Ukrainische Nationale NachrichtenagenturSowohl die Staatsmacht, als auch die Opposition in der Ukraine treten für europäische Integration auf – ukrainischer Präsident - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Sowohl die Staatsmacht, als auch die Opposition in der Ukraine treten für europäische Integration auf – ukrainischer Präsident - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Freitag 3. Februar 2012, 21:15

UkrInform
Kiew, den 3. Februar /UKRINFORM/. In der Ukraine treten sowohl die Staatsmacht, als auch die Opposition für europäische Integration auf. Das hat heute ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch beim Treffen mit Vertretern der deutschen Geschäftskreise in München erklärt.
Der Präsident hob hervor, im Laufe von letzten zwei Jahren sei es viele Schritte zur europäischen Integration der Ukraine unternommen worden, dabei sei es nicht in Worten, sondern in der Tat gemacht.
Wiktor Janukowytsch bedankte sich bei der Europäischen Kommission für den Beistand in Fragen der europäischen Integration sowie für gemeinsame Arbeit am Abkommen über Errichtung der Freihandelszone zwischen der Ukraine und der EU.
„Wir haben einen weiten Weg in den Fragen des visafreien Verkehrs zurückgelegt“, - setzte ukrainischer Präsident fort. In anderthalb-zwei Monaten, so Wiktor Janukowytsch, würde die erste Etappe bei der Verwirklichung der Roadmap abgeschlossen sein, danach würde die Ukraine bereit sein, die Verwirklichung der zweiten Etappe einzuleiten. „Wir werden diese Etappe genau so entschlossen zurücklegen“, - kündigte ukrainischer Präsident an.
Das ukrainische Staatsoberhaupt sprach seinen Dank dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft für Initiativen aus, die er immer wieder in seinen Beziehungen mit der Ukraine vorzeige. Wiktor Janukowytsch schätzte insbesondere die Erklärung des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft vom 12. Oktober 2011 mit Aufruf an die EU, das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine abzuschließen, sehr hoch. (A)
Herkunft: UkrInform: Sowohl die Staatsmacht, als auch die Opposition in der Ukraine treten für europäische Integration auf – ukrainischer Präsident

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag