Ukrainische Nationale NachrichtenagenturSicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Freitag 7. November 2014, 17:15

Die Terroristen, die gestern auf die Positionen der ukrainischen Truppen im Bereich des Flughafens Donezk gefeuert hatten, wurden durch das Artilleriefeuer der ATO-Truppen vernichtet, berichtete das ATO-Pressezentrum (Antiterroroperation - ATO).
Herkunft: UkrInform: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#2 Beitrag von cronos » Sonntag 9. November 2014, 14:22

RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Die Terroristen, die gestern auf die Positionen der ukrainischen Truppen im Bereich des Flughafens Donezk gefeuert hatten, wurden durch das Artilleriefeuer der ATO-Truppen vernichtet, berichtete das ATO-Pressezentrum (Antiterroroperation - ATO).
Herkunft: UkrInform: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen

Menschen auch feindliche Soldaten, beseitigt man nicht, hier wurde ja schon von Ratten aus ganz illustren Kreisen der Moderation gesprochen..
DAS ist die Sprache der Faschisten, die es im Sprachgebrauch offizieller ukr. Stellen und deren Helfer wohl immer noch gibt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#3 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 9. November 2014, 15:23

cronos hat geschrieben:
RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Die Terroristen, die gestern auf die Positionen der ukrainischen Truppen im Bereich des Flughafens Donezk gefeuert hatten, wurden durch das Artilleriefeuer der ATO-Truppen vernichtet, berichtete das ATO-Pressezentrum (Antiterroroperation - ATO).
Herkunft: UkrInform: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen

Menschen auch feindliche Soldaten, beseitigt man nicht, hier wurde ja schon von Ratten aus ganz illustren Kreisen der Moderation gesprochen..
DAS ist die Sprache der Faschisten, die es im Sprachgebrauch offizieller ukr. Stellen und deren Helfer wohl immer noch gibt.
Selbst du als Spezialist aller Sprachen der Welt solltest langsam mitbekommen haben, dass die Übersetzungen bei Ukrinform mangelhaft sind. Ich finde im Artikel selbst keine solche Bezeichnung wieder. Ich empfehle dir, deine Bemerkungen bei Ukrinform selbst zu hinterlassen, denn wir hier können die Überschrift auch nicht ändern.
Was die Bezeichnung von Menschen als Ratten betrifft, so wurde die tatsächlich von illustren Kreisen deiner Gesinnung ins Spiel gebracht und nicht von der Moderation. Und dass das die Sprache von Faschisten ist, das hast du gesagt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#4 Beitrag von bohne_68 » Sonntag 9. November 2014, 15:44

cronos hat geschrieben:
RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Die Terroristen, die gestern auf die Positionen der ukrainischen Truppen im Bereich des Flughafens Donezk gefeuert hatten, wurden durch das Artilleriefeuer der ATO-Truppen vernichtet, berichtete das ATO-Pressezentrum (Antiterroroperation - ATO).
Herkunft: UkrInform: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen

Menschen auch feindliche Soldaten, beseitigt man nicht, hier wurde ja schon von Ratten aus ganz illustren Kreisen der Moderation gesprochen..
DAS ist die Sprache der Faschisten, die es im Sprachgebrauch offizieller ukr. Stellen und deren Helfer wohl immer noch gibt.
Die Qualität der Übersetzungen läßt sich ganz einfach mit der Funktionsweise von Translation-Memory-Systemen (TMS) erklären. Die frei Online-TMS von Google Translator & Co. weisen eine ziemliche Unschärfe bei slavischen Sprachen nach Deutsch auf!
Wenn Sie eine sprachlich geschliffene Version wünschen, müßten Sie ein Übersetzungsbüro beauftragen. :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kolobok
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 7. Mai 2011, 16:04
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1080
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#5 Beitrag von Kolobok » Sonntag 9. November 2014, 16:30

Cronos kann das bestimmt besser. Extra für ihn die Überschrift im Originaltext:
Силовики в аеропорту знищили дві сотні терористів

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#6 Beitrag von cronos » Mittwoch 12. November 2014, 11:39

Kolobok hat geschrieben:Cronos kann das bestimmt besser. Extra für ihn die Überschrift im Originaltext:
Силовики в аеропорту знищили дві сотні терористів
Quatsch, es ist wie bei der "Endlösung der Judenfrage" und bei "Sonderbehandlung"
Ihr meint das, was da steht: Beseitigung,

Auch wäre es Aufgabe einer Moderation gewesen, der "ach so schwierigen Übersetzung" die Schärfe zu nehmen.
So bleibt der Ruch an Euch Jubelukrainern kleben, Ihr beseitigt Menschen.

Schöne neue Ukraine.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#7 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 12. November 2014, 12:24

cronos hat geschrieben:
Kolobok hat geschrieben:Cronos kann das bestimmt besser. Extra für ihn die Überschrift im Originaltext:
Силовики в аеропорту знищили дві сотні терористів
Quatsch, es ist wie bei der "Endlösung der Judenfrage" und bei "Sonderbehandlung"
Ihr meint das, was da steht: Beseitigung,

Auch wäre es Aufgabe einer Moderation gewesen, der "ach so schwierigen Übersetzung" die Schärfe zu nehmen.
So bleibt der Ruch an Euch Jubelukrainern kleben, Ihr beseitigt Menschen.

Schöne neue Ukraine.
Stalinapologet macht einen auf wehleidig ..................
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11015
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#8 Beitrag von Handrij » Mittwoch 12. November 2014, 13:03

cronos hat geschrieben:Auch wäre es Aufgabe einer Moderation gewesen, der "ach so schwierigen Übersetzung" die Schärfe zu nehmen. So bleibt der Ruch an Euch Jubelukrainern kleben, Ihr beseitigt Menschen.
Da es dem Herrn anscheinend immer noch nicht aufgeht. Die Nachrichten werden automatisch eingefügt und übernommen, wie auch im Übrigen von RIA Nowosti und der Stimme Russlands, dort allerdings mit einem Filter für die Ukraine. Es ist weder technisch, noch zeitlich möglich da irgendetwas zu ändern. Beschwerden sind an die Urheber zu richten.
Die automatische Einbindung erfolgt mit dem Ziel, möglichst viel an Information sprachunkundigen Ukraineinteressierten zur Verfügung zu stellen. Die Bewertung und Einordnung bleibt jedem selbst überlassen.
Der Vorwurf, dass hier schreibende Mitglieder Menschen beseitigen, ist eine weitere Verwarnung wert, die aufgrund der Zahl der Verwarnungen in einer zweiwöchigen Sperre endet.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#9 Beitrag von Malcolmix » Mittwoch 12. November 2014, 13:54

Kleine Erläuterung für meinen Dank. Den hast Du dafür bekommen, daß Du erklärt hast, wie die Nachrichten hier eingestellt werden. Für Sperren bedanke ich mich nicht (das wäre stillos). Auch wenn ich Deine Entscheidung da für nachvollziehbar halte...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#10 Beitrag von telzer » Mittwoch 12. November 2014, 15:17

Ist schon in Ordnung , das Thema wurde dem Herrn ja schon mal erläutert , wie hier die Beiträge eingestellt werden .
Aber das hat ihn wohl nicht so richtig interessiert .
Ich jedenfalls danke dir auch nochmal für diesen Hinweis .
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Sicherheitskräfte beseitigten zwei hundert Terroristen - UI

#11 Beitrag von bohne_68 » Mittwoch 12. November 2014, 22:13

cronos hat geschrieben:Auch wäre es Aufgabe einer Moderation gewesen, der "ach so schwierigen Übersetzung" die Schärfe zu nehmen.
Aufgabe der Übersetzung ist es, möglichst nahe an das Original zu kommen, auch semantisch. Alles andere ist eine bewußte Verfälschung der Information!
Aber Sie als gestandene westdeutsche "Fachkraft" wissen das ja bestimmt. Sie wissen schon, das Sie gewisse Studien der OECD bestätigen, oder?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag