Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Serhij Tihipko will nicht den ukrainischen Arbeitsmarkt für Gastarbeiter eröffnen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Serhij Tihipko will nicht den ukrainischen Arbeitsmarkt für Gastarbeiter eröffnen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Freitag 15. Juni 2012, 14:15

UkrInform

Kiew, den 15. Juni /UKRINFORM/. Für die Ukraine habe es keinen Sinn, den Arbeitsmarkt für billige ausländische Arbeitskraft zu eröffnen.


Das habe Serhij Tihipko, Vize-Ministerpräsident und Minister für Sizialpolitik der Ukraine, während seines Besuches ins Cherssoner Arbeitsamt erklärt, berichtet der Pressedienst des Ministeriums für Sozialpolitik der Ukraine.


„Die einheimische Arbeitsmarkt für billige Arbeitskraft vom Ausland zu eröffnen, hat jetzt keinen Sinn. Die Regierung hat in erster Linie danach zu denken, wie der einheimische Arbeiter zu schützen ist“, - kündigte Serhij Tihipko an.


In derselben Zeit betonte er, die Löhne und Gehälter wachsen in der Ukraine ziemlich schnell. Den Worten des Vize-Ministerpräsidenten nach solle nicht die billige Arbeitskraft, sondern hochtechnologische Produktion zu den Konkurrenzvorzügen der Ukraine auf dem Weltmarkt gehören. „Wir haben darüber nachzudenken, wie Mehrwertkennzahlen in den Waren und Dienstaleistungen zu erhöhen, die wir verkaufen“, - betonte Serhij Tihipko.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste