Ukraine Crisis Media CenterSituation in Dörfern der „Grauzone“

Automatisch integrierte Meldungen des Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UCMC
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 12:36
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal
Ukraine

Situation in Dörfern der „Grauzone“

#1 Beitrag von RSS-Bot-UCMC » Montag 3. Oktober 2016, 02:48

Ukrainische und internationale Gesellschaftsorganisationen, Freiwillige und Offiziere der zivil-militärischen Zusammenarbeit helfen der Bevölkerung in frontnahen Dörfern in der Ostukraine, trotz der anhaltenden Kampfhandlungen dort zu leben. Kiew, 29. September 2016 – Trotz der anhaltenden Kampfhandlungen lebt fast die Hälfte der Bewohner bis heute in frontnahen Ortschaften bei Mariupol – in Tschermalyk, Lebedinske und Hranitne. Die […]
Situation in Dörfern der „Grauzone“
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag