Berichte und ReisetippsSprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
mathiaspluess
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Sprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

#1 Beitrag von mathiaspluess » Montag 23. August 2010, 15:02

Ich möchte diesen Winter Sprachkurse (Russisch, Ukrainisch) auf der Krim besuchen - kann mir jemand Tipps dazu geben? Hat vielleicht jemand Erfahrung mit Kursen an der Taurischen Universität oder bei Muschinskaya? Oder ist es besser, sich privat Lehrer zu suchen?
Vielen Dank im Voraus für jegliche Tipps, Mathias Plüss

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9622
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1874 Mal
Ukraine

Re: Sprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

#2 Beitrag von Handrij » Mittwoch 25. August 2010, 12:03

Hallo,

bei Sprachkursen im GUS-Raums sind konkrete Tipps bei einzelnen Unis schwer zu geben, da das Personal meist schnell wechselt (Geld ist für Fremdsprachenkundige leichter woanders zu verdienen) und die Sprachfakultäten ziemlich oft Durchlaufstationen für Absolventen sind, die manchmal eine gute Didaktik haben, doch sehr oft einfach nur Linguisten sind, die russisch/ukrainisch sprechen. Trotzdem ist es als Ortsunkundiger wahrscheinlicher einen guten Lehrer, eine gute Lehrerin an der Uni zu treffen als per Annonce oder an einer Sprachschule. Ich würde an deiner Stelle erst einmal ein oder zwei Wochen an der Uni deiner Wahl buchen und dann vor Ort über andere Studenten, mit denen du Beurteilungen und Erfahrungen austauschen kannst, dann eine Entscheidung treffen. Als zahlender Student kannst du natürlich auch auf einem Test der Lehrer bestehen ... :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

mathiaspluess
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Sprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

#3 Beitrag von mathiaspluess » Mittwoch 25. August 2010, 15:44

Vielen Dank für den Tipp - geht aber leider nicht, weil ich kein Student bin, nur zwei drei Wochen einen Sprachkurs machen möchte. Vielleicht kann mir ja jemand einen guten Russisch-/Ukrainisch-LehrerIn auf der Krim vermitteln?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9622
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1874 Mal
Ukraine

Re: Sprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

#4 Beitrag von Handrij » Mittwoch 25. August 2010, 16:07

Ah, ich hab nur einmal kurz gecheckt, was die Universitäten auf der Krim an Sprachkursen anbieten und das sieht eher schlecht aus. Kurz: keine Angebote, die beworben werden. Demnach bleiben dir so oder so nur Sprachschulen. Privatlehrer würde ich abraten, da meine Erfahrungen und die von Bekannten dahingehen, dass dies meist normale Leute sind, die keinen Plan haben von Sprachvermittlung. Außer natürlich, wenn du bereits über gute Kenntnisse verfügst und du nur deine Kenntnisse perfektionieren willst, dann ist natürlich ein Gesprächspartner ok. Du hättest dann aber sicherlich nicht hier gefragt :-).
Bei Sprachschulen (Google ist voll davon) würde ich dir die empfehlen, die weniger in "Kontaktanbahnung" oder "Heiratsvermittlung" machen :-) Such dir eine Stadt aus, wohin du willst - Simferopol oder Sewastopol usw. und entscheide dann welche Sprachschule du nimmst ...
Konkrete Hinweise kann ich dir leider nicht geben ....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9622
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1874 Mal
Ukraine

Re: Sprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

#5 Beitrag von Handrij » Mittwoch 25. August 2010, 16:30

Btw. mir fällt gerade ein, dass eine andere Forumsteilnehmerin vor geraumer Zeit bereits in Simferopol war und offensichtlich eher Englisch denn Russisch sprach, somit wohl auch Sprachkurse in Anspruch genommen hatte. Vielleicht lohnt es sich für dich sie direkt anzuschreiben.
http://forum.ukraine-nachrichten.de/cri ... -t106.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

mathiaspluess
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Sprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

#6 Beitrag von mathiaspluess » Donnerstag 26. August 2010, 10:07

Danke, das mit den Privatlehrern ist ein sehr nützlicher Hinweis. Blöde Frage: Wie kann ich jemanden direkt anschreiben? Indem ich auf eine Forums-Antwort schreibe?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9622
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1874 Mal
Ukraine

Re: Sprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

#7 Beitrag von Handrij » Donnerstag 26. August 2010, 11:58

Du hast im Fenster mit einem Beitrag eines Teilnehmers auf der linken unter Seite ein Icon "PN"=Persönliche Nachricht und ein Icon "E-Mail". Der E-Maillink funktioniert nur, wenn du in deinem Browser ein Programm mit Emailadressen verknüpft hast. Ansonsten kannst du mit einem Klick mit der rechten Maustaste in dem danach auftauchenden Menü die dem Link zugrundeliegende E-Mailadresse in die Zwischenablage kopieren und dann verwenden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

ua-sports
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Sprachkurse Krim - Wer hat Erfahrung?

#8 Beitrag von ua-sports » Freitag 27. August 2010, 18:11

mathiaspluess hat geschrieben:Danke, das mit den Privatlehrern ist ein sehr nützlicher Hinweis.
KÖNNEN SIE ENGLISH ? Wenn Sie gute Englisch können! dann könnte ich Ihnen mit ENGLISH-RUSSISCH eine Privatlehrerin in JALTA vermitteln.
ABER DIE LEHRERIN gibt nur die SPRACHVERBINDUNG RUSSISCH-ENGLISH, ENGLISH-RUSSISCH. Diese kann auch bei Unterkunft günstiges vor ORT vermitteln.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema