Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Soziologen sind besorgt wegen der Reaktion der Behörden auf die Protestaktionen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Soziologen sind besorgt wegen der Reaktion der Behörden auf die Protestaktionen - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Freitag 18. November 2011, 19:15

UkrInform
Kiew, den 18. November /UKRINFORM/. Im Zentrum der Erforschung der Gesellschaft, das seit dem Oktober 2009 das Monitoring der Protestaktionen durchführt, betont man, dass in diesem Oktober die Proteste, die mit dem politischen Kampf verbunden sind, bis auf 42 Prozent im Vergleich zu 10 Prozent des Oktobers des Vorjahres gestiegen sind.

Trotz der Tatsache, dass die Proteste in der Ukraine fast immer einen friedlichen und gewaltlosen Charakter haben, wendet die Staatsmacht immer mehr die repressiven Maßnahmen gegen ihre Teilnehmer an, stellen die Soziologen fest.

Ihren Angaben nach wurden im Oktober dieses Jahres 36 Fälle der negativen Reaktionen von der Seite des Staates bezüglich der Proteste festgestellt.

"Die Tatsache, dass die Festnahme und Inhaftierung die populären Methoden im Kampf gegen die Proteste wurden und im vergangenen Monat bei fast 30 Prozent der Fälle angewendet wurden, sollte man das aufmerken", - wurde in der Mitteilung des Zentrums der Erforschung der Gesellschaft bemerkt.
Herkunft: UkrInform: Die Soziologen sind besorgt wegen der Reaktion der Behörden auf die Protestaktionen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag