Allgemeines DiskussionsforumEs sollte mehr Leute von solchem Format geben...

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Es sollte mehr Leute von solchem Format geben...

#51 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 19. Februar 2015, 02:09

Uwe Kulick hat geschrieben:gerade der genannte Abschnitt hört sich aber nicht wie Lüge an.
Ich habe auch nicht von Lüge gesprochen. Aber Saharchenko hat versichert, er würde sich an Abkommen halten. Wenige Tage später demütigt und schüchtert er ukrainische Kriegsgefangene ein. Du magst selbst beurteilen, ob es eine Lüge ist oder wasweißich...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5212
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Es sollte mehr Leute von solchem Format geben...

#52 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 19. Februar 2015, 08:53

Malcolmix hat geschrieben:
toto66 hat geschrieben:Gut, das sich das einer angeschaut hat. Mir wäre das nicht aufgefallen.
Komplett habe ich den Unsinn auch nicht ertragen. Aber 25 Minuten schon. Ab 7:45 berichten sie, wie sie sich mit dem Chef der Terroristen Saharchenko getroffen haben. Ab 8:30 gehts um das Gespräch. Und das Lügenmärchen solltest Du Dir schon anhören. Halte aber schon mal ne Flasche Vodka bereit. Die wirst Du brauchen.
Und dass ein Mitglied des Bundestages sich damit brüstet, illegal die Grenze eines souveränen Staates überquert zu haben und das ohne Folgen bleibt, ausser dass er von ein paar Feinden der Demokratie dafür bewundert wird, lässt auch tief blicken.
Hier mal ein kleiner Exkurs, wie auch das mit den Hilfsgütern für Krankenhäuser so funktioniert.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag