Allgemeines DiskussionsforumSehr seltsam

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Sehr seltsam

#1 Beitrag von Frank » Freitag 30. August 2019, 02:28

Der Zug der Veteranen zur Unabänigkeit mit 50.000 Leuten wurde hier ja komischerweise gar nicht erwähnt.
Auf der Regierungsseite https://www.ukrinform.de/ auch nix davon.
Das versteht man ja noch.
Aber warum ist hier davon nix zu lesen Handrij????

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#2 Beitrag von Handrij » Freitag 30. August 2019, 10:20

50 000 ?? In der gesamten Innenstadt bei der Volksbelustigung.
Wieso Ukrinform das nicht auf deutsch brachte, musste bei denen nachfragen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#3 Beitrag von Handrij » Freitag 30. August 2019, 18:45

btw
Vertreter einer Reihe von Veteranenorganisationen stimmten dieser Entscheidung nicht zu. Sie organisierten eine alternative Veranstaltung - den Marsch der Verteidiger der Ukraine. Teilgenomen haben daran mehrere Tausend Menschen.
rasumkow-marsch-w%C3%BCrde-w%C3%BCrdige ... 02340.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
    iPhone Safari
Bildschirmauflösung: 375x667
Danksagung erhalten: 15 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#4 Beitrag von Hans0504 » Samstag 31. August 2019, 16:57

Hi Frank,
Wo hast du denn die 50.000 her. Wo sollen die sich denn versammelt haben. Ich habe in den Nachrichten überall nur einige Gruppen vereinzelt gesehen. Im Park, auf dem Boulevard und am Ende des Taras Schevschenko Blv. Ecke Kreschatek. Die Interviews mit den Menschen zeugte darüberhinaus welchen Intellekt diese Personen hatten. Gruselig was sich dort versammelte. Wenn Poroschenko mal ordentlich in die Spendiertasche gegriffen hätte, wären vielleicht auch mehr gekommen. So mussten sie ja selber dafür bezahlen...
Gruß
Hans

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#5 Beitrag von Frank » Montag 2. September 2019, 22:56

Handrij hat geschrieben:
Freitag 30. August 2019, 18:45
btw
Vertreter einer Reihe von Veteranenorganisationen stimmten dieser Entscheidung nicht zu. Sie organisierten eine alternative Veranstaltung - den Marsch der Verteidiger der Ukraine. Teilgenomen haben daran mehrere Tausend Menschen.
Das hatte ich auch gelesen. Da erscheint es aber nur im Nebensatz.
Also ich habe die Leute auch nicht gezählt.
habe nur gelesen das da 50.000 gewesen sein sollen.
Und fand es von der Athmospäre besser als das Bühnenstück was Ze da wohl einen Tag vorher geliefert hat. Erinnerte mich an alte Zeiten ... Jubelfeier mit Fähnchen zum 1. Mai z.B.
Mit sowas kann man mich nicht mehr reizen.
Zumal das am Tag vorher wohl alles bezahlt war - am nächten Tag kamen wohl alle freiwillig.
mein Kumpel hat jedenfalls von Po da nicht eine Griwna gesehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Android Safari
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#6 Beitrag von Handrij » Montag 2. September 2019, 23:05

Es war übrigens alles am selben Unabhängigkeitstag.

Woher willst du wissen, dass die Atmosphäre besser war, wenn du nicht dabei warst?

Die Leute waren insofern "bezahlt", als dass in bester sowjetischer und Poroschenko-Tradition Staatsangestellte zum "freiwilligen" Erscheinen animiert wurden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#7 Beitrag von Frank » Montag 2. September 2019, 23:18

Bist du dir sicher das es am gleichen Tag war?
da habe ich nämlich auch ein Stück gerätselt.
Es war ja wohl dann beides auf dem Khreschatyk.
Soviel ich weis war offizielle am SA aber der Marsch am SO

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#8 Beitrag von Frank » Montag 2. September 2019, 23:20

Oder war es SO und MO ... muss noch mal nachschauen

doch ... MO hab ich Fotos bekommen als war Marsch am SO und die Ze-Show am SA.
Fragte mich gerade warum du das nicht weist ...
ah du wolltest jetzt irgendwie von Leipzig zurück fliegen.

hast du dir die Ze-Show mal angeschaut?
Ok live war die sicherlich sehenswert.
Aber so als Mitschnitt finde ich es nicht wirklich gut...
Zuletzt geändert von Frank am Montag 2. September 2019, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Android Safari
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#9 Beitrag von Handrij » Montag 2. September 2019, 23:23

Ja, Vormittag die offiziösen Sachen und nachmittags das Patriotenhappening, welches im Schewtschenko-Park startete.
Der Unabhängigkeitstag ist der 24. und fiel dieses Jahr auf den Samstag.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Mawi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 107
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:02
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1200
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#10 Beitrag von Mawi » Montag 2. September 2019, 23:31

Guckst und liest du hier.
#https://informnapalm.org/de/unabhaengig ... rteidiger/

Aber wie mir hier mal geantwortet wurde, ist informnapalm ja staatsfinanziert und daher Staatsmedium.
Sei's drum. Die Fotos zeigen etwas mehr als nur ein paar bezahlte Claqueure.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#11 Beitrag von Frank » Montag 2. September 2019, 23:53

Mawi hat geschrieben:
Montag 2. September 2019, 23:31
Guckst und liest du hier.
#https://informnapalm.org/de/unabhaengig ... rteidiger/

Aber wie mir hier mal geantwortet wurde, ist informnapalm ja staatsfinanziert und daher Staatsmedium.
Von welchen Staat soll denn Familie Schlegel finanziert sein? ROFL

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#12 Beitrag von Frank » Dienstag 3. September 2019, 00:31

Handrij hat geschrieben:
Montag 2. September 2019, 23:23
Ja, Vormittag die offiziösen Sachen und nachmittags das Patriotenhappening, welches im Schewtschenko-Park startete.
Der Unabhängigkeitstag ist der 24. und fiel dieses Jahr auf den Samstag.
Dachte echt der Marsch war einen Tag später da die auch alles erst am MO gepostet haben.
Zuletzt geändert von Frank am Dienstag 3. September 2019, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Android Safari
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#13 Beitrag von Handrij » Dienstag 3. September 2019, 00:37

Nachmittags war nicht korrekt ... Die Nazis hatten schon für 10 Uhr im Schewtschenko-Park organisiert, daher wird es wohl schon vor zwölf losgegangen sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#14 Beitrag von Frank » Dienstag 3. September 2019, 01:05

Handrij hat geschrieben:
Dienstag 3. September 2019, 00:37
Nachmittags war nicht korrekt ... Die Nazis hatten schon für 10 Uhr im Schewtschenko-Park organisiert, daher wird es wohl schon vor zwölf losgegangen sein.
Also die grundweg als Nazis zu bezeichnen da hätte ich dir wirklich etwas mehr Intellekt zugetraut.
Denn was du sagst ist falsch.

Mal davon ausgenommen .... schau dir mal an WER etwas für die Leute macht die nicht so viel Geld haben oder halt im Osten sind....
Das sind die Nazis wie von dir genannt ... die machen etwas und niemand anderes ...
Diese "Nazis" wenn man sie so überhaupt nennen kann haben mit den Nazis hier in D relativ wenig gemein.

Was du als Nazis beichnet sind eigentlich die Leute die anderen Menschen helfen.
Was willst du?
Schweizer Verhältnisse?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#15 Beitrag von Frank » Dienstag 3. September 2019, 01:06

Handrij hat geschrieben:
Dienstag 3. September 2019, 00:37
Nachmittags war nicht korrekt ... Die Nazis hatten schon für 10 Uhr im Schewtschenko-Park organisiert, daher wird es wohl schon vor zwölf losgegangen sein.
Vor allen du laberst jetzt hier rum, weist nicht mal wie viele Leute dort waren weil du hier in D bist.
Findest das nicht selber lachhaft?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#16 Beitrag von Handrij » Dienstag 3. September 2019, 11:03

Frank hat geschrieben:
Dienstag 3. September 2019, 01:05
Also die grundweg als Nazis zu bezeichnen da hätte ich dir wirklich etwas mehr Intellekt zugetraut.
Denn was du sagst ist falsch.

Mal davon ausgenommen .... schau dir mal an WER etwas für die Leute macht die nicht so viel Geld haben oder halt im Osten sind....
Das sind die Nazis wie von dir genannt ... die machen etwas und niemand anderes ...
Diese "Nazis" wenn man sie so überhaupt nennen kann haben mit den Nazis hier in D relativ wenig gemein.

Was du als Nazis beichnet sind eigentlich die Leute die anderen Menschen helfen.
Zu dem Aufmarsch haben die Nazis vom Nazicorps, Swoboda und allen anderen Vereinen organisiert. Ziel des Asow-Vereins ist übrigens die weiße Reconquista Europas. Sollte dich an etwas erinnern. Sieht aus wie Nazi, geht wie Nazi, spricht wie Nazi, riecht wie Nazi. Muss wohl Nazi sein.
Wer da dann mitmacht und sich von diesen Typen nicht abgrenzt, muss damit rechnen dazugezählt zu werden. Das ist nicht mit Mitläufer abzutun.
Wer zu Pegida oder zu Höcke/Gauweiler/AfD geht, muss ebenso damit rechnen zu recht als Nazi bezeichnet zu werden. Sollte dir ja als Beispiel verständlich sein.
Frank hat geschrieben:
Dienstag 3. September 2019, 01:06

Vor allen du laberst jetzt hier rum, weist nicht mal wie viele Leute dort waren weil du hier in D bist.
Findest das nicht selber lachhaft?
Keine Ahnung, wovon du fantasierst, aber vom "labern" scheinst du eine Menge zu verstehen, deinen Postings nach zu urteilen. Die Stadt meines ständigen Aufenthalts beginnt übrigens mit K. Eventuell ist das in deinem Dialekt anders. In jedem Fall überschneiden sich dein "hier" und mein "hier" nicht einmal annähernd.
In der Tat weiß ich nicht, wie viele Tausend da waren. Es interessiert mich auch nicht. Die beiden stattgefundenen Wahlen haben gezeigt, dass dieses Umfeld eine Minderheit darstellt und der Aufmarsch versprach ohne Action zu enden. Also, wieso sich den Vormittag mit solchem Unsinn versauen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#17 Beitrag von Frank » Dienstag 3. September 2019, 15:28

alles Nazis ...
original.jpg

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Android Safari
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#18 Beitrag von Handrij » Dienstag 3. September 2019, 16:13

Ja, wer Naziparolen brüllend mit Winkelementen durch die Stadt zieht, der muss sich diesen Vorwurf gefallen lassen. Pro Chemnitz, Pegida, Legida und wie das alles heißt, sieht nicht anders aus und die Parolen sind die gleichen. Ob nun Deutschland oder Ukraine über alles gebrüllt wird, macht da für mich keinen Unterschied. Die "Russischen Märsche" am 4. November sehen übrigens auch so aus ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Mawi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 107
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:02
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1200
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#19 Beitrag von Mawi » Dienstag 3. September 2019, 20:44

Wieviele Mitglieder hat denn der Asow-Verein?
In welchem Stadt- Gebiets- oder Staatsparlament sitzen denn davon Abgeordnete?
Welche Nazi-Parolen wurden gebrüllt, ich hoffe niemand meint Slawa Ukrainu.
Erkenne ich Nazis daran, dass sie mit Winkelementen zu bestimmten Anlässen herum laufen?

Ist hier tatsächlich von der Veranstaltung die Rede, über die mein Link berichtet?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#20 Beitrag von Handrij » Dienstag 3. September 2019, 21:18

Tut doch nicht so, als ob du den ukrainischen Nazidreisatz nicht im Schlaf kennst. Im Übrigen hab ich weiter oben schon angemerkt, dass die Typen eine Minderheit darstellen. Und damit meine ich den ganzen Fahnen schwenkenden Armee-Glaube-Sprache-Verein in allen seinen Ausprägungen, der sich für "die Ukraine" hält.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Mawi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 107
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:02
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1200
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#21 Beitrag von Mawi » Dienstag 3. September 2019, 22:02

Gut zu wissen, dass die Nazis in der Minderheit sind.
Der ukrainische Nazidreisatz ist also der Slogan, den Poroschenko in seinen letzten Wahlkämpfen verwendete.
Kein Wunder, dass er deutlich verlor, mit einer Minderheit im Rücken kann niemand gewinnen.

Dieses ewige wiederholen des Nazivorwurfs ist einfach öde.
Die darauf folgenden Diskussionen sind es ebenso.
Außer diesen Slogan also keine anderen Naziparolen?
Nur noch das Faschistenerkennungsmerkmal "Winkelement"?

Erbauliche Berichterstattung mit völlig begründetem Resümee.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10379
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Sehr seltsam

#22 Beitrag von Handrij » Dienstag 3. September 2019, 22:14

In der Tat, das pathetische Patriotengeschwätz und Fahnengeschwenke ist mehr als öde. Seit ein paar Monaten ist es hier in der Hinsicht auch endlich wieder entspannter geworden. Die aggressive Minderheit und ihre auswärtigen Fans mit entweder "angeheiratetem Nationalstolz" (Paracelsus) oder ewiger Brautschau lassen sich davon natürlich nicht abhalten den ausgelutschten Kram der vergangenen Jahre ständig erneut zu bringen. :roll_eyes:

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
    iPhone Safari
Bildschirmauflösung: 375x667
Danksagung erhalten: 15 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#23 Beitrag von Hans0504 » Samstag 7. September 2019, 16:46

Mann, Mann, diese ewig Gestrigen sterben einfach nicht aus und trauern diesem nationalistischem Scheiss der letzen Jahre immer noch nach und übersehen, dass eine überragende Mehrheit seit diesem Jahr das nicht mehr hören kann und will. Ich bin froh darüber, dass sich nun etwas ändert und meine Frau und ich nun ernsthaft darüber nachdenken können, wieder nach Kiew zurück zu kehren. Ich freue mich darüber, das jetzt endlich Bewegung in die ukrainische Politik kommt und eine gewisse Normalität einkehrt. Klar ist, dass erstmal aufgeräumt werden muss mit diesem grauenhaften Nazionalistenmüll. Die insofern bin ich ganz nah bei dir Hendrij!!!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Vorkuta
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 16:51
Wohnort: Bohemia - CZ
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Tschechien

Sehr seltsam

#24 Beitrag von Vorkuta » Samstag 7. September 2019, 18:39

Hans0504 hat geschrieben:
Samstag 7. September 2019, 16:46
. . . Die insofern bin ich ganz nah bei dir Hendrij!!!
@ Hans0504: Bitte schreibe doch den richtigen Namen, nicht den falschen. Ich glaube, Herr Handrij ist da ziemlich sensibel; mir wurde auch schon angekreidet, den Namen der NZZ falsch wieder gegeben zu haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Sehr seltsam

#25 Beitrag von Frank » Sonntag 8. September 2019, 01:13

Handrij hat geschrieben:
Dienstag 3. September 2019, 16:13
Ja, wer Naziparolen brüllend mit Winkelementen durch die Stadt zieht, der muss sich diesen Vorwurf gefallen lassen. Pro Chemnitz, Pegida, Legida und wie das alles heißt, sieht nicht anders aus und die Parolen sind die gleichen. Ob nun Deutschland oder Ukraine über alles gebrüllt wird, macht da für mich keinen Unterschied. Die "Russischen Märsche" am 4. November sehen übrigens auch so aus ...
Du weist dass du damit zu einer lachnummer verkömmst?
Warum manchst du so etwas?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag