Politik | Slavek und Slavko feiern getrennt: Die Fußball-EM wird Polen und die Ukraine kaum näher zueinander bringen

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8849
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Slavek und Slavko feiern getrennt: Die Fußball-EM wird Polen und die Ukraine kaum näher zueinander bringen

#1 Beitragvon Handrij » Donnerstag 7. Juni 2012, 12:34

Auch kurz vor Beginn der EM gibt es keinen gemeinsamen Geist, der auf beiden Seiten der polnisch-ukrainischen Grenze spürbar wäre. Im Gegenteil: Die Blockbildung in Europa wird durch das Turnier noch verstärkt, meint Thomas Urban.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Slavek und Slavko feiern getrennt: Die Fußball-EM wird Polen und die Ukraine kaum näher zueinander bringen

#2 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 7. Juni 2012, 14:02

Das getrennte Feiern ist das eine, aber das Nichtlesen wirft viele Fragen auf.
Kann er nicht lesen oder ist eine Konzentrationsschwäche schuld?

Wohin das führen kann, haben wir ja vor Zeiten erlebt, als EH der Welt entrückte und nur seinen Vorbetern glaubte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast