MDRSieben Jahre Krim-Annexion: "Emotionen kochen immer noch hoch"

Automatisch integrierte Beiträge des Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-MDR
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Samstag 30. Mai 2020, 16:01
1
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Deutschland

Sieben Jahre Krim-Annexion: "Emotionen kochen immer noch hoch"

#1 Beitrag von RSS-Bot-MDR » Samstag 27. Februar 2021, 07:00

Ende Februar 2014 besetzte das russische Militär wichtige Gebäude der südukrainischen Krim-Halbinsel. Unser Ostblogger Denis Trubetskoy schildert seine persönlichen Erfahrungen von damals.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML: " title="Klicken, um den Link im HTML-Format zu markieren" onclick="this.focus();this.select();document.execCommand('copy');" />
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Vorkuta
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 295
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 16:51
3
Wohnort: Bohemia - CZ
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Tschechien

Sieben Jahre Krim-Annexion:

#2 Beitrag von Vorkuta » Montag 1. März 2021, 15:53

Untertitel: " UNSER OSTBLOGGER IN DER UKRAINE: Denis Trubetskoy "

Jetzt fehlt bloß noch, daß sich dieser Mensch auch noch "Journalist" nennt - dann hat er so ziemlich alles, was ein Mensch falsch machen kann, auch falsch gemacht, zumindest als "Journalist".

Würde diesem Menschen gut tun, sich mal einige Thesen des Weltklasse-Journalisten HANNS-JOACHIM FRIEDRICH's zu Gemüte zu führen, z. B. diese:

„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört. "

Quelle: Originalzitat von Hanns-Joachim Friedrichs --> Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Für mich ist dieser Artikel das, wofür sich Medien im Allgmeinen sehr gut eignen: Propaganda für die eigene Sache - nur dumm, daß es hier an diesem Beispiel der geneigte Leser sehr schnell erkennt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2250
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1601 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Sieben Jahre Krim-Annexion:

#3 Beitrag von mbert » Montag 1. März 2021, 17:33

Vorkuta hat geschrieben:
Montag 1. März 2021, 15:53
Jetzt fehlt bloß noch, daß sich dieser Mensch auch noch "Journalist" nennt - dann hat er so ziemlich alles, was ein Mensch falsch machen kann, auch falsch gemacht, zumindest als "Journalist".
Es gibt im journalistischen Handwerk die Sparte "Kommentar", wo ein Journalist perönlich Stellung nimmt. Und, komisch, in diesem Artikel meine ich so etwas im Vorspann gelesen zu haben...
Ha, da ist es:
Unser Ostblogger Denis Trubetskoy stammt aus Sewastopol auf der Krim und schildert seine persönlichen Erfahrungen von damals.
Aber passt schon. Vorsorglich mal ordentlich aufregen schadet auch so nicht :-D
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 470
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1408x792
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Deutschland

Re: Sieben Jahre Krim-Annexion:

#4 Beitrag von Frank » Dienstag 2. März 2021, 19:06

Vorkuta hat geschrieben:
Montag 1. März 2021, 15:53
Untertitel: " UNSER OSTBLOGGER IN DER UKRAINE: Denis Trubetskoy "

Jetzt fehlt bloß noch, daß sich dieser Mensch auch noch "Journalist" nennt - dann hat er so ziemlich alles, was ein Mensch falsch machen kann, auch falsch gemacht, zumindest als "Journalist".
So ein dummes Gesabbel.
Wo steht da was von Journalist?
Da steht "BLOGGER". Und dieser schreibt nunmal im Text auch eigene Meinungen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Sieben Jahre Krim-Annexion:

#5 Beitrag von Bernd D-UA » Dienstag 2. März 2021, 23:33

Blogger

Ein Blogger, international auch Weblogger genannt, ist Herausgeber oder Verfasser von Blog-Beiträgen. Dazu lässt sich eine eigene Website oder ein Portal nutzen. Ein Blogger steht als wesentlicher Autor über dem Text, schreibt zumeist in der Ich-Perspektive und integriert seine persönliche Meinung.

Quelle: Wikipedia

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sieben Jahre Krim-Annexion: Zankapfel der Welt
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    405 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Botschafter Japans über Annexion der Krim: Wir werden Annexion der Krim niemals anerkennen
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • "Die Krim nach der Annexion" und ja, es ist eine ANNEXION!
    von Sonnenblume » » in Politik
    0 Antworten
    337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
  • Fünf Jahre nach der Krim-Annexion: Auf der Krim wird’s eng
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    83 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Willy Wimmer zu Ukraine: „Der Konflikt wird am Kochen gehalten“ - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    45 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Poroschenko will mit Putin „keinen Brei kochen”
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    20 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Arbeitsmigration: In Słubice frisieren und kochen jetzt Ukrainer
    von Handrij » » in Wirtschaft
    0 Antworten
    179 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Wettbewerb: Fünf Regierungsmitglieder kochen live Borschtsch
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    99 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Land siegreicher Emotionen. Was haben die Ukraine und Griechenland gemeinsam? - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    260 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN