-Dollar Strafe zahlen
    von RSS-Bot-RS » Freitag 3. Juni 2016, 18:01 » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    22 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
    Freitag 3. Juni 2016, 18:01
  • Fahrer der OSZE-Mission in Region Luhansk verschwunden
    von RSS-Bot-UI » Dienstag 7. Juni 2016, 17:24 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    54 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Dienstag 7. Juni 2016, 17:24