Politik"Schwieger-Ukrofaschist und eingefleischter Freund der Kyiwer Junta besucht Lwiw"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

"Schwieger-Ukrofaschist und eingefleischter Freund der Kyiwer Junta besucht Lwiw"

#1 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 15. November 2014, 10:54

Ich habe einen praktischen Vorschlag – für die aktuellen Bedürfnisse und Aufträge der russischen Propaganda: Szenen einer bösen und gehässigen antirussischen Westukraine sollten in Ljuberzy gedreht werden [Arbeitervorort von Moskau, Anm. d. Red.]. Das wäre wesentlich näher, dort gibt es mehr Hakenkreuze, und jeder Russe, der dort herumstreunt, kriegt fast sicher eins aufs Maul.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Ukraine

Re: "Schwieger-Ukrofaschist und eingefleischter Freund der Kyiwer Junta besucht Lwiw"

#2 Beitrag von lev » Samstag 15. November 2014, 19:50

Sonnenblume hat geschrieben:
Ich habe einen praktischen Vorschlag – für die aktuellen Bedürfnisse und Aufträge der russischen Propaganda: Szenen einer bösen und gehässigen antirussischen Westukraine sollten in Ljuberzy gedreht werden [Arbeitervorort von Moskau, Anm. d. Red.]. Das wäre wesentlich näher, dort gibt es mehr Hakenkreuze, und jeder Russe, der dort herumstreunt, kriegt fast sicher eins aufs Maul.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Genau so, wie Wiktor Schenderowitsch die Lage beschreibt, ist es in Lviv. Kein Eindruck ist beschönigt, oder übertrieben. Es sind immer Einzelaktionen, die dann meist auch den Weg in die Medien finden und so ein völlig verzerrtes Bild von der wirklichen Situation darstellt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag