VermischtesSewastopol, ukrainische Krim - Gleise bis ins Meer

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9271
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Sewastopol, ukrainische Krim - Gleise bis ins Meer

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 29. Oktober 2010, 02:21

An den Resten der Schwarzmeerflotte vorbei schipperte Martin Prinz durch den Hafen von Sewastopol auf der ukrainischen Krim

Potjomkin und kein Ende. Es war im Hafen Sewastopols. An dem Tag saßen wir bereits zum zweiten Mal innerhalb einer Stunde in einem Ausflugsboot, überließen uns dem Tuckern des Motors und den unaufhörlichen, uns auf Russisch jedoch unverständlichen Durchsagen des Kapitäns. Noch war offen, ob wir dieses Mal in die gewollte Richtung kämen. Denn beim ersten Versuch hatte das Boot, anstatt uns zur Bucht der Schwarzmeerflotte zu bringen, schon nach wenigen Metern nach Westen abgedreht.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Vorheriges ThemaNächstes Thema