Berichte und Reisetipps | "Soloti Worota" Museum zugänglich

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

"Soloti Worota" Museum zugänglich

#1 Beitragvon Handrij » Dienstag 21. April 2009, 13:01

Das "Goldene Tor" in Kiew wurde vollständig saniert und ist jetzt auch wieder von innen zugänglich. Die offizielle Eröffnung soll zwar, wie mir gesagt wurde, erst am 29. April sein, doch konnte man gestern bereits hineingelangen. Interessant sind Tafeln mit Erklärungen zur Geschichte des "Goldenen Tores" und der Ausgrabungen. Diese sind auf Ukrainisch und Englisch verfasst. Zusätzlich gibt es in einer Ecke eine ominöse Gerätschaft mit Knöpfen für "ukrainisch", "russisch", "englisch" und "deutsch" und in einer Mauerecke versteckte sich ein Lautsprecher. Gestern passierte aber nichts beim Drücken der Tasten. Eventuell wird dann ein Erklärungstext in der jeweiligen Sprache verlesen.
Das Highlight des ganzen ist der Aufstieg auf die Plattform - mit Blicken durch die Schießscharten -, wodurch man einen nicht schlechten Ausblick auf die Umgebung bekommt. Es ist zwar nicht vergleichbar mit dem Ausblick vom Turm bei der Sophienkathedrale, doch beim derzeitigen sonnigen Wetter trotzdem sehre schön. Bänke auf der Plattform wären nicht schlecht. Oben ist eine Kirche, die gestern nicht geöffnet war. Vermutlich wird sie dann bei der offiziellen Eröffnung zugänglich gemacht.
Mir wurden übrigens gestern beim Eintritt vom Wachmann 5 Hrywnja abgenommen. Ich gehe jedoch davon aus, dass dies eine kleine Lohnaufbesserung, wegen der Feiertage und der erkennbaren ausländischen Herkunft war. :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: "Soloti Worota" Museum zugänglich

#2 Beitragvon Sonnenblume » Dienstag 21. April 2009, 14:04

Das "Goldene Tor" hatte meiner Meinung nach nur Winterpause. Geöffnet ist es nur von Mai bis Oktober. Ich war im Herbst vorigen Jahres drin und wenn der "Kasten mit den Knöpfen" funktioniert, dann gibt es da tatsächlich auch Erklärungen zur Geschichte des Goldenen Tores auf deutsch ! Aber du hast vollkommen recht, der Ausblick von oben ist sehr schön!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Re: "Soloti Worota" Museum zugänglich

#3 Beitragvon Handrij » Dienstag 21. April 2009, 14:13

Sonnenblume hat geschrieben:Das "Goldene Tor" hatte meiner Meinung nach nur Winterpause. Geöffnet ist es nur von Mai bis Oktober. Ich war im Herbst vorigen Jahres drin und wenn der "Kasten mit den Knöpfen" funktioniert, dann gibt es da tatsächlich auch Erklärungen zur Geschichte des Goldenen Tores auf deutsch ! Aber du hast vollkommen recht, der Ausblick von oben ist sehr schön!

Ah, mein Fehler [smilie=fool.gif], 2008 war ich erst ab November in Kiew und kannte nur den Zustand von 2007. Gibt es in der Kirche etwas zu sehen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: "Soloti Worota" Museum zugänglich

#4 Beitragvon Sonnenblume » Dienstag 21. April 2009, 15:06

In der Kirche sind auch wieder Informationstafeln angebracht und ansonsten ist nur die Architektur interessant. Bemalungen der Wände gibt es keine. Die Wände sehen so wie auf dem Bild aus ;)
Dateianhänge
Kirche_15.07.08.jpg
Kirche_15.07.08.jpg (71.29 KiB) 416 mal betrachtet
Kirche_15.07.08.jpg
Kirche_15.07.08.jpg (71.29 KiB) 416 mal betrachtet
Zuletzt geändert von admin am Dienstag 21. April 2009, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Taras B
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: "Soloti Worota" Museum zugänglich

#5 Beitragvon Taras B » Samstag 25. April 2009, 10:32

Irgendwie stelle ich mir eine Wandbemalung anders vor. Oder ist das eine Informationstafel?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: "Soloti Worota" Museum zugänglich

#6 Beitragvon Sonnenblume » Montag 27. April 2009, 18:23

Taras B hat geschrieben:Irgendwie stelle ich mir eine Wandbemalung anders vor. Oder ist das eine Informationstafel?


Ich stelle mir KEINE Wandbemalung genau so vor.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: "Soloti Worota" Museum zugänglich

#7 Beitragvon Sonnenblume » Montag 15. Juni 2009, 16:41

Hier noch ein paar Bilder vom Goldenen Tor und Umgebung vom August 2008.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Viel Spaß

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Berichte und Reisetipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste