Allgemeines DiskussionsforumSpezielle ukrainische Gerichte

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
ToP
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung:

Spezielle ukrainische Gerichte

#1 Beitrag von ToP » Freitag 20. Mai 2016, 14:11

Hallo Forenmitglieder,

beim Durchstöbern Eurer Themen ist mir aufgefallen, dass das Forum stark politisch geprägt ist. Ich hoffe, dass ich mit meinem Anliegen nun nicht völlig ins Klo greife.
Ich bin auf der Suche nach typischen Gerichten aus der ukrainischen Küche. Was kennt man vielleicht noch aus der Kindheit, was hat besondere Tradition, was wird heute noch gern gegessen?

Freue mich auf Antworten,
lieben Gruß.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10239
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1899 Mal
Ukraine

Re: Spezielle ukrainische Gerichte

#2 Beitrag von Handrij » Freitag 20. Mai 2016, 16:29

Hallo, suchst du etwas spezielles zu einem besonderen Anlass?

Roter Borschtsch auf der Basis von Roter Beete
Grüner Borschtsch auf der Basis von Sauerampfer
Kapusnjak - Krautsuppe
Cholodnyk kalte Suppe auf der Basis von Kwas oder Kefir
Ucha/Juschka, Fischsuppe

Wareniki, gefüllte Teigtaschen mit Fleisch oder Kartoffeln, Pilzen, Kraut
Haluschky, Teig ohne Füllung, extra oder als Suppenbeilage

Cholodez, ähnlich der Sülze in Deutschland
Deruny, eine Art von Kartoffelpuffern
Srasy, gefülltes Rindfleisch, gibt es aber auch auf Kartoffelbasis mit Pilzfüllung

Krowjanka, Blutwurst
Salo, der berühmte Speck

Mlynzi, Eierkuchen auch aus Buchweizen mit diverser Beilage

bei fast allem ist viel Sahne und Speck dabei, Mehrrettichzubereitungen Chrin, das beste Schwarzbrot, was man sich wünschen kann.
zu Weihnachten wird die Kutja bereitet, ein süßer Brei aus Weizenkörnern mit Mohn, Honig und Rosinen.

Bei allem gibt es natürlich viele Variationen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Gast
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung:

Re: Spezielle ukrainische Gerichte

#3 Beitrag von Gast » Freitag 20. Mai 2016, 17:04

Hintergrund ist, dass wir in einer kleinen Gruppe landestypische Speisen - vllt auch nur als Snacks - während der EM zubereiten wollen. Dazu soll dann ein Artikel entstehen, der zur EM bei einem neuen Lifestyle-Portal online gehen wird.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kolobok
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 7. Mai 2011, 16:04
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 2560x1080
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Spezielle ukrainische Gerichte

#4 Beitrag von Kolobok » Freitag 20. Mai 2016, 17:50

Ich habe hier das Kochbuch "Das große Buch der ukrainischen Küche" vom Leopold Stocker Verlag zu liegen.
Das hatte mich total überrascht, weil ich dachte, was kann ich schon noch über ukrainische Küche lernen :-D . Aber es ist auf deutsch, mit vielen Erklärungen zum Land und seinen Traditionen und tatsächlich mit landestypischen Gerichten. Dabei ist manches so toll angerichtet, dass man auf den ersten Blick z.B. keine gewöhnliche Schuba dahinter vermuten würde.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Nataliya_von_Kiew
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 3. Juli 2013, 06:26
Wohnort: Kiew
    Windows 8.1 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Ukraine

Re: Spezielle ukrainische Gerichte

#5 Beitrag von Nataliya_von_Kiew » Freitag 20. Mai 2016, 19:27

@Handrij hat alles super beschrieben. Ich konnte nur ergänzen, dass ich keine Blutwurst, Hauswurst, Sülze und keinen Speck (Salo) esse.
Ich finde es zu fett. [smilie=training1.gif]
Ich mag den Roten Borsch und koche sehr lecker!

Bild
"Es gibt auf der ganzen Welt keine schönere Stadt als Kiew" Michail Bulgakow

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Spezielle ukrainische Gerichte

#6 Beitrag von mbert » Freitag 20. Mai 2016, 20:03

Ich habe in meinem Ukraine-Blog Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... (keine Angst, in deutscher Sprache!) so einige Artikel zu kulinarischen Themen. Hier sind ein paar Artikel, die für Dich interessant sein könnten:
Guten Appetit!
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Spezielle ukrainische Gerichte

#7 Beitrag von Malcolmix » Samstag 21. Mai 2016, 11:52

Borshch ist wohl das ukrainische Nationalgericht schlechthin. Wer es ganz komplett mag, kann dazu noch Brötchen backen, die mit Knoblauch und Dill bestreichen und sie warm zum Borshch servieren. Die schon angesprochene Sahne nennt sich Smetana. Die kann man in ukrainischen und polnischen Geschäften kaufen. Zum Thema Borshch - jede Ukrainerin hat da so ihr eigenes Rezept...

Vareniki kenne ich durchaus auch noch mit Erdbeeren oder Kirschen. Die könnte man als Nachspeise servieren. Aber wenn ich ehrlich bin, kriege ich die selbstgemacht auch nicht so unbedingt hin.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1226
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Spezielle ukrainische Gerichte

#8 Beitrag von lev » Montag 23. Mai 2016, 17:30

Hier sind einige Rezepte für die typischen ukr. Gerichte (nicht nur zu Weihnachten), damit du sie auch zubereiten kannst.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Viel Spaß und gutes gelingen
LG lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag