Ukrainische Nationale NachrichtenagenturSchweiz: Gericht verbietet Pipeline-Betreibergesellschaften Nord Stream und Nord Stream 2 Zahlungen an Gazprom

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Schweiz: Gericht verbietet Pipeline-Betreibergesellschaften Nord Stream und Nord Stream 2 Zahlungen an Gazprom

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Samstag 10. November 2018, 14:11

Bild

Ein Gericht in der Schweiz hat jede Zahlungen der Pipeline-Betreibergesellschaften Nord Stream und Nord Stream 2 an den Konzern Gazprom verboten.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

martin meschenmoser
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 88
Registriert: Freitag 15. Januar 2021, 18:45
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: Schweiz: Gericht verbietet Pipeline-Betreibergesellschaften Nord Stream und Nord Stream 2 Zahlungen an Gazprom

#2 Beitrag von martin meschenmoser » Dienstag 27. Juli 2021, 18:30

Was bewirken diese altbekannten und wenig sensationellen ukrinform-Informationen, bei Nord Stream und Gazprom?
Nehme stark an, dass gewisse Verantwortliche in Zug, Freiburg, Petersburg und Moskau, empört sind und dabei etwas lächeln.
Es ist kaufmännisch in Ordnung, wen der Verkäufer dem Käufer, bei Zahlungsverzug den Gerichtsvollzieher schickt.
Problematisch wird das Ganze, wen im Fall Ukraine - gegen Russland, niemand weiß, wer Verkäufer und Käufer ist.
Darüber hinaus ist nicht geklärt, ob ein schwedisches Kammergericht, in solch einer Angelegenheit, Recht sprechen kann.
In einigen Jahren, sind wir etwas schlauer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 534
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Deutschland

Re: Schweiz: Gericht verbietet Pipeline-Betreibergesellschaften Nord Stream und Nord Stream 2 Zahlungen an Gazprom

#3 Beitrag von Frank » Dienstag 27. Juli 2021, 19:11

martin meschenmoser hat geschrieben:
Dienstag 27. Juli 2021, 18:30

In einigen Jahren, sind wir etwas schlauer.
Ist es schon soweit? B-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag