PolitikSchluss mit lustig für Selenskyj

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10234
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1898 Mal
Ukraine

Schluss mit lustig für Selenskyj

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 30. April 2019, 10:36

Der 41-jährige Wolodymyr Selenskyj muss – um den Korruptionssumpf auszutrocknen – die Gewaltenteilung voranbringen, kommentiert Sabine Adler. Erste Aufschlüsse werde sein Umgang mit den Medien geben und die Tatsache, wie er es mit der Unabhängigkeit der Antikorruptionsbehörden hält.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Vorkuta
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 174
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 16:51
Wohnort: Bohemia - CZ
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Tschechien

Schluss mit lustig für Selenskyj

#2 Beitrag von Vorkuta » Mittwoch 1. Mai 2019, 10:42

Aha, der DEUTSCHLANDFUNK, in Kennerkreisen auch gerne als STAATSFUNK bezeichnet, weiß also Bescheid, na ja, dann ist ja alles klar.

Und diese Worte: "Aber es ist nicht besonders lustig, wenn drei Viertel der Wähler für einen Komiker stimmen, nur damit sie den Amtsinhaber endlich loswerden [...]"

stimmen auch nur bedingt, für solche korruptiven Verbrecher wie den Schokoladen-König P. muß man alle Register ziehen, um ihm loszuwerden, selbst ein "Komiker" kann dafür nützlich + wertvoll sein. Das nennt man "gelebte Demokratie" - auch wenn das in der UA wie ein Fremdwort klingt.

Außerdem hoffe ich, daß die Ausreisesperre für Poroschenko und seine Claqueure wirksam wird, zu oft hat man die Erfahrung machen müssen, daß solche Volksverräter sich heimlich, still + leise aus dem Staube machen - immer schön dem Geld hinterher, was sie vorher schon wohlwissend um ihre Zukunft + Risiken auf die Seite geschafft haben . . .

Allen einen schönen 1. Mai [smilie=ukr_prapor] !

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema